Fragen an die Kandidierenden — EU (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 172 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 172 Fragen aus dem Themenbereich Umwelt

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 17Mai2019

(...) Da Sie sich aber für den Umweltschutz angagieren ,haben wir uns gefragt warum Sie Plakate aus Pappe benutzen ,für die Sie Bäume manchmal sogar Wälder abholzen müssen da dafür der Lebensraum vieler Tiere zerstört wird. Wir schlagen vor das sie stat dessen elektronische Werbetafeln verwenden die mit Solar Energie angetrieben werden um der Umwelt entgegen zu kommen. Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen. (...)

Von: Avpbyr Obttvyq

An:

(...)

# Umwelt 17Mai2019

(...) Sie behaupteten dort, daß die Durschnittstemperatur seit einigen Jahrzehnten nicht gestiegen sei. Wie erklären Sie sich, daß über 80% der Gletscher weltweit dramatisch schmelzen? Ist es vielleicht doch wärmer geworden? (...)

Von: ybgune serhaq

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 16Mai2019

(...) wie wird, Deiner Meinung nach, die Regierung auf die FFF-Proteste der Schüler reagieren und sie zum Verstummen bringen, und was wirst Du dagegen tun, dass sie das tut? (...)

Von: Naqernf Evpugre

An:
Alina Achtziger
Die PARTEI

Die Regierung wird die Schüler, wie Merkel es ja bereits tat, dafür loben und bestärken, um junge Wähler nicht zu verlieren, und dann wird sie tun, was sie vorher tat, und sich einen Scheiß dafür interessieren, was junge Wähler wollen. (...)

# Umwelt 15Mai2019

(...) Sollte die EU eine verbindliche CO2 Steuer für alle Mitgliedsstaaten vorschreiben, um eine Reduzierung des CO2 Aufkommens zu bewirken?

Von: Zbavxn Xnß

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 15Mai2019

(...) Sollte die EU eine verbindliche CO2 Steuer als Anteil an den Kraftstoffpreisen für alle Mitgliedsstaaten vorschreiben, um eine Reduzierung des CO2 Aufkommens zu bewirken?

Von: Zbavxn Xnß

An:
Prof. Dr. Holger Schiele
Liberal-Konservative Reformer

(...) Eine belastbare Untersuchung, die diese Frage abschließend klärt, liegt uns bislang nicht vor. Dies wäre indes die Voraussetzung für eine CO2-Steuer. Denn das ist staats-interventionistisches Handeln, das aus liberaler Sicht nur in einem klar begründeten Ausnahmefall akzeptabel ist. (...)

# Umwelt 15Mai2019

Was für Pläne haben die Grünen gemacht, um den Plastikmüll in den Ozeanen zu säubern/verringern, CO2-Emissionen zu reduzieren und den Klimawandel zu stoppen?

Von: Zvthry Zbenyrf

An:
Daniel Freund
DIE GRÜNEN

(...) Der Klimaschutz ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Wir wollen das 1,5 Grad ziel, was wir in Paris vereinbart haben einhalten. (...)

# Umwelt 14Mai2019

(...) Andererseits würden die Flugtickets im Durchschnitt um 10% teurer werden, dadurch die Nachfrage um 11% drücken und demzufolge könnte dies 11% der Jobs und der Wertschöpfung in der Luftfahrtbranche kosten. (...)

Von: Qnavry Züuyrafgrva

An:

(...) Sie schildern treffend das Dilemma kapitalistischer Umweltpolitik. Solange der Profit eine heilige Kuh ist, werden Umweltschutz und Arbeitsplätze gegeneinander ausgespielt. (...)

# Umwelt 13Mai2019

Laut Bundesnaturschutzgesetz, von 2009, §§ 8 - 11, haben alle Bundesländer ihre Ziele und Aufgaben des Natur- und Landschaftsschutzes, inklusive der Naturgüter Boden, Wasser, Klima, Luft, Kultur und inklusive der Landnutzungen, in Plänen der Landschaftsplanung darzustellen, und zwar auf Landesebene in Landschaftsprogrammen, auf der Regional- bzw. der Kreisebene in Landschaftsrahmenplänen und auf der kommunalen Planungsebene in Landschaftsplänen. (...)

Von: Gubznf Jrtznaa

(...)

# Umwelt 11Mai2019

Wir sollen, wenn möglich alle mit Elektroautos unterwegs sein. (...)

Von: Avpbyr Qüeznlre

An:
Daniel Freund
DIE GRÜNEN

(...) Für den sozialen Ausgleich schlagen wir Grünen ein Energiegeld vor. Wir wollen eine Abgabe auf jede Tonne CO2 und die Einnahmen werden dann an jeden Bürger ausgezahlt. Das heisst, diejenigen mit kleinen Einkommen, die auch wenig CO2 verursachen bekommen Geld raus und diejenigen, die viel fliegen, in großen Häusern wohnen und generell viel CO2 ausstoßen bezahlen mehr. (...)

# Umwelt 10Mai2019

(...)

Von: Hqb Sebuancsry

An: Yanis (Ioannis) Varoufakis
Ioannis Varoufakis
Demokratie in Europa

(...) Das ist selbstverständlich. Wir fordern den europaweiten Ausstieg aus der Atomenergie sowie eine Haftung der Energiebetreiber für die sichere Entsorgung.

# Umwelt 9Mai2019

(...) Aktenkundige Schlachthöfe wie in Düren oder das berüchtigte Schweinehochhaus in Maasdorf werden trotz unwürdiger Aktivitäten gegenüber Tier und auch Mensch nicht geschlossen. Sehen Sie Demos z.B. vor Schlachthöfen überhaupt als sinnvoll an?

Von: Zbavxn Evpugre

An:
Claudia Krüger
Aktion Partei für Tierschutz

(...) So schaffen es die Demonstranten in die Köpfe der Menschen zu kommen. Letztendlich müssen aber die Gesetze geändert werden und dazu braucht man gewählte Volksvertreter, andere benutzen das Wort Politiker dafür. (...)

# Umwelt 8Mai2019

Sehr geehrte Frau Wüchner,

und schnipps, ist die Zigarette wieder achtlos weggeworfen. Von den 10 Top-Einwegkunststoffartikeln, welche an...

Von: Rhtra Ubccr-Fpuhygmr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages