Jetzt den Kandidaten-Check für Thüringen durchspielen!

Zum Kandidaten-Check

Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de als Förderer, damit die Politik transparenter und nachvollziehbarer wird.

Kirill Lorenz fördert wie 8.051 weitere Menschen die Arbeit von abgeordnetenwatch.de

Jetzt fördern
Jetzt fördern

Fragen und Antworten

%
8640 von insgesamt
11772 Fragen beantwortet
32 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
Parteilos (2 Abgeordnete)
45 von 49 Fragen beantwortet (91,84%)
DIE LINKE (69 Abgeordnete)
872 von 998 Fragen beantwortet (87,37%)
DIE GRÜNEN (67 Abgeordnete)
1203 von 1477 Fragen beantwortet (81,45%)
SPD (151 Abgeordnete)
2556 von 3179 Fragen beantwortet (80,40%)
FDP (80 Abgeordnete)
730 von 937 Fragen beantwortet (77,91%)
AfD (91 Abgeordnete)
649 von 953 Fragen beantwortet (68,10%)
CDU (200 Abgeordnete)
1987 von 3002 Fragen beantwortet (66,19%)
CSU (46 Abgeordnete)
443 von 884 Fragen beantwortet (50,11%)
Die blaue Partei (2 Abgeordnete)
6 von 20 Fragen beantwortet (30%)

(...) Im Zuge meiner Meinungsbildung zu diesem Thema und daraus auch u.U. mein zukünftiges Wahlverhalten bei den anstehenden Wahlen zu entscheiden, möchte ich Sie bitten, mir ihr Abstimmungsverhalten zu diesem Antrag mitzuteilen. (...)

Von: Unwb Yrhfpuare

An:

(...) Schon heute ist auf den meisten Straßen in Deutschland eine Höchstgeschwindigkeit individuell vorgegeben. Dort, wo es die Verkehrslage erfordert, sollen die Straßenverkehrsbehörden auch weiterhin Geschwindigkeitsregelungen festlegen. Wenn aber die Verkehrslage eine Begrenzung der Geschwindigkeit nicht erfordert, dann brauchen wir hier auch keine Regelung zu schaffen. (...)

(...) heute ist wieder einmal ein generelles Tempolimit im Bundestag abgelehnt worden. (...)

Von: Wöet Fpuhym

An:

(...) Auch ich sehe es so: Es gibt keine vernünftigen Gründe, gegen ein Tempolimit zu sein. Zur genannten Abstimmung heute im Bundestag habe ich eine sogenannte "Persönliche Erklärung" abgegeben, die ich auch auf meiner Internetseite veröffentlicht habe: https://www.saskiaesken.de/statements/pers%C3%B6nliche-erkl%C3%A4rung-zu... (...)

# Gesundheit 16Okt2019

(...) am 16. September wurden Ihnen hier auf abgeordnetenwatch mehrere Fragen zur geplanten Masernimpfpflicht gestellt. Ihre Antwort ist zwar dreimal so lang, wie das Schreiben der Fragestellerin, dennoch gehen Sie auf keine Frage ein und beantworten hiermit diese nicht. (...)

Von: Senam Crgrefznaa

An:

(...) vielen Dank für Ihr Schreiben vom 16.10.19. Ihre dargestellte Situation nimmt Bezug auf die erhaltene Massenmail einer Fragestellerin zum Thema Masernschutzgesetz. (...)

# Arbeit 16Okt2019

(...) denken Sie bei Ihren Klimaschutzzielen auch an die zehntausende Arbeitsplätze aus der Stahlindustrie?

Von: hys ebfronhz

An:
Katja Kipping
DIE LINKE

(...) Bundesregierung und Industrielobbyisten haben in dieser Frage leider komplett versagt. Derzeit ist es so, dass die Anstrengungen beim Klimaschutz auf die ArbeiterInnen, Angestellte und den Mittelstand abgewälzt werden. (...)