Fragen an die Kandidierenden — Nordrhein-Westfalen 2010-2012 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 64 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 64 Fragen aus dem Themenbereich Schulen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Schulen 21Apr2010

Wie stellen Sie sich ein sinnvolles Schulsystem vor?

Von: Fgrssvr Jhefg

An:

(...) Die Konsequenz wäre da wohl, dass wir eine echte Volksschule bekämen mit 7-8 Jahren für alle, immer höherer Differenzierung in den letzen Jahren, mit vielen Möglichkeiten zu überspringen, Wahrscheinlich auch durch jahrgangübergreifende Klassen und danach beruflich oder universitär ausgerichtete Bildungsmöglichkeiten. Dazu würde auch das Gymnasium gehören. (...)

# Schulen 21Apr2010

Herr Schöppe,

was soll denn ihr Konzept, "integrationsunwillige Kinder" in separate Klassen zu versetzen, genau bezwecken, wenn doch...

Von: Hyyevpu Urtresryqg

An:
Bernd Schöppe
Pro NRW

Sehr geehrter Herr Hegerfeldt,

vielen Dank für Ihre Frage, die ich Ihnen gerne beantworte!

Zunächst jedoch eine Gegenfrage: Glauben...

# Schulen 20Apr2010

Sehr geehrte Frau Hendricks,

auf Ihren Wahlplakaten ist ersichtlich, dass Schulpolitik ein zentrales Thema für Sie ist.

In der...

Von: Byns Fpuzvqg-Jvfpuuösre

(...) Aus meiner Sicht ist es notwendig, mehr längeres gemeinsames Lernen anzubieten. Individuelle Förderung muss zudem auf der Grundlage von individuellen Bildungsplänen erfolgen sowie flexibel gestaltete Übergänge zwischen die Bildungseinrichtungen gewährleisten. (...)

# Schulen 20Apr2010

Sehr geehrter Herr Stamp,

auf Ihren Wahlplakaten ist ersichtlich, dass Schulpolitik ein zentrales Thema für Sie ist.

In der...

Von: Byns Fpuzvqg-Jvfpuuösre

An:

(...) Die FDP tritt daher dafür ein, vor Ort umfassende Reformen an den Hauptschulen zu ermöglichen. Einerseits soll es ermöglicht werden, dass dort wo Eltern und Träger es wünschen, Sich Hauptschulen mit Realschulen ggfs. (...)

# Schulen 20Apr2010

Guten Tag Frau Ruhkemper!

Für den Fall, dass es zu Gabriels Versprecher oder Versprechen "Rot-Rot-Grün" oder in NRW zu "Kraftilanti" kommt...

Von: Unaf Jvpxref

(...) wir wollen die Gemeinschaftsschule als Schule der Zukunft, die alle Schulabschlüsse vom Hauptschulabschluß bis zum Abitur unter einem Dach anbietet. (...)

# Schulen 19Apr2010

Sehr geehrter Herr Ernst

Abi in 8 Jahren ist bereits bei vielen unserer bekannten ein Dorn im Auge. Seid Jahren spricht man von "wir...

Von: Senax Onhztnegra

An:
Nico Ernst
Pro NRW

Sehr geehrter Herr Baumgarten,

da mein Abitur noch nicht so viele Jahre zurückliegt, kann ich an dieser Stelle von meinen persönlichen...

# Schulen 19Apr2010

Sehr geehrte Frau Schulze,

zunächst einmal herzlichen Dank für Ihre Antwort. Ob die Verlängerung der Kostendämpfungspauschale unter Rot-...

Von: Gvzb Züyyre

An:

(...) Das gilt für mich auch in der Schule. Ein säkularer Staat sollte die Trennung von Kirche und Schule konsequent vollziehen. Dazu würde es auch gehören, die Landesverfassung an der entsprechenden Stelle zu ändern.Dafür braucht man allerdings im Parlament eine 2/3 Mehrheit - die Chancen dafür stehen eher schlecht. (...)

# Schulen 18Apr2010

Sehr geehrter Herr Schöppe,

ich bin ein wenig verwundert über ihre Antwort zur Frage von Herrn Weber hinsichtlich türkischer Gymnasien in...

Von: Wbunaarf Jrueyr

An:
Bernd Schöppe
Pro NRW

Sehr geehrter Herr Wehrle,

vielen Dank für Ihre Frage und vor allem Ihr Interesse an meinen Antworten!

In der von Ihnen angegebenen...

# Schulen 18Apr2010

Sehr geehrte Frau C. Overmans,

wie positionieren Sie sich zu Verkürzung der gymnasialen Schulzeit, die unsere Kinder im Westen...

Von: Nawn Abfgnqg

(...) Ich glaube nicht, das wir in dieser Frage zueinander finden werden. Das hat schon damit zu tun, das sich nicht glaube, es sei sinnvoll, die Lebensphase zwischen günstigstenfalls Mitte 20 und Mitte 30 derart zu überfrachten wie wir dies bislang in Deutschland getan haben. (...)

# Schulen 16Apr2010

Sehr geehrter Herr Hauser,

als Mutter eines Kindes an der 4. Gesamtschule in Bonn hoffen wir hier auf Ihre Unterstützung , einen...

Von: Fnaqen Nyvpr Reenzv

An:

(...) Das erklärte Ziel der CDU ist es, eine möglichst flächendeckende Ganztagsversorgung herzustellen. Dementsprechend ist auch der Ganztagsbetrieb an der 4. Gesamtschule eines der Ziele für die nächste Wahlperiode. (...)

# Schulen 16Apr2010

GutenTag, wie wir in Bonn als Eltern der 4. Gesamtschule festsstellen mußten, werden Gesamtschulen durch den Abbau und Verhinderung des...

Von: Fnaqen Nyvpr Reenzv

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Schulen 13Apr2010

Hallo,

ich habe zwei Fragen zum Thema Öffentlicher Dienst:

1. Will die SPD die Fahrtkostenerstattungen, die die CDU/FDP wieder...

Von: Gvzb Züyyre

An:

(...) Die zukünftige Ausgestaltung der Kostendämpfungspauschale hängt aber auch von der zukünftigen finanziellen Entwicklung ab. Für milliardenteure Wahlgeschenke in Form von Steuersenkungen, wie sie die politischen Wettbewerber von CDU und FDP planen, ist kein Geld vorhanden. Wir brauchen jeden Euro für eine gute Bildung, für handlungsfähige Kommunen und auch für einen öffentlichen Dienst mit motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.