Fragen an die Abgeordneten — Nordrhein-Westfalen 2012-2017

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 20 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 20 Fragen aus dem Themenbereich Internationales

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Internationales 21Juli2016

Herr Herbert Weske,

Können Sie ausschliessen und belegen, dass beim Luftangriff am 18. und 19.07. auf die Stadt Manbij in Syrien,...

Von: Znepb Xvfg

Sehr geehrter Herr Kist,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Als Landtagsabgeordneter kann ich Ihre Frage leider nicht beantworten....

# Internationales 12Mai2016

Sehr geehrter Herr Lindner,

gerade las ich, dass die FDP für einen ´Austritt Griechenlands aus dem Euro´ sei - Sie wurden diesbezüglich...

Von: Zvpunry Xnaryybf

(...) Seit dem vergangenen Jahr setzen wir deshalb auf einen Grexit mit Schuldenschnitt bei gleichzeitigem Verbleib in der EU. Ich habe seit Mai 2015 dazu zahlreiche Interviews gegeben, die Sie auf meiner Website finden. (...)

Sehr geehrter Herr Christian Lindner,

wir fragen uns,wie Sie mit Bedenken bezüglich einer Gefährdung von Arbeitnehmerrechten, welche durch...

Von: Wnaavf Fpuervare

(...) Eine Bewertung der TTIP-Verhandlungen kann ich nicht vornehmen, da ich ersten Ergebnissen - die bislang noch ausstehen - vorgreifen würde. Mit einem Blick auf das Verhandlungsmandat kann man eine Gefährdung von Arbeitnehmerrechten allerdings ausschließen. Die Gefahr sehe ich nicht in einem Freihandelsabkommen mit den USA, sondern im ungeordneten Wettbewerb, etwa mit China. (...)

# Internationales 19Sep2015

Sehr geehrter Herr Lamla,

Ihre politische Arbeit verfolge ich regelmäßig, weshalb sich mir einige Fragen ergeben:

1. Wie ist die...

Von: Encunry Zrvre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Ich würde gerne Ihre Meinung zu TTIP erfahren.

MfG R. Hambusch

Von: Qe. Ehqbys Unzohfpu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Laschet,

in einem Interview im Deutschlandfunk vom 7. Februar 2014 anläßlich der Münchner Sicherheitskonferenz äußerten...

Von: Wraf-Znegva Ebqr

An:

(...) Ich nehme allerdings auch ernst, was zum Beispiel der UN-Sonderberater zur Prävention von Völkermord, Adama Dieng, gesagt hat. Er warnt vor einem Genozid an Christen und Alawiten, wenn Assad stürzen sollte. Und genau das ist es doch, was wir derzeit überall dort erleben, wo die IS-Terroristen die Kontrolle übernommen haben. (...)

# Internationales 10Juli2014

Sehr geehrter Herr Priggen,

Sie wurden, auch mit meiner Stimme, aus der Stadt Aachen in der Landesparlament NRW gewählt.

Auf Biegen...

Von: Senax Fpuvyqra

An:
Reiner Priggen
DIE GRÜNEN

(...) Bündnis 90/ Die Grünen lehnen das Konzept der sicheren Herkunftsländer aus grundsätzlichen Erwägungen ab. Pauschal alle Flüchtlinge aus einem Herkunftsland als "offensichtlich unbegründet" abzulehnen, wird dem Schutzbedarf des einzelnen Flüchtlings nicht gerecht. Deshalb haben Bündnis 90/Die Grünen in allen von ihnen mitregierten Bundesländern dem Gesetzentwurf der Bundesregierung im Bundesrat im Juni eine klare Absage erteilt. (...)

# Internationales 2Juni2014

Sehr geehrter Herr Lindner,

Sie wurden als Teilnehmer der Bilderberger-Konferenz 2013 gelistet, die auch jetzt 2014 gerade stattfand....

Von: Zbevgm Oäe

(...) Den dort möglichen internationalen Austausch zwischen führenden Wissenschaftlern, Köpfen der Wirtschaft und Politikern von links bis konservativ halte ich für wichtig. Die vielen Verschwörungstheorien im Zusammenhang mit dieser Konferenz sind amüsant: Angela Merkel, Helmut Schmidt und Jürgen Trittin (der Zutreffendes zu seiner Teilnahme übrigens auch hier bei Abgeordnetenwatch veröffentlicht hat) und ich gehören sicher nicht derselben „Weltregierung“ an. (...)

# Internationales 26Apr2014

Sehr geehrte Frau Warden,
welche Schwerpunkte wollen Sie im Rahmen Ihrer Arbeit im Europäischen Parlin ment setzen? Was ist bislang in...

Von: Hefhyn Zvyyrf

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 17Okt2013

Sehr geehrte Frau Kraft,

Sie als die erkennbar letzte Hoffnung einer glaubwürdigen, einflußreichen öffentlichen SPD Person bitte ich, all...

Von: Ubefg Qrzorpx

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 28Aug2013

Sehr geehrter Herr Schneider,

im Jahr 2000 hat der UN-Sicherheitsrat die Resolution 1325 zu Frauen, Frieden und Sicherheit verabschiedet (...

Von: Xngunevan Oruzre

(...) Es ist erwiesen, dass Frauen bei der Bewältigung und Prävention von Konflikten eine bedeutende Rolle spielen. (...) Wir hätten uns allerdings gewünscht, dass der Bereich Prävention eine stärkere Bedeutung bekommen hätte, Frauen stärker in Verhanstärker in Verhandlungsteams und Kommissionent werden würden und auf das Konzept der menschlichen Sicherheit stärker Bezug genommen worden wäre. (...)

# Internationales 28Aug2013

Sehr geehrte Frau Middendorf,

im Jahr 2000 hat der UN-Sicherheitsrat die Resolution 1325 zu Frauen, Frieden und Sicherheit verabschiedet (...

Von: Xngunevan Oruzre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages