Jahrgang
1957
Wohnort
Willich
Berufliche Qualifikation
Groß- und Außenhandelskaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 112: Viersen

Wahlkreisergebnis: 48,9 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 43
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Uwe Schummer

Geboren am 14. November 1957 in Adelaide, Australien;
katholisch.

1973 Mittlere Reife

1976-1979 Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und
Außenhandel

1979-1980 Wehrdienst in der Sportförderkompanie in
Warendor1980-1983 Tätigkeit als Kaufmännischer

Angestellter bei den Stadtwerken Willich

1978-1983 Teilnahme an Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften
(400-Meter-Lauf),

 Mitglied im Olympia-B-Kader des Deutschen
Leichtathletikverbandes

1983-1987 Jugendbildungsreferent der Katholischen
Arbeitnehmer-Bewegung Westdeutschlands

1987-1989 Leiter des Abgeordnetenbüros von Bundesarbeitsminister
Norbert Blüm MdB

1989-1996 Pressesprecher der CDA Deutschlands

1996-2002 Geschäftsführer der CDA Deutschlands

1998-2002 Chefredakteur der CDA-Zeitschrift "Soziale Ordnung"

Mitgliedschaften:

IG Metall, Katholische Arbeitnehmer-Bewegung, Kolping, Aufsichtsrat
RWE Power AG.

1973 Eintritt in die CDU

1987-1989 Bundesvorsitzender CDA-Nachwuchsorganisation Junge
Arbeitnehmerschaft

seit 2001 Vorsitzender des CDA-Bezirksverbandes Niederrhein

seit 2003 Beisitzer im CDA-Bundesvorstand

seit 2003 stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Viersen

seit 2002 Mitglied des Bundestages, jeweils direkt gewählt im
Wahlkreis Viersen

seit 2005 stv. Vorsitzender Arbeitnehmergruppe
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

seit 2009 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Bildung und
Forschung

Alle Fragen in der Übersicht

Guten Tag Herr Schummer,
zunächst herzlichen Glückwunsch insbesondere zu Ihrem persönlichen Wahlerfolg. Andererseits langt es bei der CDU...

Von: Xney-Urvam Uhgmyre

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Diese Blockade wird bleiben, auch wenn die Union alleine regieren sollte. Neuwahlen sollten das letzte Instrument sein, wenn alle Gespräche gescheitert sind. Verhältnisse nach dem Muster, wir wählen so oft, bis es passt, passen nicht zur deutschen Stabilitätskultur. (...)

Sehr geehrter Herr Schummer,

zunächst meinen Glückwunsch zum (Wieder-)Einzug in den Bundestag und nun meine Frage: Von Spitzenpolitikern...

Von: Senax Fgenpx

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) nun kommentieren wir täglich neue Meldungen ohne dass überhaupt Sondierungsgespräche stattfinden. Solide ist das nicht. (...)

Sehr geehrter Herr Schummer,

was halten Sie von MOOCs?

Von: Gvz Jrvare

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) MOOCs sind eine tolle Idee, die dem ein oder anderen bewiesenermaßen schon heute beim Lernen hilft. Vor allem im Bereich der Weiterbildung, Stichwort: Lebenslanges Lernen, werden sich Projekte dieser Art weiter etablieren. Damit wird der Kanon der Bildungsmöglichkeiten sinnvoll ergänzt. (...)

Sehr geehrter Herr Schummer,

warum haben Sie gegen schärfere Regeln bei Abgeordnetenbestechung gestimmt?

Freundliche Grüße
...

Von: Senax Fgenpx

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) ich habe hierzu eine Persönliche Erklärung abgegeben, die im Stenographischen Protokoll des Deutschen Bundestages dokumentiert ist. Sie hat folgenden Wortlaut: "Mit einem Verfahrenstrick zu einem anderen Tagesordnungspunkt Abstimmungen zur Abgeordnetenbestechung zu verstecken, ist weder transparent noch dem Thema angemessen. Ich persönlich stehe für mehr Transparenz. (...)

Sehr geehrter Herr Schummer,

Sie haben Ende Februar gegen die beiden Anträge zur Verhinderung der Privatisierung der Wasserversorgung...

Von: Senax Fgenpx

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) weder die Bundestagsfraktion der Union noch ich haben für eine Privatisierung der öffentlichen Wasserversorgung in Deutschland gestimmt. Wir lehnen sie weiterhin ab. (...)

# Umwelt 5März2013

Sehr geehrter Herr Schummer,

am 13.12.2012 haben Sie persönlich, in einer namentlichen Abstimmung im Bundestag, für das Einbringen von...

Von: Fgrssra Oreztrf

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Ich kann Sie beruhigen. Das Bundesumweltministerium und Minister Peter Altmaier haben klargestellt: Auf absehbare Zeit wird es kein Fracking bei uns geben. (...)

In der Presse (konkret:...

Von: Xynhf Fpuügm

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) wenn sich Menschen oder auch Betriebe nicht an Gesetze zum Tierschutz halten, dann ist dies nicht in Ordnung. Im Kreis Viersen werden solche Verstöße gegen den Tierschutz vom Veterinäramt im Kreishaus überprüft und auch geahndet. (...)

Sehr geehrter Herr Schummer,

vor ein paar Tagen haben schwarz-gelbe Politiker dem neu gekürten SPD-Kanzlerkandidaten genüsslich seine...

Von: Ureznaa Qerfpuznaa

Antwort von Uwe Schummer
CDU

Sehr geehrter Herr Dreschmann,

Herrn Steinbrück wurde vorgeworfen, dass er sich einer Kanzlei bedient hat, die für ihn als Minister...

# Umwelt 19Okt2012

Sehr geehrter Herr Schummer,

vielen Dank für Ihre Antwort zu meiner letzten Frage.
Können Sie mir sagen, wo der Bürger eine...

Von: Znexhf Yragm

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Golfplätze, Rechenzentren und ähnliche Betriebe gehören nicht zum produzierenden Gewerbe und werden nicht entlastet. Entweder kennt sich Herr Trittin nicht mit dem Gesetz aus, oder er schürt bewusst die Ängste der Bürger. (...)

# Umwelt 11Okt2012

Sehr geehrter Herr Schummer,

können Sie mir erklären mit welchen Argumenten man dem Bürger die Steigerung der EEG Umlage näher bringen...

Von: Znexhf Yragm

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) die Information, dass Golfplätze von der EEG-Umlage befreit sind, ist schlichtweg falsch. Unabhängig davon halte ich es aber für richtig, den Ausnahmekatalog zu überprüfen und zu reduzieren, wenn eine Arbeitsplätzerelevanz nicht gegeben ist. (...)

Sehr geehrter Herr Schummer,

ich beziehe mich auf Informationen der Presse, wenn diese nicht stimmen sollten bitte ich vielmals um...

Von: Unab Fpuzvqg

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Arbeit gehört zum Menschen und deshalb ist es wichtig, Langzeitarbeitslose in eine sinnvolle Beschäftigung zu vermitteln. Ein Skandal ist es, wenn Menschen mit ihren Talenten und Fähigkeiten keinen Zugang mehr zur Erwerbstätigkeit finden. (...)

# Finanzen 10Sep2012

Hallo Herr Schummer,

als seit Jahren politisch interessierter Wähler habe ich mich in den letzten Tagen mit dem ESM und dessen Bedeutung...

Von: Gvz Xbfybjfxv

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) es kann weder im Gouverneursrat noch mit dem ESM selbst eine umfassende Immunität geben. (...) Dies hat auch das Bundesverfassungsgericht so festgestellt, dem Sie in dieser Frage vertrauen sollten. (...)

%
59 von insgesamt
59 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuungsgeld verhindern (Änderungsantrag)

26.06.2013
Dagegen gestimmt

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dafür gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dagegen gestimmt

Seiten