Fragen an die Abgeordneten — Baden-Württemberg

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 16 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 16 Fragen aus dem Themenbereich Verkehr und Infrastruktur

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) zu Ihrem Vorschlag, als Ergänzung von Stuttgart 21 nun bis zu 6 Kopfbahnhofgleise unter die Erde zu verlegen, hätten wir folgende Fragen: (...)

Von: Puevfgvna Urvz Avan Cvpnffb

An:
Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Gibt es im Landtag konkrete Maßnahmen und Vorschläge zur Verbesserung des ÖPNV in der Region Stuttgart? Die Installation von WLan in alle S-Bahnen ist sicherlich gut gemeint (wenn diese nur auch funktionierte...), jedoch sind Investitionen in Pünkltichkeit und Zuverlässigkeit viel entscheidender. (...)

Von: Trbet Jrfpu

An:

Sehr geehrter Herr Wesch,

danke für Ihre Anfrage. Gerne bin ich bereit, Ihnen zu antworten. Allerdings bitte ich Sie um Verständnis, dass...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) Woran liegt das? Können Kommunen und Landkreise ihre Straßensperrungen nicht systematisch in die von den gängigen Navis verwendeten Live-Verkehrsdienste einpflegen? Mit den Zeitpunkten von Beginn und Ende der Sperrung und den Koordinaten von Anfang und Ende sollte das doch möglich sein! (...)

Von: Zngguvnf Whax

An:
Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Frage: Ist das die GRÜNE IDEOLOGIE zur Förderung von 500Tausend Arbeitsplätzen der Autoindustrie, AutoHändler, Werkstätten u. (...)

Von: Jbystnat FPUÄSSYRE

An:
Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

(...) Und warum der Gemeinderat in Stuttgart mit diesen Maßnahmen zu "Grüner Ideologie" zur Förderung von 500Tausend Arbeitsplätzen der Autoindustrie, AutoHändler, Werkstätten und Zulieferern" greift, vermag Ihnen nur der Gemeinderat selbst zu beantworten. (...)

(...) Wieviele Polizeiliche Anzeigen gegen Raser und Fahrer illegaler Straßenrennen und wieviele Beschlagnahmungen von illegal getönten Fahrzeugen durch die Polizei gab es 2017 in Leonberg? (...)

Von: Uryzhg Rccyr

An:

(...) Illegale Autorennen sind eine große Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer und fordern nicht selten Menschenleben. Daher war es auch dringend notwendig, dass das Strafmaß für illegale Straßenrennen im Juni letzten Jahres deutlich erhöht wurde. (...)

(...) Warum ist es nicht möglich das die Verkehrsverbünde in Baden-Württemberg da nicht mehr miteinander kooperieren? Zumal eine entsprechende Regelung ja jeweils in beide Richtungen gelten würde und für die Verkehrsverbände somit weitgehend kostenneutral sein dürften. (...)

Von: Fnfpun Zbee

An:
Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie ist denn sichergestellt dass den Bürgern keine Gutachten vorenthalten werden. Wie ist sichergestellt dass die Bürger ein Anrecht auf Lärmschutzmaßnahmen haben? (...)

Von: Xynhf Mvafre

An:
Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Aktuell sterben anteilig wohl über hundert Menschen pro Jahr in Baden-Württemberg seit ihrem Amtsantritt fast Eintausend. Selbst wenn ich es selbst zahle, kann ich mein Diesel Auto nicht nachrüsten - es verliert die Zulassung! Durch Autohersteller freundliche und menschentötende Politik bin ich gezwungen vielen Mitmenschen unnötig zu schaden. (...)

Von: Trbet Yrpuyrvgre

An:
Winfried Kretschmann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) heftig diskutiert. In der ganzen Debatte wundere ich mich, dass eine für mich sehr wichtige Frage NICHT diskutiert wird: die Dieselsteuer. Sie ist niedriger als die Benzinsteuer. (...)

Von: Naqernf Mhaqry

An:
Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Habe ich richtig wahrgenommen, dass bis heute auf zusätzlich 0 Prozent und 0 Kilometer der baden-württembergischen Autobahnen ein dauerhaftes und zeitlich unbeschränktes Tempolimit eingerichtet worden ist.? (...)

Von: Gubefgra Wnxhobjfxv

An:
Dr. Markus Rösler
DIE GRÜNEN

(...) Ein allgemeines Tempolimit auf Autobahnen kann nur der Bund einrichten. Die Länder können anlassbezogen Tempolimits einrichten, wenn es auf einzelnen Abschnitten notwendig und gut begründet ist, z.B. aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Lärmschutzes, wegen Baustellen oder zu hoher Verkehrsbelastung. (...)

(...) In letzter Zeit hab ich manches abgekriegt was einem Autofahrer sehr teuer wird. Es ist leider so, dass die Biker immer aggresiver im Strassenverkehr werden. Ich wurde mit etwa 30 Km/h von vier Radfahrer an einer Abzweigung zu einem Einkaufsmarkt überholt. (...)

Von: Jbystnat Fgbem

An:
Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Lühmann,

erneut stimmte der Bahn-Aufsichtsrat einem erhöhten Kostenrahmen bei Stuttgart21 zu (8,2 Mrd.€). Davon sind 3,7...

Von: Treqn Oerhavatre

An: Foto: Eric Danziger
Andrea Lindlohr
DIE GRÜNEN

(...) Für einen grundsätzlichen Wechsel – z.B. einen Ausstieg aus dem Projekt – sehe ich in der Landespolitik keine Möglichkeiten mehr. Zum einen ist die Deutsche Bahn AG Bauherrin des Projekts und nicht das Land. (...)

Pages