Fragen an die Abgeordneten — Berlin 2011-2016

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 32 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 32 Fragen aus dem Themenbereich Arbeit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Arbeit 18Juni2013

Sehr geehrter Herr Graf,

als seinerzeit vom Deutschen Bundestag dir "Rente mit 67" verabschiedet wurde, ist von damaligen...

Von: Znegva Treyvgm

An:

(...) Ziel der CDU-Fraktion im Berliner Abegordnetenhaus ist zunächst eine Verbesserung der Beamtenbesoldung. Eine etwaige Heraufsetzung des Pensionsbeginns wäre hier als nächster respektive begleitender Schritt denkbar. (...)

# Arbeit 12Juni2013

Sehr geehrte Frau Bayram

Wir führen am Ausgang S-Bhf Frankfurter alle einen Imbiss und einen Tabakladen unser Mietvertrag ist mit der...

Von: Ovyny Onfne

An:
Canan Bayram
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 31Mai2013

Sehr geehrter Herr Schreiber,

ein Zeitungsartikel in der FAZ vom 26.06.2013 zum Thema Studienabbrüche Deutscher Spitzenpolitiker hat mich...

Von: Cnhy Fpuarvqre

An:

(...) Es ist somit ein Unterschied zu Bayern. Dies bedeutet jedoch zwingend, dass die Abgeordneten weitere Berufe ausüben - oder eben auch ein Studium. Andere Kollegen sind Rechtsanwälte - als Beispiel. (...)

# Arbeit 24März2013

Sehr geehrter Herr Lux,

ich bin Besitzer eines Tabakwarenladens am Hindenburgdamm 89. Da unsere Branche gerade unter der 3.Stufe der...

Von: Znaserq Whevfpu

An:
Benedikt Lux
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Jurisch,

gerne komme ich ein Mal in Ihren Laden und wir gehen gemeinsam das Thema und das
Schreiben der Kanzlerin...

# Arbeit 23Feb2013

Sehr geehrter Herr Delius,

das Internet ist längst zu einer ökonomischen Spielwiese für Datenkraken wie Google, facebook und Co. geworden....

Von: enaql fpubym

An:
Martin Delius
PIRATEN

(...) Die Politische Forderung hinter dieser Entwicklung muss heißen: Urheber und Konsumenten stärken. Das Recht am eigenen Werk ist für Urheber stark eingeschränkt bis nicht mehr existent, sollten sie sich unter Vertrag eines Verwerters begeben. (...)

# Arbeit 12Feb2013

Sehr geehrter Herr Lauer,

sie fordern mehr Transparenz und Bürgernähe. Zudem bezeichnet sich ihre Partei als "Internetpartei". Daher...

Von: Wüetra Inaf

An:
Christopher Lauer
Einzelbewerber

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 4Dez2012

Sehr geehrter Herr Langenbrinck,

In unten verlinkten Antwort stellen Sie unbelegte Behauptungen auf, die sich nicht mit meinen Erfahrungen...

Von: Gubznf Fpuüyyre

(...) c) Dass die deutsche Wirtschaft heute so dasteht, ist ein Erfolg der Agenda 2010. Das kann Ihnen jeder Mensch bestätigen, der nicht auf den Kopf gefallen ist. (...)

# Arbeit 3Dez2012

Sehr geehrter Herr Schreiber,

mit der Fachkräfteoffensive der Bundesregierung sollen u.a. die Potenziale Älterer stärker erschlossen werden...

Von: Puevfgvar Qe. Enqbzfxl

An:

(...) Ich verstehe Ihre grundsätzliche Denkrichtung, einen fairen Ausgleich zwischen Teilverentung, Frühverrentung und Hinzuverdiensten zu fordern, sehr gut – jedoch sollte das Bemühen besonders darauf liegen, weitere Formen von Frühverrentung zu vermeiden. Dies lässt sich durch viele weitere Aspekte – neben der Rente mit 63 – steuern: Etwa durch Gesundheitsförderung und Arbeitsschutz, Teilzeitarbeit, flexiblere Gestaltung von Übergängen und vor allem durch bessere Bedingungen am Arbeitsplatz selber. (...)

# Arbeit 3Dez2012

Sehr geehrter Herr Professor Korte,

mit der Fachkräfteoffensive der Bundesregierung sollen u.a. die Potenziale Älterer stärker erschlossen...

Von: Puevfgvar Qe. Enqbzfxl

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 28Nov2012

Liebe Ina,

wirklich schön, dass ich mich mal eine Abgeordnete meines Vertrauens wenden kann!

Mich interessiert der Stand der...

Von: Orggvan Zvpunyfxv

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 27Juli2012

Sehr geehrter Herr Heinemann,

ist das normal das in der Arbeitsagentur Berlin-Mitte (für Friedrichshain zuständig) Anträge auf...

Von: Crgre Xynhf

An:

(...) Die statistische Bearbeitungsdauer von Anträgen auf Arbeitslosengeld ist mir nicht bekannt. Sicherlich kann es bei der Arbeitsagentur wie bei anderen Behörden auch aufgrund von Personalengpässen in der Ferienzeit zu Verzögerungen kommen. Die Arbeitsagentur hat laut dem Gesetz sechs Monate Zeit um über Ihren Antrag auf Arbeitslosengeld zu entscheiden. (...)

# Arbeit 31Mai2012

Guten Tag, sehr geehrter Herr Wieland,

Vielen Dank für die Möglichkeit eine Frage an Sie zu richten. Seit zwei Monaten haben meine Kollegen...

Von: Evpugre Zngguvnf

An:

(...) Gehalt ausgezahlt bekommen haben, auch der Sozialversicherung – bspw. Ihrer Krankenkasse – die Beiträge vorenthalten haben, handelt es sich um eine Straftat! Ich empfehle daher dringend, auch bei Ihren Sozialversicherungsträgern entsprechende Erkundigungen einzuholen. (...)

Pages