Fragen an die Kandidierenden — Thüringen 2009-2014 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 47 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 47 Fragen aus dem Themenbereich Umweltpolitik

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umweltpolitik 28Aug2009

Sehr geehrter Herr Kuschel,

Welche sind ihre wichtigsten Forderungen für den Umweltschutz in Thüringen?

Vielen Dank!
Mit...

Von: Vyxn Znl

An:
Frank Kuschel
DIE LINKE

(...) Ziel ist es, dass Thüringen mittelfristig vollständig mit regenerativen Energien versorgt wird. Eine strukturelle Voraussetzung hierfür ist, dass die kommunalen Stadtwerke wieder vollständig im Eigentum der Städte und auch die Leitungsnetze wieder in kommunaler Hand sind. Klar sprechen wir uns gegen die geplante 380 KV-Leitung durch den Thüringer Wald aus. (...)

# Umweltpolitik 27Aug2009

Was halten Sie vom plötzlichen Erlaß der Richtlinie zur Förderung von Kleinkläranlagen durch das Umweltministerium?

Von: Unzzra Crgre

An:
Frank Kuschel
DIE LINKE

(...) Dass die Landesregierung wenige Tage vor der Landtagswahl die entsprechende Förderrichtlinie veröffentlicht hat, ist ein durchschaubares Manöver. Die CDU will die Öffentlichkeit täuschen. Positiv ist nur, dass jetzt ein Einstieg in eine andere Abwasserpolitik erfolgte. (...)

# Umweltpolitik 24Aug2009

Sehr geehrter Herr Matschie,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Leider stimmen Ihre Zahlen nicht, weder der Anteil am...

Von: Fira Evpugre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 24Aug2009

Sehr geehrter Herr Matschie,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Leider stimmen Ihre Zahlen nicht, weder der Anteil am...

Von: Fira Evpugre

Sehr geehrter Herr Richter,

den Bericht zur Studie "Situation der erneuerbaren Energien in Thüringen. Bestand, Potentiale, Perspektiven"...

# Umweltpolitik 24Aug2009

Sehr geehrter Herr Adams,

erst vor 5 Minuten ärgerte ich mich wieder über Glassplitter und Reste von zerschlagenen Glasflaschen( meistens...

Von: Enys Orlrefqöesre

An:
Dirk Adams
DIE GRÜNEN

(...) Das Thema Flaschenpfand beschäftigt uns schon lange Zeit, allerdings gibt es hier eine ziemlich große Lobby bei den Getränkeherstellern, die dieses Thema ganz anders sehen und auf Pfand gern komplett verzichten würden. Wir arbeiten trotzdem weiter daran, den Mehrweganteil bei Getränken zu erhöhen und auch den Pfand so hoch zu gestalten, dass es sich lohnt die Flaschen zurück zu bringen. (...)

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrter Herr Kummer, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der Linken hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer...

Von: Fira Evpugre

An:
Tilo Kummer
DIE LINKE

(...) vor allem bei den Stauanlagen der Thüringer Fernwasserversorgung sehe ich noch Potentiale für die Wasserkraftnutzung. Da für einige nicht mehr benötigte Trinkwassertalsperren neue Nutzungskonzepte erarbeitet werden müssen (Schmalwasser, Tambach- Dietharz, Weida, Zeulenroda), sollte hier eine vorrangige energetische Nutzung geprüft werden. (...)

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrter Herr Augsten, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der Grünen hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer...

Von: Fira Evpugre

An:
Frank Augsten
DIE GRÜNEN

(...) die Wasserkraft bringt auf nationaler Ebene und insbesondere in Thüringen nur geringe Beiträge zur Energieerzeugung und das wird sich auch in absehbarer Zeit nur wenig ändern können. Einem mittelfristigen Ausbau der Wasserkraftnutzung steht das derzeitige Verständnis von Naturschutz entgegen, so dass das Potential zur Erweiterung dieses Beitrags als begrenzt anzusehen ist. Gleichwohl kann unter Berücksichtigung dieser Faktoren ein sanfter Ausbau der Wasserkraftnutzung erreicht werden. (...)

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrter Herr Schugens, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der CDU hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer...

Von: Fira Evpugre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrter Herr Schugens, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der CDU hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer...

Von: Fira Evpugre

(...) vielen Dank für ihre Anfrage. Wie Ihnen bekannt ist, hat Thüringen bei den erneuerbaren Energien den Spitzenplatz in Deutschland. Windenergie spielt eine große Rolle. (...)

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrter Herr Barth, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der FDP hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer Energien...

Von: Fira Evpugre

An:
Uwe Barth
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrte Frau Rothe-Beinlich, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der Grünen hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung...

Von: Fira Evpugre

An:
Astrid Rothe-Beinlich
DIE GRÜNEN

(...) Wir wollen den Anteil der Wasserkraft am Endenergieverbrauch von jetzt ca. 0,01 % bis 2025 auf 0,5 % und bis 2050 auf 1 % erhöhen. (...)

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrter Herr Matschie, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der SPD hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer...

Von: Fira Evpugre

(...) Wasserkraft leistet einen zuverlässigen und beständigen Anteil für den Thüringer Energiehaushalt. Große Vorteile dieser Anlagen sind der hohe Wirkungsgrad und die langen Laufzeiten, was zur Stabilität der Stromversorgung beiträgt. (...)

Pages