Fragen an die Kandidierenden — Rheinland-Pfalz 2011-2016 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 70 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 70 Fragen aus dem Themenbereich Wirtschaft

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Wirtschaft 23Feb2011

Sehr geehrter Herr Meyer ,

ein großes Thema für unsere Region ist die Anweisung der Landesregierung zum Verbot von Flohmärkten am Sonntag....

Von: Puevfgvna Fpuzvqg

An:

(...) Generell geht es wohl hier um das "sog. Verbot der Sonntagsarbeit". Dieses generelle Verbot ist jedoch heute in vielen Bereich bereits durchbrochen. (...)

# Wirtschaft 23Feb2011

Sehr geehrter Herr Wiendl ,

ein großes Thema für unsere Region ist die Anweisung der Landesregierung zum Verbot von Flohmärkten am Sonntag...

Von: Puevfgvna Fpuzvqg

An:
Eckard Wiendl
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 22Feb2011

Sehr geehrte Frau Schellhaaß,

wie definieren Sie Trödelmarkt?

Von: Revpu Gevccr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 22Feb2011

Sehr geehrte Frau Schellhaaß,

wie definieren Sie Trödelmarkt?

Von: Revpu Gevccr

(...) Eine in meinen Augen widersinnige bisherige Genehmigungspraxis für Trödelmärkte hat verursacht, dass mehr Gewerbliche auf manchem Trödelmarkt waren, als dem Begriff entspricht. Gewerblich ist ein Trödelmarkt, sobald er an von einem Veranstalter organisiert wird, der sich seine Organisationsdienste bezahlen lässt. (...)

# Wirtschaft 22Feb2011

Sehr geehrter Herr Wiechmann,

mit Interesse habe ich die Beiträge bzgl. des Ausbaus der Stromnetze verfolgt.
Ich stimme Herrn...

Von: Whyvna Unhcg

An:
Nils Wiechmann
DIE GRÜNEN

(...) Leider läuft die Netzausbauplanung zurzeit höchst intransparent. Berechnungen über den Bedarf an neuen Leitungen können weder von der Regierung noch vom Parlament oder von unabhängigen Wissenschaftlern nachvollzogen werden. (...)

# Wirtschaft 19Feb2011

Sehr geehrter Herr Baldauf,

als CDU-Obmann im Nürburgring-Untersuchungsausschuss würde mich Ihre Einschätzung interessieren, ob der...

Von: Sevrqrznaa Xbohfpu

(...) Warum Herr Richter über seine Firmen weiter als Betreiber tätig ist müssen Sie die Landesregierung fragen - nein, ich weiß es nicht und wundere mich nur. Zur Beantwortung Ihrer Frage möchte ich Ihnen gerne die mit Herrn Landtagskollegen Licht abgegebene Pressemitteilung mit zusätzlichen Ausführungen zum Lohndumping übersenden: (...)

# Wirtschaft 19Feb2011

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Beck,

ich möchte Ihnen ebenfalls eine Frage zum Thema „Nürburgring“ stellen. Ich denke Sie werden mir...

Von: Sevrqrznaa Xbohfpu

An:
Kurt Beck
SPD

(...) Der Nürburgring ist ein großer und guter Arbeitgeber, der vielen Menschen aus der Region einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz bietet. Ich stehe zum Nürburgring, weil damit mittel- und langfristig rund 2500 Arbeitsplätze in der Region gesichert und geschaffen werden! (...)

# Wirtschaft 18Feb2011

Sehr geehrter Herr Musil,

da Sie als Abgeordneter einer der wenigen fleißigen zu sein scheinen ist meine Frage an Sie, wie es um das Thema...

Von: Obqb Fpuzvqg

An:
Michael Musil
DIE GRÜNEN

(...) Wichtig ist dabei, dass das System der Versorgung in einem angepassten Maß den natürlichen Abläufen entspricht und diese nicht zerstört. Da wir aber ein abgrundtief krankes Geldsystem haben, das aufgrund des Zinseszinsmechanismus auf kontinuierliches Wachstum angewiesen ist um sich am Leben zu halten (also etwas absolut widernatürliches darstellt), sind alle kapitalistischen Bemühungen darauf gerichtet jedes Jahr mehr zu erwirtschaften als im Jahr zuvor. Da dieses hirnrissige System an unseren Hochschulen nach wie vor als die Heilslehre vermittelt wird, wird unser Wirtschaftssystem derzeit von einer Generation Manager geleitet, die diesen Quatsch tief verinnerlicht haben. (...)

# Wirtschaft 15Feb2011

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident,

wie in dem Film "Leben außer Kontrolle" eindrücklich sichtbar, steht die Agro-Gentechnik auf Platz 1...

Von: Znevr-Yhvfr Ibyx

An:
Kurt Beck
SPD

(...) Es muss sichergestellt werden, dass sie keine negativen Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit hat. Die Koexistenz mit der konventionellen und ökologischen Landwirtschaft muss in jedem Einzelfall sichergestellt sein. (...)

# Wirtschaft 15Feb2011

Sehr geehrter Herr Minister Hering,

Ihre Antworten auf die Fragen zum Thema "Nürburgring", gestellt von den ...

Von: Sevrqrznaa Xbohfpu

An:

(...) Unsere Neuausrichtung zeigt erste Erfolge - wir stehen zum Nürburgring und sichern damit mittel- und langfristig rund 2500 Arbeitsplätze in der Region. (...)

# Wirtschaft 14Feb2011

Hallo Herr Wichmann,

ich habe Ihre Antwort zur Entwicklung der Strompreise gelesen. Ich gehe davon aus, Ihnen ist bekannt, dass die...

Von: Jreare Ebfraonhz

An:
Nils Wiechmann
DIE GRÜNEN

(...) Das gilt für große Übertragungsleitungen, die den Windstrom von der Küste ins ganze Land bringen, ebenso wie für die Verteilnetze vor Ort, die es für immer mehr dezentral erzeugten Ökostrom fit zu machen gilt. Nur verbunden durch starke und intelligente Stromnetze können die erneuerbaren Energien ihre volle Stärke ausspielen. Die dafür erforderliche Netzinfrastruktur wollen wir unverzüglich aufbauen. (...)

# Wirtschaft 14Feb2011

Hallo Herr Wichmann,

ich habe Ihre Antwort zur Entwicklung der Strompreise gelesen. Ich gehe davon aus, Ihnen ist bekannt, dass die...

Von: Jreare Ebfraonhz

An:
Nils Wiechmann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages