Fragen an die Kandidierenden — EU (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 172 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 172 Fragen aus dem Themenbereich Umwelt

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 8Mai2019

(...) Nun finde ich bei Dir/Euch auch die Naturschutz und Nachhaltigkeits Themen und sogar in einem viel weiter gefassten Verständnis. Es geht längst nicht mehr um "Glyphosat Ja oder Nein" sondern um einen Paradigmenwechsel auf allen Ebenen für die Erde, die Pflanzen, die Tiere, die Menschen. Meine Frage lautet daher: Werden meine Sorgen um den Erhalt unseres Planeten bei der Frauenpartei nicht sogar gravierender verstanden als bei den Grünen? (...)

Von: Gvan Ivqny

An:
Karin Peschau
DIE FRAUEN

(...) Und was die Grünen betrifft: (...)

# Umwelt 7Mai2019

Ich habe Ihnen schon einige Fragen zum Thema Umwelt gestellt - Was mich jedoch interessieren würde wäre, was Sie denken, wer die größten Umweltverschmutzer sind.

Von: Fgrssra Onyyznaa

(...) Das ist eine allgemeine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Wir halten neben den Atomkraftwerken auch das Militär für einen der Hauptverursacher von Umweltverschmutzung. Das Militär ist nicht nur als großer Ressourcenverschwender (Energie, Landverbrauch), sondern auch als Umweltzerstörer bekannt: Fluglärm, Manöverschäden, die Verseuchung vonTruppenübungsplätzen mit Öl und Benzin, die Ökoschäden in Deutschland und in den ganzen Kriegseinsätzen weltweit.So hat die Bundeswehr durch den Einsatz von gesundheitsschädlichem Löschschaum zahlreiche Standorte verunreinigt. (...)

# Umwelt 7Mai2019

(...) was wollen Sie gegen das immer größer werden Müllproblem unternehmen? Ich habe das Gefühl, dass den großen Müll ganz andere machen und dann da nicht für belangt werden. (...)

Von: Senax Orpxre

(...)

# Umwelt 7Mai2019

Der Wunsch Tierschutz als Staatsziel, was bedeutet das konkret?

Von: Oreg Orue

An:
Claudia Krüger
Aktion Partei für Tierschutz

(...) In dem Tierschutz zum Staatsziel erklärt wird, macht man deutlich, wie dramatisch die Situation auf der Erde inzwischen ist. Das Artensterben wird in eine Katastrophe enden, welche am Ende die gesamte Menschheit auszurotten droht. (...)

# Umwelt 7Mai2019

Die MLPD kämpft für den echten Sozialismus, in dem der Mensch in Einheit mit der Natur lebt. Was heißt das genauer bzw. (...)

Von: Ybhvfn Serlgnt

An:

(...)

# Umwelt 7Mai2019

(...) Mit Ihrer "Partei für die Tiere" stehen noch drei weitere sog. "Tierschutzparteien" auf dem Wahlzettel. (...)

Von: Jbystnat Fpuzvq

An:
Gina Bechtold
Partei für die Tiere

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Vor dem Hintergrund das in der heuVor dem Hintergrund das in der heutigen Politikaft das Thema „Tier“ zu wenig Beachtung findet, positionieren wir uns ganz klar als „Ein-Themen-Partei“. Wir beschränken uns bewusst auf das Thema „Tier“. (...)

# Umwelt 6Mai2019

(...) Ein konstantes Klima über längere Zeiträume gibt es nicht. Wir bezweifeln aus guten Gründen, dass der Mensch den jüngsten Klimawandel, insbesondere die gegenwärtige Erwärmung, maßgeblich beeinflusst hat oder gar steuern könnte. Klimaschutzpolitik ist daher ein Irrweg. (...)

Von: Crgre Fpunesraoret

(...) Das Ergebnis war, dass fast 8.000 dieser Studien sich eben nicht fest legen konnten, ob die Klimaveränderung im wesentlichen vom Menschen gemacht ist, oder eben nicht. Das heißt, 2/3 der weltweiten Studien bejahen es nicht, dass der Mensch hauptverantwortlich sei für die aktuellen Klimaveränderungen auf der Erde. Vgl. (...)

# Umwelt 6Mai2019

Mit Interesse verfolge ich die Debatte über eine mögliche CO2 Abgabe. (...)

Von: Pbafgnagva Pnyniermbf

(...) Es ist wichtig, dass wir das EU-ETS weiter stärken und den Unternehmen Planungssicherheit bieten. Denn nur gemeinsam, mit Wirtschaft und Politik, können wir der Erderwärmung entgegentreten. Wir setzen uns für eine Stärkung und für die Ausdehnung des EU-ETS auf weitere Treibhausgase, weitere Staaten und auch weitere Sektoren ein. (...)

# Umwelt 6Mai2019

(...) wie stehen Sie zu der Entwicklung mit den Bienen bzw. was gedenken Sie hier zutun? (...)

Von: Xngwn Sreore

An:
Claudia Krüger
Aktion Partei für Tierschutz

(...) das Sterben der Bienen steht stellvertretend für das Verschwinden zehntausender Arten jedes Jahr. Es drohen lt. (...)

# Umwelt 5Mai2019

(...) Außerdem werden teure Subventionen durch den immer teureren Strompreis von den Verbrauchern bezahlt. Sind Sie nicht der Meinung, dass diese Art der Energiegewinnung überdacht werden sollte und die Kernenergie moderner deutscher Meiler wenigstens vorübergehend genutzt werden sollte, da wir sonst unseren Strom zu astronomischen Preisen importieren müssen?

Von: Cngevpvn Gubezäuyra

An:
Daniel Freund
DIE GRÜNEN

(...) Die erneuerbaren Energien decken in Deutschland schon heute 40% des Strom Verbrauchs. Wir können unseren Strombedarf nur mit Sonne, Wind, Wasser und Erdwärme decken. Und das ist heute auch am billigsten. (...)

# Umwelt 4Mai2019

(...) in Büchel sollen cirka 20 Atombomben lagern. Im Rahmen der Nato werden im Ernstfall deutsche Piloten (Tornado-Kampfjets) sie abwerfen. (...)

Von: Unaf-Wüetra Jvyyr

(...)

# Umwelt 3Mai2019

Sie stehen "für ein sofortiges EU-weites Verbot von Einwegplastik"ein. Was halten Sie von einer EU-weiten Steuer auf Plastik? (...)

Von: Fgrssra Onyyznaa

(...) Zuerst einmal: Wir sind für ein EU-weites Verbot von Einwegplastik. Wenige Ausnahmen kann es noch im medizinischen Bereich geben. (...)

Pages