Abschluss einer Verordnung über den Europäischen Meeres- und Fischereifonds

4 Apr 2019

Mit dem Entschließungsantrag zum neuen Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF) für den Zeitraum 2021-2027 folgt das Europäische Parlament dem Vorschlag der Kommission. Der Fond wird im Haushaltsplan für den genannten Zeitraum um 5% gekürzt (im Vergleich zum laufenden Fond) und mit 6,14€ MRD ausgestattet werden. Nichtsdestotrotz soll ein Beitrag zum Pariser Klimaabkommen für den Bereich Meere und Fischerei geleistet werden.

Im EU-Parlament wurde der Antrag mit einer Mehrheit von 79% angenommen. Von den deutschen Abgeordneten stimmten allerdings nur 67% mit Ja. Die Nein-Stimmen kamen vor allem aus dem grünen und linken Lager.

Weiterlesen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Alle Abstimmungen des Parlamentes

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.