Fragen an die Kandidierenden — Bayern 2013-2018 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 14 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 14 Fragen aus dem Themenbereich Familie

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Familie 13Sep2013

Sehr geehrte Frau Sabathil,

was tun Sie denn eigentlich für die werdenden und seienden Mütter dieses Landes als Freie Wähler?
Ich bin...

Von: Whyvn Xöcs

An:
Ursula Sabathil
FREIE WÄHLER

(...) Ich habe mich schon im Stadtrat als Mitglied der FREIEN WÄHLER für eine vernünftige Frauenpolitik eingesetzt und werde das, sollte ich in den Landtag einziehen, weiterhin so tun. (...)

# Familie 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Dr. Schwartz,

angesichts immer neuer Meldungen über sexuellen Missbrauch an Kindern machen sich viele Eltern Sorgen um...

Von: Nyoerpug Jvagre-Jvaxyznaa

(...) Ich werde mich beim Sozialministerium über die von Ihnen angesprochenen Modellprojekte erkundigen. (...)

# Familie 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Honé,

angesichts immer neuer Meldungen über sexuellen Missbrauch an Kindern machen sich viele Eltern Sorgen um ihre...

Von: Nyoerpug Jvagre-Jvaxyznaa

An:
Ansgar Honé
PIRATEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Bumes,

angesichts immer neuer Meldungen über sexuellen Missbrauch an Kindern machen sich viele Eltern Sorgen um ihre...

Von: Nyoerpug Jvagre-Jvaxyznaa

An:
Hans-Jürgen Bumes
DIE GRÜNEN

(...) Seit 2004 gibt es ein Notruftelefon für Kinder und Jugendliche in Amberg, das die Elternschule betreut. In diesem Rahmen kommt auch das Thema "Gewalt" zur Sprache, welches am zweithäufigsten im Jahr 2011 angesprochen wurde. (...)

# Familie 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Berndt,

angesichts immer neuer Meldungen über sexuellen Missbrauch an Kindern machen sich viele Eltern Sorgen um ihre...

Von: Nyoerpug Jvagre-Jvaxyznaa

An:
Wolfgang Berndt
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Dotzler,

angesichts immer neuer Meldungen über sexuellen Missbrauch an Kindern machen sich viele Eltern Sorgen um ihre...

Von: Nyoerpug Jvagre-Jvaxyznaa

An:
Peter Dotzler
FREIE WÄHLER

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 13Sep2013

Sehr geehrter Herr Ott,

angesichts immer neuer Meldungen über sexuellen Missbrauch an Kindern machen sich viele Eltern Sorgen um ihre...

Von: Nyoerpug Jvagre-Jvaxyznaa

An:

(...) Allerdings ist dies nicht so einfach, wie hier der Eindruck entsteht. Mißbrauch von Kindern und Jugendlichen ist sehr vielfältig und hat leider sehr viele Erscheinungsformen. Hier immer die richtige Stelle für eine Beratung zu finden ist schwierig. (...)

# Familie 9Sep2013

Hallo, Herr Fichtl,

was verstehen Sie unter sozialversicherungspflichtiges Familiengehalt? Bekomme ich da auch eine Rente oder nicht? Bitte...

Von: Zryvggn Obery

An:

(...) Wie jedes Gehalt ist dieses selbstverständlich rentenwirksam. Dagegen ist das Elterngeld, das momentan günstigstenfalls 14 Monate gezahlt wird, kein Erziehungsgehalt, wie wir es fordern, sondern eine Lohnersatzleistung. Wenn ein Student ein Kind erzieht, bekommt er 300.- Euro im Monat, ein Rechtsanwalt oder Ingenieur bekommt bis zu 1800.- Euro. (...)

# Familie 8Sep2013

Sehr geehrter Herr Ude,

in der Fernsehdiskussion diffamierten sie das für mich persönlich sehr hilfreiche Betreuungsgeld mit der Aussage "...

Von: Naqern Jrore

An:

(...) Um in der Sprache der Fußgänger zu antworten, so „hinkt“ Ihr Vergleich allerdings, weil hier kein Geld an Menschen ausgezahlt wird, die von der Benutzung öffentlicher Angebote absehen. Es ist vielmehr so, dass die Konferenz das Zufußgehen wieder ins Bewusstsein rückt, damit es angesichts der Konkurrenz von Auto und Fahrrad nicht „unter die Räder“ gerät. Dabei drehen sich die Diskussionsthemen neben Sicherheitsaspekten auch um das Zusammenspiel der verschiedenen Verkehrsarten. (...)

# Familie 23Aug2013

Sehr geehrter Herr Hilbert,

wie kommen sie darauf, dass die Adoption in geichgeschlechtliche Partnerschaft dem Wohl des Kindes dient? Die...

Von: Qe. Ebys Terorafgrva

An:

(...) ich habe nie gesagt, dass ich die Adoption von Kindern in gleichgeschlechtlicher Partnerschaft befürworte! (...)

# Familie 13Aug2013

Sehr geehrte Frau Tröge,

die ÖDP ist für den Schutz des ungeborenen Lebens. Wie sieht das konkret aus? Was würde die ÖDP mit den Einzug in...

Von: Naqernf Tevgfpuxr

An:

(...) Das Recht auf Leben darf niemals anderen Interessen untergeordnet werden. Schwangerschaftsberatung soll in erster Linie dem Ziel dienen, das ungeborene Leben zu schützen. Außerdem sollen Perspektiven für ein Leben mit Kind aufgezeigt werden. (...)

# Familie 12Aug2013

Sehr geehrte Frau Hofer,

wie sehen Sie die Entwicklung, dass derzeit in jeder Kommune Kindertagesstätten errichtet werden, welche derzeit...

Von: Trbet Uhore

An:

(...) Zudem entlastet das Erziehungsgehalt die Kommunen, da der annähernd "reelle" Kostenbetrag für einen Kita-Platz gezahlt werden kann, ohne weitere hohe Bezuschussung von Staat und Kommunen - zudem kann die Personalausstattung der KITAS verbessert werden- anerkannte "Entwicklungspsychologen" fordern einheitlich für unter 3jährige Kinder einen Betreuungsschlüssel 1:3! (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.