Fragen an die Abgeordneten — EU-Parlament 2009-2014

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 39 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 39 Fragen aus dem Themenbereich Bildung und Forschung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

In Ihrem Lebenslauf geben Sie "Studium der Architektur" an. Können Sie bitte diese Angaben öffentlich konkretisieren. (...)

Von: Xney Fvba

An:

Sehr geehrter Herr Fvba,

vielen Dank für Ihre Anfrage und für Ihr Interesse an europapolitischen Themen...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrte Frau Abgeordnete Jeggle,

hat die am 9. Februar diesen Jahres angenommene Schweizer Initiative gegen Masseneinwanderung...

Von: Sryvk Newha Xhua

(...) Das ´Human Brain Project´ ist auf zehn Jahre angelegt und startete unter dem 7. Forschungsrahmenprogramm (2007-2013). (...)

Herr Weber,

die EU treibt schon wieder eine Sau durchs Parlament. Muss man heute in der MZ lesen, die Kommission ist dabei, unsere...

Von: Jv asevrq Ovffvatre

An:

(...) Hinsichtlich Genmais: Die CSU hat sich immer dafür ausgesprochen, dass die Regionen in Europa selbst entscheiden dürfen, ob Gentechnik auf ihren Äckern angebaut werden oder nicht. Die Kommission hat hierzu einen Gesetzesvorschlag gemacht und im Europäischen Parlament haben wir hierfür auch eine klare Mehrheit. (...)

Sehr geehrte Frau Gebhardt,

ich denke die Bürger werden zunehmend von der Regulierungswut aus Brüssel gegängelt. Leider ist es so, dass die...

Von: Near Unearpxre

(...) die künftige Kommissionspräsidentin. Zum Stichwort "Geldvernichtung": Ich möchte Sie lediglich darauf hinweisen, dass der EU-Haushalt gerade einmal knapp 1 Prozent des europäischen Bruttoinlandsproduktes ausmacht. Wenn Sie nun überlegen, welche Initiativen, Projekte und Bereiche - der europäische Sozialfonds, die Strukturförderung, Förderung im Bereich der Kultur und des grenzüberschreitenden Austausches sind nur einige wenige Stichworte - damit europaweit gefördert werden, wird deutlich, dass es mit dem Vorurteil des geldvernichtenden Molochs vielleicht doch nicht weit her ist. (...)

Guten Tag, Herr Posselt!

Beim Thema "E-Zigarette" hört und liest man fast nur (anscheinend) ideologisch motivierte Desinformation wie hier...

Von: Abeoreg Fpuzvqg

An:

(...) Selbstverständlich habe ich mich umfassend informiert und werde wie bisher im Gespräch mir den fachzuständigen Kollegen Peter Liese (CDU) und Anja Weisgerber (CSU) bleiben. Das Gestzgebungsverfahren mit der Endabstimmung dürfte sich übrigens bis weit ins nächste Jahr hinziehen. (...)

Guten Tag, Frau Kammerevert!

Beim Thema "E-Zigarette" hört und liest man fast nur (anscheinend) ideologisch motivierte Desinformation wie...

Von: Abeoreg Fpuzvqg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Abgeordnete Dr. Sommer,

ich habe eine Frage zur Neuregelung des Sorgerechts ab 19.05.2013. Wie Sie wissen, wurde...

Von: Zvpunry Zbfhpu

(...) Darüber hinaus wird das Familienrecht, wozu auch das Sorgerecht zählt, national geregelt. Die EU besitzt hier keine Rechtssetzungskompetenzen. (...)

Sehr geehrte Frau Koch-Mehrin,
nach der gerichtlichen Bestätigung Ihres Dissertationsbetruges sollten Sie sich erklären.
Welche...

Von: Ireran Onegryfra

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geeherter Herr Abgeordneter,

ich bitte um Stellungnahme bezüglich des gegen Sie vorgebrachten Vorwurf, wonach Sie sich Ihre...

Von: Fgrsna Oenharjryy

(...) Vielen Dank für Ihre höfliche Anfrage. Ich darf Ihnen versichern, dass niemand meine Änderungsanträge "diktiert" - im Gegenteil, es ist erwiesen, dass die von mir eingebrachten Anträge nicht von Dritten stammen. Ich darf Sie bitten, die entsprechenden Erläuterungen auf www.abgeordnetenwatch.de dazu durchzusehen. (...)

Sehr geehrte Frau Jeggle,

vor knapp drei Jahren hat der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel unsere Ausbildungsinstitution...

Von: Sevrqevpu Qe. Oretyre

(...) Ich freue mich, dass Sie Sich so engagiert für die Ausbildung junger Menschen einsetzen. Jugendarbeitslosigkeit und - ausbildung sind auch für mich im Europäischen Parlament sehr wichtige Themen. (...)

Sehr geehrte Frau Pack,

als engagierte und interessierte Bürgerin muss ich Ihnen heute eine Frage stellen die mich nun schon seit längerem...

Von: Naqern Servfzvqy

An:

(...) Nicht nur, aber auch aufgrund des negativen öffentlichen Echos: Die vor einigen Jahren durchexerzierte Idee eines "paneuropean TV network" wurde u.a. deshalb begraben, weil sie stark mit dem Vorwurf belegt wurde, die EU wolle nun offenbar aktiv in der Medienlandschaft mitmischen um ihre eigene Propaganda zu verbreiten. (...)

Sehr geehrte Herr Bisky,
als engagierte und interessierte Bürgerin muss ich Ihnen heute eine Frage stellen die mich nun schon seit längerem...

Von: Naqern Servfzvqy

An:
Lothar Bisky
DIE LINKE

(...) vielen Dank für Ihr Schreiben. Ich stimme völlig mit Ihnen überein, dass für die Kultur auch auf europäische Ebene mehr getan werden muß. Im Folgenden werde ich versuchen, Ihre Fragen der Reihe nach zu beantworten. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.