Fragen an die Kandidierenden — Saarland 2009-2012 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 15 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 15 Fragen aus dem Themenbereich Energieversorgung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Das Saarland ist Schlusslicht in der Nutzung regenerativer Energien, obwohl ALLE Parteien dafür werben - auch die derzeitige Regierungspartei....

Von: Wüetra Fpuhznpure

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Das Saarland ist Schlusslicht in der Nutzung regenerativer Energien, obwohl ALLE Parteien dafür werben - auch die derzeitige Regierungspartei....

Von: Wüetra Fpuhznpure

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Energieversorgung 28Juli2009

sehr geehrter Herr Kreis,
a) wie stehen Sie zu dem Zukunftsprojekt Desertec?
b)Welche Meinung vertreten Sie zur Steinkohlepolitik im...

Von: Ibyxre Fnne

An:
Hermann Kreis
FREIE WÄHLER

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Energieversorgung 28Juli2009

sehr geehrter Herr Kreis,
a) wie stehen Sie zu dem Zukunftsprojekt Desertec?
b)Welche Meinung vertreten Sie zur Steinkohlepolitik im...

Von: Ibyxre Fnne

An:
Hermann Kreis
FREIE WÄHLER

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Energieversorgung 21Juli2009

Sehr geehrter Herr Commerçon,
zur Zeit genießt das Thema Atomenergie wieder ein hohes Interesse der Medien. Wie stehen Sie zu diesem Thema?...

Von: Gvz-Qhfgva Serl

(...) Angesichts der aktuellen Entwicklung halte ich insbesondere eine frühere Abschaltung der älteren Kraftwerke für dringend erforderlich. (...) Angesichts der globalen Erwärmung, der Endlichkeit fossiler Energieträger und der nicht beherrschbaren Risiken der Atomkraft muss auf allen eine nachhaltige Energiepolitik umgesetzt werden. (...)

# Energieversorgung 20Juli2009

Sehr geehrter Herr Rauber,

auf der Internetseite des CDU Kreisverbandes WND ist zu lesen: "Energieverantwortung ist für die gesunde Umwelt...

Von: Ubytre Zrhyre

Sehr geehrter Herr Meuler,

ohne Umweg über abgeordnetenwatch.de bin ich für Sie unmittelbar ansprechbar.

Einer organisierten...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Energieversorgung 20Juli2009

Sehr geehrter Herr Rauber,

auf der Internetseite des CDU Kreisverbandes WND ist zu lesen: "Energieverantwortung ist für die gesunde Umwelt...

Von: Ubytre Zrhyre

(...) wenn diese Dokumente, die Sie erhalten haben, echt sind, dann haben Sie die Pflicht, zur Polizei zu gehen, um Anzeige gegen das Vergehen des Kollegen zu erstatten. Eine "Unglaubwürdigkeit" muss von der Justiz überprüft werden, inwieweit eine strafbare Handlung vorliegt. (...)

# Energieversorgung 20Juli2009

Sehr geehrter Herr Scharf,

auf der Internetseite des CDU Kreisverbandes WND ist zu lesen: "Energieverantwortung ist für die gesunde Umwelt...

Von: Ubytre Zrhyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Energieversorgung 20Juli2009

Sehr geehrter Herr Gillen,

auf der Internetseite des CDU Kreisverbandes WND ist zu lesen: "Energieverantwortung ist für die gesunde Umwelt...

Von: Ubytre Zrhyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Energieversorgung 20Juli2009

Sehr geehrter Herr Ley,

auf der Internetseite des CDU Kreisverbandes WND ist zu lesen: "Energieverantwortung ist für die gesunde Umwelt von...

Von: Ubytre Zrhyre

An:
Hans Ley
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Energieversorgung 20Juli2009

Sehr geehrter Herr Ley,

auf der Internetseite des CDU Kreisverbandes WND ist zu lesen: "Energieverantwortung ist für die gesunde Umwelt von...

Von: Ubytre Zrhyre

An:
Hans Ley
CDU

Sehr geehrter Herr Meuler,

wie Sie als SPD-Kommunalpolitiker aus dem Kreis St. Wendel wissen, sind die CDU-Abgeordneten im Kreis für alle...

# Energieversorgung 18Juli2009

Wie stehen Sie, zu Deserttec,dem Zukunftsprojekt der erneuerbaren Energien?

Von: Ibyxre Fnne

An:
Prof. Dr. Bernd Richter
FREIE WÄHLER

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.