Fragen an die Kandidierenden — Sachsen 2009-2014 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 81 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 81 Fragen aus dem Themenbereich Bildung und Kultur

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrter Herr Wittig,

Frank-Walter Steinmeier hat in sein Team Dagmar Freitag (http://www....

Von: Naxr Yruznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Friedel!

Die 3. Frage von Herrn Hatreznaa vom 7. August ("Für welches Ressort wären Sie...

Von: Xynhf Fäireva

An:

(...) An den Petitionsausschuss wenden sich Leute, die ein ganz konretes Problem mit Behörden haben, oder auch Menschen mit allgemeinen Vorschlägen. Ich habe fünf Jahre lang im Petitionsausschuss des Dresdner Stadtrats gearbeitet, so manchem Menschen helfen können und dabei über die öffentliche Verwaltung und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger unglaublich viel gelernt. (...)

Sehr geehrter Herr Apfel,

da Ihre Partei immer wieder mit einer bestimmten historischen Epoche assoziiert wird, möchte ich Ihnen hiermit...

Von: Zvpunry Xöuyre

An:

Sehr geehrter Herr Köhler,

was auch immer Sie vermuten: Komplizierte historische Sachverhalte kann man nicht mit "ja" oder "nein"...

Sehr geehrter Herr Fischer,

ich habe folgene Fragen zu den Programmen der CDU Sachsen:

1. Ich bin Fachschüler in einem BSZ in...

Von: Znvx Fpuhznaa

(...) Die Beantwortung Ihrer Fragen sehe ich als meine Pflicht als Kandidat an, denn die direkte Verbindung zu den Bürgerinnen und Bürgern ist eine der Hauptaufgaben der Politik. Umsomehr ärgert es mich, wenn andere Kandidaten diese Möglichkeit nicht wahrnehmen. (...)

Wie stehen Sie zum Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan?
Was kostet uns das jährlich?
Sollen doch die Amis ausbaden, was sie sich...

Von: Reafg Xvyyraoret

An:

(...) Leider schreitet die Ausbildung der afghanischen Polizei nur langsam voran und die Taliban erstarken wieder. Das alles zeigt, dass ein jetziger Abzug der Bundeswehr die bisherigen Erfolge zunichte machen würde und Afghanistan in die Gefahr eines Bürgerkrieges bringen würde. (...)

Lieber Richard,

mich interessieren deine Ideen zum Kampf gegen den Rechtsextremismus. Was sind die richtigen Instrumente, wie kann sie das...

Von: Orawnzva Xüzzvt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Dombois,

leider haben Sie meine Frage nicht beantwortet. Nicht wer den/die Landtagspräsidente(i)n wählt war meine Frage,...

Von: Crgre Fpurjr

An:

(...) ich möchte Ihnen wie folgt antworten. Erst wenn man an einer Kreuzung angekommen ist und sich mehrere Wege eröffnen, entscheidet man welchen Weg man gehen wird. (...)

Sehr geehrter Herr Hempel,

wie steht Ihre Partei zu dem Thema Studiengebühren in Sachsen?

Mit freundlichen Grüßen

Andreas...

Von: Naqernf Tehaq

An:
Christoph Hempel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Hempel,

wie steht Ihre Partei zu dem Thema Studiengebühren in Sachsen?

Mit freundlichen Grüßen

Andreas...

Von: Naqernf Tehaq

An:
Christoph Hempel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Internationaler Austausch von Studenten und Arbeitnehmern spielt in einer globalen Gesellschaft, wie wir sie heute haben eine zunehmend Rolle....

Von: Naar Xäffare

An:

Sehr geehrte Frau Kässner,

der internationale Austausch von Studenten wird auch von der NPD befürwortet, soweit es sich um ein...

Hallo Frau Jähnigen,

"Alle Kinder müssen gleiche Bildungschancen haben." Ein Wahlspruch der Grünern, super, dafür stehe ich auch. Aber wie...

Von: Pynhqvn Ubssznaa

An:
Eva Jähnigen
DIE GRÜNEN

(...) danke für Ihre (Nach)frage. Die Situation gerade von Kindern aus einkommensschwachen Familien ist mir durch die Arbeit als Sozialrechtsanwältin wie auch als Stadträtin gut vertraut - und ich teile den Eindruck, daß die sozialen Unterschiede derzeit durch die ansteigende Armut von Familien mit Kindern noch stärker auseinanderklaffen. (...)

Sehr geehrter Herr Wittig,

in Sachsen wird sich in den kommenden Jahren der Mangel an Lehrkräften verstärken; einerseits durch zu wenig...

Von: Naxr Yruznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.