Fragen an Dr. Gesine Lötzsch

DIE LINKE | Abgeordnete Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 12 Fragen.

Sie sehen 12 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 19Sep2019

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

ich stamme aus der Generation, die selbst noch Masern als Kind hatten. Damals war das völlig normal. In meinem...

Von: Tnoevryr Ovrpx

An:

(...) Meine sehr geehrten Damen und Herren! Impfen ist wichtig, und ich bin, wie auch mein Vorredner, eine überzeugte Impfbefürworterin. Das verbindet mich übrigens mit Elvis Presley. (...)

# Gesundheit 19Sep2019

(...) bezüglich der geplanten Einführung einer Impfpflicht (sog. "Masernschutzgesetz") möchte ich Sie fragen, ob sie die Stellungnahme der „Ärzte für Individuelle Impfentscheidung e.V.“ (https://impfpflichtspahn.de/index.php/stellungnahmen) kennen? (...)

Von: Puevfgvna Fpuhygm

An:

(...) Meine sehr geehrten Damen und Herren! Impfen ist wichtig, und ich bin, wie auch mein Vorredner, eine überzeugte Impfbefürworterin. Das verbindet mich übrigens mit Elvis Presley. (...)

# Finanzen 18Sep2019

Sehr geehrte Fr. Lötzsch,

ist Ihre Antwort auf meine Frage zu Ihren Einkünften und Pensionsansprüchen korrekt? Laut Ihrer Website sind Sie...

Von: Xnv Svfpure

An:

(...) Frau Lötzsch ist nicht mehr Mitglied des KfW Verwaltungsrates. Wir haben die Eintragungen auf der Webseite aktualisiert und bedanken uns für Ihren Hinweis. (...)

# Finanzen 21Aug2019

(...) Lötzsch, Wie hoch sind Ihre jährlichen Einkünfte? (...)

Von: Xnv Svfpure

An:

(...) Die Abgeordnetenentschädigung beträgt seit dem 1. Juli 2019 monatlich 10.083,47 Euro. (...)

# Umwelt 22Mai2019

Wieso wird keine neuer "Steuer" eingeführt, welche den Leuten etwas Geld entzieht, das alles in einen Topf wirft, und den Ausbau von erneuerbaren Energien schneller und stärker fördert, muss ja nicht viel sein. In Deutschland leben viele Menschen, und jeder will das gleiche, eine bessere Umwelt. (...)

Von: Gnexna Orxyrivp

An:

(...) Mit einer Vermögenssteuer, einer Finanztransaktions- und reformierten Erbschaftssteuer ließen sich auch viele Vorhaben zum Ausbau erneuerbarer Energien bezahlen. Auch ist das Verursacherprinzip anzuwenden, schauen wir uns bspw. Den Flugverkehr an. (...)

(...) Warum fließt das Geld bzw. die Strafzahlung aus dem Dieselskandal in die Staatskasse, anstatt die Beschädigten oder die betrogenen Verbraucher zu entschädigen? (...)

Von: Fnfpun Ehqbycu

An:

(...) Den Betroffenen ist damit nicht geholfen. Denn zwar werden die Gelder in den entsprechenden Bundesländern für Digitalisierung oder Luftreinhaltung verwendet, jedoch ist der individuelle Schaden damit nicht abgegolten. Bußgelder und Entschädigungszahlungen sind getrennt zu betrachten. (...)

# Gesundheit 3Sep2018

(...) endlich ist das Thema Organspende wieder auf der Tagesordnung. Vor 11 Wochen wurde mir durch einen Spender das Leben gerettet. (...)

Von: Gbefgra Onenonß

An:

(...) Unsere Fraktion diskutiert das Thema und die verschiedenen Ansätze sehr intensiv und auch ich befinde mich noch im Prozess der Meinungsbildung. Ich werde Sie wissen lassen, wenn ich zu einer abschließenden Position gekommen bin. (...)

(...) Ich nehme momentan an einer pedition teil die geplanten internet filter zu verhindern und wollte fragen ob diese filter nicht eigentlich das recht der bürger verletzt. Da es uns ja hindert unsere meinung zu verteilen und alles andere was wir hochladen überwacht wird. (...)

Von: Znk Jrvqyre

An:

(...) Also werden kleinere Plattformen absehbar gezwungen sein, auf die Dienste von Google oder Facebook zurückzugreifen. Es ist unfassbar, dass gerade in Zeiten, in denen endlich begonnen wird, intensiver über ihre Regulierung nachzudenken, den Plattformmonopolisten ein derartiges Geschenk zur Stärkung ihrer Marktmacht überlassen werden soll. (...)

# Wirtschaft 15Juni2018

Guten Tag Frau Lötzsch,

wie kann es sein, dass im Bundestag Gesetzte, welche auch Sie als Parteiangehörige betreffen, schneller abgehandelt...

Von: Fnfpun Ehqbycu

An:

(...) DIE LINKE hat im Bundestag gegen das Gesetz von CDU/CSU zur Parteienfinanzierung gestimmt. Es ist sehr ärgerlich, dass die Bundesregierung die wirklich wichtigen Themen auf die lange Bank schiebt und gleichzeitig in Windeseile ein Gesetz zur Parteienfinanzierung abstimmen lässt. Wichtiger wäre es, etwas gegen Alters- und Kinderarmut zu tun. (...)

(...) 3. Welche Maßnahmen fordern Sie konkret von der Bundesregierung, um ein Ende dieser Besetzung einzuleiten, nötigenfalls zu erzwingen? (Mit den Sanktionen gegen Rußland im Anschluß an eine durch Volksabstimmung erfolgte Sezession der Krim wurde doch eine Vorlage gegeben, wobei Palästinenser nie per Referendum zur Anwesenheit Israels auf ihrem Territorium befragt wurden.) (...)

Von: Trfvar Unzzreyvat

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 10Nov2017

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

auf der Internetpräsenz der israelischen Luftwaffe ist zu erfahren, daß sich die Luftwaffe der Bundesrepublik...

Von: Trfvar Unzzreyvat

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

auf der Internetpräsenz der israelischen Luftwaffe ist zu erfahren, daß sich die Luftwaffe der Bundesrepublik...

Von: Trfvar Unzzreyvat

An:

(...) Wie auch die fortgesetzten deutschen Waffenexporte in das Land setzt dies die falschen Akzente. Wir Linke bleiben der Auffassung, dass der Sicherheit Israels nicht durch immer mehr Waffen und militärische Macht gedient werden kann, sondern nur durch Dialog und Vertrauensbildung zwischen dem Land und seinen Nachbarn. (...)

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.