Fragen an die Abgeordneten — Niedersachsen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 6 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 6 Fragen aus dem Themenbereich Wirtschaft

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Wirtschaft 16Juni2019

Guten Tag, als Ingenieurin für Verfahrenstechnik sind Sie bestens geeignet die Sinnhaftigkeit des Netzumbaus in ein Supraleitermittelspannungsnetz zu Kommunizieren. (...)

Von: Naqernf Wnabjvgm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 30Mai2019

(...) können Sie schon etwas zum geplanten Digitalbonus für Niedersachsen sagen. Meines Wissens wurde dieser im Sommer 2018 beschlossen und wird seitdem „vorbereitet“. (...)

Von: Qbzvavx Urayr

An:

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Für den Digitalbonus werden derzeit die entsprechenden Förderrichtlinien erarbeitet. Diese sollen im Sommer vorliegen, damit startet dann zeitgleich auch das Programm. (...)

# Wirtschaft 28Mai2019

(...) GutenTag, wegen ihrer Ausschussmitgliedschaften und ihres persönlichen Werdegangs vermute ich Sie können die Frage weshalb in Niedersachsen Gleichstromtrassen nicht entlang der Kanäle (im wesentlichen der Elbe-Seiten-Kanal) verlegt werden am Besten beantworten. (...)

Von: Naqernf Wnabjvgm

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 28Apr2019

(...) 2. Welche anderen Subventionen sind aktuell absehbar für die Standortsicherung geplant? (...)

Von: Urvam Mrzxr

An:
Anja Piel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 8Dez2018

(...) Je weiter die Entwicklung der elektronischen Aktenführung in Niedersachsen voranschreitet, desto wichtiger ist auch ein umfassender Schutz vor Schwachstellen im IT-System der Behörden...". Halten sie also die Migration auf ein Design jenseits der Rechtsansprüche bundesrepublikanischen Rechts nicht für eine Verletzung ihrer eigenen Forderungen nach "Schutz vor Schwachstellen"? Zumal desingbedingter Zugriff durch dritte auch im Rahmen der Lizenzvergabe nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann? (...)

Von: Naqernf Wnabjvgm

An:

(...) Als ehemaliger Betriebsprüfer und Mitarbeiter der Steuerverwaltung kann ich diese Positionierung im Koalitionsvertrag nur unterstützen. Niedersachsen ist mittlerweile das einzige Bundesland, das eine Linux-basierte Softwarelösung verwendet. Um zu einer möglichst einheitlichen Rechtsanwendung ohne technische Probleme für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Steuerverwaltung zu kommen, ist es aus meiner Sicht unabdingbar, dass auch die niedersächsische Steuerverwaltung zukünftig, wie alle anderen Bundesländer auch, das Windows-basierte System nutzt. (...)

# Wirtschaft 29Mai2018

(...) Ich hätte gern gewusst, warum Sie, obwohl Sie es im Wahlkampf immer wieder versprochen hatten, nun doch keinen Experten in den VW-Aufsichtsrat geschickt haben. (...)

Von: Wnxbo Ineaubea

Sehr geehrter Herr Ineaubea,

vielen Dank für Anfrage vom 29. Mai 2018. Ich würde Ihnen gerne direkt...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.