abgeordnetenwatch.de - Weil Transparenz Vertrauen schafft!

Unsere Recherchen decken Missstände auf - Bitte unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer Spende.
Boris Hekele, Mitgründer abgeordnetenwatch.de
Jetzt fördern

Antwort-Ranking 2024 - Wie antworten Ihre Abgeordneten?

Wie jedes Jahr schauen wir auf das quantitative Antwortverhalten der Bundestagsabgeordneten auf abgeordnetenwatch.de/bundestag und ranken sie. Wer antwortet bundesweit am meisten? Und wie sieht es in den 16 Bundesländern aus? Das zeigt unser großes Antwort-Ranking!

Fragen & Antworten auf abgeordnetenwatch.de

Portrait von Christoph Hoffmann
Antwort von Christoph Hoffmann
FDP
• 19.07.2024

Wir werden auch alleine die Welt nicht retten, sondern es geht nur, wenn alle gemeinsam am Strang ziehen und alle etwa das gleiche Engagement bringen. Deshalb gibt es die Vereinbarung 0,7 % vom Bruttoinlandsprodukt für Entwicklungszusammenarbeit auszugeben , da sind wir mittlerweile aber leider die einzigen in Europa.

Portrait von Katja Keul
Antwort von Katja Keul
Bündnis 90/Die Grünen
• 19.07.2024

Die Entwicklung des digitalen Euro ist wesentlich für die Unabhängigkeit Europas und als Gegengewicht gegenüber internationaler Zahlungsdienstleistern (wie bspw. PayPal und Kreditkartenbetreiber), die von vielen Menschen auch in Deutschland genutzt werden

Frage von Katrin V. • 10.07.2024
Portrait von Mathias Papendieck
Antwort von Mathias Papendieck
SPD
• 19.07.2024

Die Einführung eines digitalen Euros wird derzeit innerhalb der Europäischen Kommission geprüft. Hintergrund ist die Zunahme des digitalen Zahlungswesens und die marktbeherrschende Stellung ausländischer Anbieter vor allem aus den USA

Frage von Birgit A. • 02.07.2024
Portrait von Bettina König
Antwort von Bettina König
SPD
• 19.07.2024

Aus gesundheitspolitischer Sicht sehe ich jedoch einen deutlichen Bedarf, Klimaschutzmaßnahmen zu ergreifen, um Folgen für die Gesundheit zu minimieren, beispielsweise beim Thema Hitzeschutz/ gesundheitliche Folgen von Hitze.

E-Mail-Adresse
E-Mail-Adresse