Fragen an die Abgeordneten — Hamburg 2015-2020

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 9 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 9 Fragen aus dem Themenbereich Kultur

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Kultur 11Okt2019

(...) Fünf Fragen wurden Ihnen von interessierten Mibürgern mittlerweile seid 2015 bis Ende 2019 über abgeordnetenwatch.de gestellt.Nicht eine Frage wurde von Ihnen beantwortet.Das ist ein ganz schlechter Stil.Haben Sie an der Kommunikation mit uns Bürgern und Wählern keinerlei Interesse?Werden wir Bürger und Wähler für Sie erst wieder wichtig,wenn es an Info-Ständen der SPD um Wählerstimmen und Ihre Wiederwahl in die Hamburger Bürgerschaft geht?Meine Meinung: Auf solche desinteressierten ""Volksvertreter" sollten wir doch besser verzichten! Unsere kommende Wahlentscheidung sollten wir unbedingt gründlich überdenken. (...)

Von: Xynhf-Crgre Fgrvaoret

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 19Mai2016

(...) Für Sicherheitsüberprüfungen gibt es ein Gesetz: Das Gesetz über die Voraussetzungen und das Verfahren von Sicherheitsüberprüfungen. Mir erschließt sich leider nicht, wie der mögliche Besuch eines Konzerts zu einer sicherheitsempfindlichen Tätigkeit wird. (...)

Von: Urvxb Zrvareg

(...) Eine Sicherheitsüberprüfung für einen Besuch in der Elbphilharmonie ist nicht vom Hamburgischen Sicherheitsüberprüfung- und Geheimschutzgesetz gedeckt. Es ist bereits der Anwendungsbereich nicht eröffnet, da der sog. (...)

# Kultur 19Mai2016

(...) Für Sicherheitsüberprüfungen gibt es ein Gesetz: Das Gesetz über die Voraussetzungen und das Verfahren von Sicherheitsüberprüfungen. Mir erschließt sich leider nicht, wie der mögliche Besuch eines Konzerts zu einer sicherheitsempfindlichen Tätigkeit wird. (...)

Von: Urvxb Zrvareg

(...) Die Eröffnungskonzerte der Elbphilharmonie sind Ereignisse, die in herausragender Weise im Fokus der Öffentlichkeit stehen und die vor dem Hintergrund der bestehenden Sicherheitslage auch ein besonderes Sicherheitskonzept erfordern. (...) Die Teilnahme an dieser Verlosung setzt nach den Teilnahmebedingungen der HamburgMusik gGmbH die Einwilligung in eine möglicherweise stattfindende Sicherheitsüberprüfung voraus. (...)

# Kultur 8Feb2016

(...) Dass Wissenszugang immer noch eine Frage des Geldbeutels ist, muss ich Ihnen nicht erzählen. Es ist allerdings für mich völlig unverständlich, wieso sich die Hamburger Museen durch eine solche Politik (obwohl hoch subventioniert) weiter von großen Bevölkerungsgruppen abschirmen dürfen, statt im Gegenteil ihre Türen aufzumachen und neue, wissendurstige Besucherkreise zu erschließen. Warum nicht, wie in vielen Länder üblich, an einem Wochentag alle Museen kostenlos öffnen? (...)

Von: Naar Ubymjrvßvt

An:
Norbert Hackbusch
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 10Okt2015

Sehr geehrter Herr Meyer,

es geht um die Gesetzesbegründung des aktuellen Refenrentenentwurfes zum Kulturgutschutzgesetz.

In der...

Von: Wüetra Fpuzvqg

An:

(...) Eine Einschätzung der Sachlage und auch der genannten Person (Müller-Karpe) können wir uns ohne tiefe Recherche in die Sachlage nicht erlauben; es ist eine Bundesangelegenheit. Die Bundes-FDP hat das Gesetz zum Schutz von Kulturgut kritisch kommentiert hat: https://muenzenwoche.de/de/Kulturgutschutzgesetz-ist-ein-Buerokratiemons... (...)

# Kultur 5Juli2015

MKG-Projekt "Wiederherstellung der Historischen Turnhalle von 1877"

Sehr geehrte Frau Dr. Vertes-Schütter,

am 18.5.2015 hatte ich...

Von: Uryyn Uähffyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 11Juni2015

Hallo Frau Möller,

haben die Grünen ein Problem mit abgeordnetenwatch. de , oder eher und grundsätzlich mit den Bürgern und Wählern in...

Von: Xynhf-Crgre Fgrvaoret

An:
Antje Möller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 9Juni2015

Sehr geehrte Frau Dr. Vertes-Schütter,

wann darf ich mit einer Antwort auf meine Frage vom 18.05.2015 bezüglich des MKG-Projektes "...

Von: Uryyn Uähffyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 18Mai2015

(...) für national wertvolle Kulturdenkmäler“, sondern aus dem „Denkmalschutz-Sonderprogr. (...) Ich interessiere mich dafür, weil ich in durch das HbgTG das Schreiben vom Denkmalschutzamt vom 14, Juni 2013 z. (...)

Von: Uryyn Uähffyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.