Fragen an die Kandidierenden — Nordrhein-Westfalen 2010-2012 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 82 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 82 Fragen aus dem Themenbereich Bildung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Bildung 8Mai2010

Sie sind für längeres gemeinsames lernen. Bis wann sollen alle Kinder gemeinsam eine Schule besuchen? Ab welcherKlasse soll differenziert werden?...

Von: Wöet Jvagre

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

(...) ich möchte gar keine Selektion, sondern setze darauf, dass sich mit unserem Schulkonzept vor Ort Schulen entwickeln, die jedem Kind die bestmögliche individuelle Förderung ermöglichen. Ein Teil der Kinder wird dann nach Klasse 10 abgehen, ein Teil bis zum Abitur weiter machen. (...)

# Bildung 7Mai2010

Sehr geehrter Herr Beisicht,

bei mir machten viele Ingenieurstudenten ihre Diplomarbeit. Zu Zeit betreue ich auch wieder einen Studenten,...

Von: Cnhy Fpuneoebqg

An:
Markus Beisicht
Pro NRW

Vielen Dank für Ihre Frage!

Ich persönlich bin der festen Überzeugung, dass diese akademische Gleichmacherei um jeden Preis in Europa ein...

# Bildung 7Mai2010

Sehr geehrter Herr Sieveke,

gerne gebe ich Ihnen nochmals separat die Möglichkeit zur Beantwortung meiner vormals gestellten Frage...

Von: Znvxr Vfraonpu

An:

(...) Es ist schade, wenn eine Schülerin oder ein Schüler seine Schullaufbahn absolviert ohne eigene Interessenschwerpunkte zu entdecken oder zu entwickeln. Im Hinblick auf die spätere Ausbildungs-, Studien- oder Berufswahl ist ein solcher Verlauf nicht nur schade, sondern aus gesellschaftspolitischer Sicht inakzeptabel. Ein vielseitiges, gegliedertes Schulsystem, mit früher Differenzierung und zugleich hoher Durchlässigkeit ist ein System, in dem individuelle Förderung auf allen Ebenen und an allen Schulformen bestens ansetzen kann. (...)

# Bildung 7Mai2010

Eltern, Schüler und Lehrer der Waldorfschulen möchten wissen, wem sie den wichtigsten Teil unserer Landespolitik anvertrauen und zutrauen können....

Von: Naqern Trhre

An:

(...) Die SPD lehnt den im Schulgesetz vorgesehenen Stufenplan für eine immer frühere generelle Einschulung der Grundschulkinder ab, weil das der Individualität der Kinder nicht gerecht wird. Eltern sollen nach Beratung mit den Erziehern und Lehrern unabhängig von den Einschulungsstichtagen über den für ihr Kind besten Einschulungstermin entscheiden. (...)

# Bildung 7Mai2010

Sehr geehrter Herr Ellerbrock,

kann man bei den Studiengebühren nicht einen Kompromiss finden?
Am sinnvollsten fände ich das...

Von: Tnoevryr Xbguf

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bildung 7Mai2010

Sehr geehrte Frau Walsken,

kann man bei den Studiengebühren nicht einen Kompromiss finden?
Am sinnvollsten fände ich das kostenfreie...

Von: Tnoevryr Xbguf

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bildung 7Mai2010

Sehr geehrte Frau Müller,

kann man bei den Studiengebühren nicht einen Kompromiss finden?
Am sinnvollsten fände ich das kostenfreie...

Von: Tnoevryr Xbguf

An:
Carmen Müller
DIE GRÜNEN

(...) Zunächst bin ich der Meinung, dass Bildung definitiv nicht vom Geldbeutel abhängig sein darf. Was das Thema Studiengebühren betrifft, so setze ich mich in jedem Fall für ein freies Erststudium ein. Jeder junge Mensch, der studieren gehen möchte muss auch die Möglichkeit dazu erhalten. (...)

# Bildung 7Mai2010

Guten Tag

laut Ihrer Aussage im kandidaten-Check soll Bildung von der Wiege bis zur Barre frei sein.
Wie passt es dann zusammen VHS...

Von: Hyevxr Avpx

An:
Thomas Bell
DIE LINKE

(...) natürlich ist für uns Linke auch die Weiterbildung ein Menschenrecht und soll deshalb natürlich auch kostenfrei sein. Die Nutzung von Weiterbildungsangeboten muss natürlich allen, unabhängig vom Geldbeutel möglich sein. (...)

# Bildung 7Mai2010

Sehr geehrter Herr Kutschaty,
ihren heutigen Info-Stand am Borbecker Marktplatz habe ich zur Kenntnis genommen, allerdings fiel mir der...

Von: Cuvyvcc Urvqrznaa

(...) Aus meiner Sicht ist ein Bündel von Maßnahmen nötig, um dem Rechtsextremismus wirksam entgegen zu treten. Eine der wichtigsten Maßnahmen ist für mich nach wie vor ein Verbot der NPD, um ihr sowohl die organisatorischen als auch die finanziellen Grundlagen zu entziehen. (...)

# Bildung 7Mai2010

Guten Tag Herr Küsgen,

ich habe bei der letzten Landtagswahl die derzeitige Landesregierung mit meiner Stimme für die CDU unterstützt....

Von: Oreauneq Urvfgre

An:

(...) Die Durchlässigkeit zwischen den Schulformen in allen Jahrgangsstufen wird erhöht. Nach jedem Halbjahr der Erprobungsstufe (Klassen 5 und 6) erfolgt eine Beratung, danach mit jeder Versetzungsentscheidung, wenn der Notendurchschnitt in den schriftlichen Fächern mindestens 2,0 erreicht. (...)

# Bildung 6Mai2010

Sehr geehrte Frau Hartmann,

wir, 13jährige Schülerinnen der Realschule Herchen, haben folgende Fragen an Sie:

Wie Sind Sie...

Von: Znevr Tvrevat

An:

(...) Als ehrenamtliche Politikerin - so wie ich - bekommt man für die Kandidatur nichts - und auch das ist schon viel Arbeit. Es ist ein rein freiwilliges Engagement, das man übernimmt aus Überzeugung und Verbundenheit zu seiner Partei. (...)

# Bildung 6Mai2010

Sehr geehrte Frau van Dinther,

in der Stadtspiegel Ausgabe Nr.36 vom 05.Mai 2010 zum Thema Landtagswahl NRW am 9.Mai "Kandidaten unter der...

Von: Unaf-Wüetra Qvcy.-Vat. Uvol

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages