Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2005-2009

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1251 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1251 Fragen aus dem Themenbereich Sicherheit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Sicherheit 21Dez2006

Warum werden die vorhandenen Beleuchtungseinrichtungen der Durchgangswege im Freizeitpark Lübars nicht betrieben? Besonders für Frauen ist die...

Von: Unaf-Wüetra Avpx

(...) Ihre Anregung ein Windrad aufzustellen um die Beleuchtung zu betreiben, finde ich sehr interessant. Ich habe sie an ebenfalls weitergeleitet. (...)

# Sicherheit 20Dez2006

Sehr geehrte Frau Dr. Ursula Eid,

Wir diskutierten im Gemeindschaftsunterricht über die Parteiprogramme. Aus Ihrem Programm konnten wir...

Von: Puevfgvna-Srerap Cägmbyq

An:
Dr. Ursula Eid
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 19Dez2006

Sehr geehrte Frau Merten,

so im Detail ist mir nicht bekannt, welche militärische Großprojekte die (alte und die jetzige) Bundesregierung...

Von: Fgrsna Qe. Hzzraubsre

An:

(...) Als Sicherheitspolitikerin habe ich ein großes politisches und wirtschaftliches Interesse am Erhalt einer leistungs- und wettbewerbsfähigen nationalen wehrtechnischen Industrie. Denn für die notwendige Ausrüstung der Bundeswehr spielt die deutsche wehrtechnische Industrie eine unverzichtbare Rolle. (...)

# Sicherheit 17Dez2006

Sehr geehrter Herr Wieland

Zu erst möchte ich ihnen mitteilen, das ich nicht aus Berlin komme. Ich bin mehr oder weniger zufällig auf diese...

Von: Znkvzvyvna Rpugyre

An:
Wolfgang Wieland
DIE GRÜNEN

(...) kein Drogenkonsum kann soziale Probleme lösen. Es besteht vielmehr immer die Gefahr, dass es bei der Einnahme von Drogen zu einer Verschärfung der zugrunde liegenden Konfliktlage kommt. Die beste Lösung ist ein Leben ohne Drogen. (...)

# Sicherheit 14Dez2006

Sehr geehrter Herr Spiller

Meine Frau benutzt manchmal, als Anwohner, die U Bahn in der Bernauerstrasse. In den 3 Jahren, in denen wir in...

Von: Pynhf Dhvqqr

(...) Allen, die an diesem Gespräch teilgenommen haben, war und ist bewusst, dass es im Bereich der U 8, wie auf anderen Strecken auch, schwierig ist, den Drogenhandel nachhaltig und vollständig zu unterbinden. (...) Die BVG hat zugesichert, dass sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten verstärkt gegen das Problem angehen wird. (...)

# Sicherheit 14Dez2006

Sehr geehrter Herr Wieland

Meine Frau benutzt manchmal, als Anwohner, die U Bahn in der Bernauerstrasse. In den 3 Jahren, in denen wir in...

Von: P. D.

An:
Wolfgang Wieland
DIE GRÜNEN

(...) ich bin seit langem dafür, dass sogenannte weiche Drogen wie Cannabis legalisiert werden und von Volljährigen wie Alkohol erworben werden können. Dies sollte zusammen mit einer notwendigen Warnung vor den Folgen eines jeden Drogengenusses geschehen. (...)

# Sicherheit 13Dez2006

Sehr geehrter Herr Brähmig,

vielen Dank für Ihre allgemeinen sicherheitspolitischen Ausführungen. Diese beantworten aber nicht meine...

Von: Xbaenq Ibtryre

An:

(...) Wie Sie aber sicherlich inzwischen selbst erkennen, ist die Forderung nach einem Einstampfen der ZÜP nicht realistisch und auf dem politischen Wege aussichtslos. (...)

# Sicherheit 12Dez2006

Wie steht es um die innere Sicherheit in MEK?
Kann man sich "nach Feierabend" oder an Wochenenden zwischen Olbernhau und Deutscheinsiedel...

Von: Neaqg Möyyare

(...) Die innere Sicherheit ist eine der Kernkompetenzen des Staates. Damit ist klar, dass die Polizei ordentlich ausgestattet werden muss. Wo die Polizei mit zwanzig Jahre alter Funktechnik arbeiten muss, stimmt die Gewichtung nicht. (...)

# Sicherheit 10Dez2006

Frankreich, Spanien, Italien, Portugal, Griechenland und Irland erleiden Jahr für Jahr Defizite in ihrem Außenhandel. Sie strengen sich nicht...

Von: Qvrgre Fcrguznaa

An:

(...) Während früher wirtschaftlich schwächere Länder, die insbesondere in ihrer Außenhandelsbilanz schlechte Karten hatten, durch Abwertungen ihrer Währungen die Möglichkeit hatten, ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, kann dies im Euro-Raum nicht mehr funktionieren. Dies hat unter anderem zu einer Stärkung der deutschen Wirtschaft geführt. Die schwächeren Länder müssen im einheitlichen Wirtschaftsraum ihre Wettbewerbsfähigkeit durch innere Reformen verbessern. (...)

# Sicherheit 10Dez2006

Sehr geehrter Herr Brähmig,

was halten Sie im Zusammenhang mit der Terrorbekämpfung von der Aussage "Nach einhelliger Expertenmeinung...

Von: Xbaenq Ibtryre

An:

(...) Unsere Sicherheit ist heute durch eine Vielzahl von Bedrohungen und Sicherheitsrisiken gefährdet. Die Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus ist dabei genauso zu nennen, wie organisierte Kriminalität und Sicherheitsrisiken wie Klimawandel, Pandemien oder die Frage der Energieversorgung. Auch die Sicherheit von Handelswegen stellt angesichts der Verflochtenheit unserer Volkswirtschaft eine große Herausforderung dar. (...)

# Sicherheit 10Dez2006

Sehr geehrter Herr Dr. Schäuble,

in der letzten Zeit machen Sie immer wieder durch ausgefallene Maßnahmen zur Bekämpfung des...

Von: Unaf Xrexubss

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Projekt „Abgeordnetenwatch“ – wie schon das Vorgängermodell „Kandidatenwatch“ – stellt durchaus eine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Sicherheit 8Dez2006

Wie positionieren Sie sich zur derzeitigen Diskussion um ein Verbot von sogenannten "Killer"-spielen?
Denken Sie , dass es sich hierbei um...

Von: fronfgvna orguxr

Sehr geehrter Herr Bethke,

vielen Dank für Ihre Anfrage über die Internetplattform abgeordnetenwatch.de.

Als direkt gewählte...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Pages