Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2013-2017

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1109 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1109 Fragen aus dem Themenbereich Gesundheit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 23Jan2014

Sehr geehrter Herr Haase,

ich frage mich ob Ihnen bewusst ist welch hohes Potential Cannabis in der Medizin hat. Wenn Sie sich nur etwas...

Von: Znevhf Xebc

An:

(...) Auch die immer wieder erhobene Behauptung, dass der ausschließliche Konsum von Cannabis harmlos und medizinisch gesehen folgenlos sei, ist schlicht und ergreifend unwahr. Von daher sehen CDU und CSU keinen Handlungsbedarf für Schritte in Richtung Entkriminalisierung. (...)

# Gesundheit 22Jan2014

Lieber Herr Bosbach!

In den letzten Tagen ist bekannt geworden, dass die Zahl der Organspender in Deutschland auf einen historischen...

Von: Ervauneq Tvrefr

Sehr geehrter Herr Gierse,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail, die Sie über Abgeordnetenwatch.de an mich abgesandt haben. Da ich seit vielen,...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Gesundheit 22Jan2014

Liebe Fr. Noll!

In den letzten Tagen ist bekannt geworden, dass die Zahl der Organspender in Deutschland auf einen historischen Tiefstand...

Von: Ervauneq Tvrefr

An:

Sehr geehrter Herr Gierse,
vielen Dank für Ihre Frage, die Sie mir über abgeordnetenwatch.de gestellt haben.

Der Kontakt zu den...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Gesundheit 21Jan2014

Sehr geehrter Herr Gröhe,

in Ihrer Antwort auf die Fragen von Fronfgvna Xnccra vom 13.01.2014 [1]...

Von: Zngguvnf Csnuy

An:

Sehr geehrter Herr Pfahl,

eine schnellstmögliche Beantwortung von Anfragen aus meinem Wahlkreis im Rhein-Kreis Neuss sowie von Fragen zu...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Gesundheit 20Jan2014

Sehr geehrter Herr Haase,

vielen Dank für ihre erneute Antwort! Ich habe eine letzte Nachfrage. Sie schreiben, dass Cannabis einen...

Von: Unaf Zrvre

An:

(...) Ich habe mich ja bereits ausführlich zu diesem Themenkomplex geäußert. Teenager müssen geschützt werden vor jeglicher Art des Konsums von Drogen. Diese Erziehung und Heranführung an das Thema sollte bereits im Elternhaus beginnen. (...)

# Gesundheit 20Jan2014

Sehr geehrter Herr Minister,

werden Sie eine zeitgemäße und nach neuestem wissenschaftlichen Standard, vor allem ohne Vorurteile und...

Von: Whggn Xynen Fpuebre

An:

Sehr geehrte Frau Schroer,

eine schnellstmögliche Beantwortung von Anfragen aus meinem Wahlkreis im Rhein-Kreis Neuss sowie von Fragen zu...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Gesundheit 20Jan2014

sehr geehrte frau mortler,
als ich von ihrer ernennung zur neuen bundesdrogenbeauftragten hörte,ihren namen googelte und dort u.a ihre...

Von: Senax Fpuzvqg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 19Jan2014

Sehr geehrte Herr Gröhe,

in Ihrer Antwort an Fronfgvna Xnccra hier auf abgeordnetenwatch.de schrieben Sie...

Von: Xbafgnagva Züyyre

An:

Sehr geehrter Herr Müller,

eine schnellstmögliche Beantwortung von Anfragen aus meinem Wahlkreis im Rhein-Kreis Neuss sowie von Fragen zu...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Gesundheit 19Jan2014

Sehr geehrter Herr Professor Franke,
die BILD veröffentlicht :
"Deutsche Patienten bekommen zu wenig für ihr Geld
Das deutsche...

Von: Urvxr Ebtnyy

(...) die Gesundheitspolitik nimmt Einfluss auf die Funktionalität des Gesundheitssystems, d.h. (...) Notwendige Reformen der Pflegeversicherung sind auf den Weg zu bringen. (...)

# Gesundheit 19Jan2014

Sehr geehrte Frau Mortler,
in Deutschland werden jeden Tag erwachsene Bundesbürger strafrechtlich verfolgt, einzig und allein, weil sie die...

Von: Fnfpun Trefgraxöcre

An:

(...) Abhängigkeit von Cannabis - belegen die potentielle Gesundheitsgefährdung durch den Konsum von Cannabis. Als Drogenbeauftragte ist es mir deshalb wichtig, den Missbrauch von Drogen wie Cannabis zu verhindern. Auch bei einer Legalisierung bestünden die gesundheitlichen Probleme fort. (...)

# Gesundheit 19Jan2014

Sehr geehrter Herr Dr. Franke,

es geht um Hilfen für Kranke und Behinderte.

und die "Aktion gegen Rücksichtslosigkeit und...

Von: Treuneq Ergu

(...) ich hatte meinen Mitarbeiter im Bundestagsbüro beauftragt, Kontakt zu Herrn Guth von der Internet-Plattform AGRUD aufzunehmen. Dieser bestätigte, dass er inzwischen persönlich (schriftlich und fernmündlich) mit Ihnen über Ihren persönlichen Fall habe sprechen können und Ihre Fragen somit eine Beantwortung erfahren haben. (...)

# Gesundheit 17Jan2014

Was halten sie von der Legalisierung von Cannabis, Hanf, Marjuhana?
Ich bin dafür!

Warum:
Cannabis ist ein Rauschmittel und...

Von: Xney Uhore

An:

(...) Zu Ihrem herangezogenen Vergleich zwischen Alkohol und den dem Betäubungsmittelrecht unterstellten Substanzen bestehen wesentliche Unterschiede, die eine Ungleichbehandlung rechtfertigen. Alkoholische Getränke sind nicht in erster Linie Rauschmittel und unterscheiden sich daher von den in den Anlagen des Betäubungsmittelgesetzes aufgeführten Substanzen. (...)

Pages