Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2005-2009

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 90 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 90 Fragen aus dem Themenbereich Tourismus

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Tourismus 1Aug2009

Sehr geehrter Herr Burgbacher,

bin Selbstständiger Gastwirt und mich würde interessieren wie sie zu der MwSt. senkung in der Gastronomie...

Von: Cuvyvcc Fcvgmzüyyre

(...) vielen Dank für Ihre Email über abgeordnetenwatch.de an mich. Die FDP-Bundstagsfraktion hat sich als einzige Fraktion im Deutschen Bundestag dafür ausgesprochen, dass einheitlich für Hotellerie und Gastronomie der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 7 % eingeführt wird. Aus meiner Sicht ist es gegenüber deutschen Gastronomen schlicht unfair, dass der deutsche SPD-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück auf europäischer Ebene der Einführung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes zustimmt, in Deutschland die Einführung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes jedoch strikt ablehnt. (...)

# Tourismus 26Juli2009

Sehr geehrte Frau Schmidt,

meine Frage betrifft den gestohlenen Dienstwagen.
Woher wussten die Täter, dass der entwendete...

Von: Byns Sebam

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Tourismus 19Juli2009

Sehr geehrter Herr Hettlich,
Ich beziehe mich auf ihre Anfrage bei der Bundesregierung.

Glauben sie an Außerirdische?

Mit...

Von: Fgrsna Npxreznaa

An:
Peter Hettlich
DIE GRÜNEN

(...) Ich bin weder ein Anhänger von Herrn von Däniken oder anderen Ufologen, glaube aber, daß es neben der Erde in unserer Galaxie noch weitere habitable Planeten und dort auch intelligentes Leben gibt. Das dies ein seriöses Forschungsthema ist zeigt ja auch die intensive Suche nach extrasolaren Planeten. Die ESA hat dafür u.a. (...)

# Tourismus 11Juli2009

Sehr geehrter Minister ,
wie Ist Ihre Meinung zum UNESCO Welterbe Lüneburger Heide ?
Mit freundlichen Grüssen
Simone Bierwirth

Von: Fvzbar Ovrejvegu

An:

(...) In Deutschland sind Schutz und Pflege von Denkmälern und Kulturregionen Angelegenheit der Länder. Diese haben daher das Nominierungsrecht und sind zugleich zuständig für die finanziellen Verpflichtungen, die sich aus der Aufnahme von Stätten in die Liste ergeben. (...)

# Tourismus 10Juli2009

Seht geehrter Herr Strobl.

Wollte mal nachfragen, wie Sie sich für die Gastronomie einsetzen. Wir spüren auch die Krise und teilweise sehr...

Von: Narggr Fpuzvgg

An:

(...) Zunächst darf ich Ihnen mitteilen, dass ich mich schon wiederholt für eine Unterstützung der gastronomischen Branche ausgesprochen habe, die unter Wettbewerbsnachteilen in Europa ungerechtfertigt zu leiden hat. Nun gibt es aber einige Umstände, die einer sofortigen Umsetzung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes von 7 % für das Hotel- und Gaststättengewerbe entgegenstehen. (...)

# Tourismus 7Juli2009

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,
warum wird nicht für eine S Bahn nach Bielefeld über Bassum-Sulingen plädiert?
Mit freundlichen...

Von: Pynhqvn Qvrcunhf

(...) Wir werden uns auch in Zukunft für eine stetige Anpassung der Regionalisierungsmittel einsetzen. Allerdings sollen die Länder künftig einen entsprechenden Verwendungsnachweis über den Verbleib der Regionalisierungsmittel vorlegen müssen. (...)

# Tourismus 7Juli2009

Sehr geehrte Frau Bätzig, setzen Sie sich dafür ein ,
das es mehr UNESCO Welterbestätten in Rheinland-Pfalz gibt zb die Vulkaneifel, die...

Von: Zvpunry Raffyra

An:

Sehr geehrter Herr Ensslen,

Rheinland-Pfalz hat eine Menge Sehenswürdigkeiten, die es verdienten, als UNESCO-Welterbe eingestuft zu werden...

# Tourismus 6Juli2009

hallo
kann ich in Kiel und umgebung ein sog. "laserdrome" eröffnen ?

Von: Ensnry Pbeqreb

Sehr geehrter Herr Cordero,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Zuständig für Ihr Anliegen ist die örtliche Ordnungsbehörde. Ich möchte Sie...

# Tourismus 17Juni2009

Sehr geehrte Frau Staffelt,
ich behellige Sie jetzt mit einem Umwelt/Tourismus/Verkehr-Thema, welches mir schon sehr lange auf den Nägeln...

Von: Fgrsna Znlreyr

An:
Grietje Staffelt
DIE GRÜNEN

(...) ich stimme Ihnen zu, die Zunahme des FlugvZunahme des Flugverkehrsng der Klimaschutzziele passen nicht zusammen, denn Fliegen führt nachweislich zu einer immer höheren Klimabelastung. (...)

# Tourismus 15Juni2009

Liebe Frau Homburger
Mein Lebensgefährte ist Biologe und bekommt in seinem
Fachgebiet keine Arbeit.Er wird dieses Jahr 60Jahre.Seit...

Von: Hefhyn Uraavat

Sehr geehrte Frau Henning,

Ihre Email über Abgeordnetenwatch.de habe ich erhalten. Versehentlich haben wir die Antwort nicht eingestellt....

# Tourismus 29Mai2009

Sehr geerter Herr Vogel
Ich bitte Sie hiermit um die erhaltung des Flugplatzes Altenburg/Nobitz.Ich bin ein großer Fan des Flugplatzes und...

Von: Fgrssra Urvavt

An:

(...) Mit Ihrem Anliegen rennen Sie bei mir offene Türen ein. Bereits seit langer Zeit setze ich mich auf Bundesebene für unseren Altenburger Flughafen ein. So habe ich mich beispielsweise bei der Erarbeitung des Flughafenkonzeptes des Bundesverkehrsministeriums dafür stark gemacht, dass regionale Flughäfen mit überregionaler Anbindung (wie Leipzig-Altenburg) einen entsprechend hohen Stellenwert erfahren. (...)

# Tourismus 26Mai2009

Sehr geehrte Herr Ramsauer,

ich habe bereits am 31.10.2008 Ihnen eine Frage gestellt die ich wiederholen möchte.
Warum kann man nicht...

Von: Eboreg Ohonyb

(...) Leider ist hier eine Lösung mit der SPD in der Großen Koalition nicht zu erzielen. Die CSU- Landesgruppe wird jedoch durchsetzen, dass eine Mehrwertsteuerreform in das gemeinsame Wahlprogramm von CDU und CSU aufgenommen wird. Die CSU ist eine Partei, die maßgeblich auf Steuersenkungen setzt. (...)

Pages