Jahrgang
1957
Berufliche Qualifikation
Groß- und Außenhandelskaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 112: Viersen

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 41
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.2001
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrer Herr Schummer !

würden Sie mir zustimmen wenn ich sage das die geplante PKW-Maut der FDP als Mehrbelastung für die Autofahrer...

Von: Tüagre Qvyyvxengu

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Beides wäre reine Abzockerei, die ich ablehne. Generell würde ich es für sinnvoll halten, die KFZ-Steuer abzuschaffen, die PKW-Maut abzulehnen und die entsprechenden Steuermittel voll und ganz über die Mineralölsteuer zu beziehen. Dies würde dem Grundsatz gerecht werden, wenige effiziente Steuerarten mit wenig Bürokratieaufwand zu nutzen. (...)

# Soziales 24Aug2009

Sehr geehrter Herr Schummer
Meine Tochter lebt in Brüggen NRW. Sie hat jetzt die Schule beendet und sucht seit einiger Zeit eine...

Von: Oreaq Xhgmare

Antwort von Uwe Schummer
CDU

Sehr geehrter Herr Kutzner,

das Verhalten der Agentur ist nicht in Ordnung. Ich würde gerne mit Ihrer Tochter und der Agentur direkten...

# Wirtschaft 6Aug2009

Sehr geehrter Herr Schummer,

der Bund der Steuerzahler führt in seinem August-Wirtschaftsmagazin u.a. aus: "Die Abschaffung des...

Von: Unaf Trbet Hatrengura

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Die Einbeziehung der Abgeordneten in das allgemeine Rentensystem finde ich sinnvoll; ich bin auch weiterhin bei der AOK kranken- und pflegeversichert. Mein Schwerpunkt ist jedoch die Unabhängigkeit des Mandates. (...)

Sehr geehrter Herr Schummer,

während meiner Beschäftigung mit meiner Einkommensteuererklärung erfahre ich von dem unglaublichen...

Von: Xney-Urvam Uhgmyre

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Ihr Erstaunen kann ich gut nachvollziehen. Auch wenn es formal rechtens war, sollte eine Ministerin vorbildlich mit Steuergeldern umgehen und wenn es nicht aus Sicherheitsgründen notwendig ist, den Fahrtdienst zu Hause lassen. Ich selbst werde Frau Schmidt nach Ihrer Freundin und den möglichen Fahrten nicht befragen, da ich sicher bin, darauf keine Antwort zu bekommen. (...)

Sehr geehrter Herr Schummer,
seit nunmehr 2 Monaten habe ich die Vorzüge des elektrischen Rauchens kennen- und schätzen gelernt. Dabei ist...

Von: Abeoreg Zramra

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Das Bundesinstitut für Risikobewertung rät zu vorsichtigem Umgang mit den elektronischen Zigaretten. Ihr Hinweis, dass es bisher keine klaren gesetzlichen Regelungen für das elektronische Rauchen gibt, ist richtig. Sollten die Länder die elektronische Zigarette als Produkt zur Tabakentwöhnung einstufen, würde es sich um ein Arzneimittel handeln. (...)

# Internationales 9Juni2009

Sehr geehrter Herr Schummer,

ich habe die Republik Argentinien auf Zahlung seit 2002 nicht mehr bedienter Anleihen vor dem OLG Frankfurt...

Von: Gubznf Fgnccre

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Dabei gibt es politische Rahmenabkommen, die jedoch durch eine unterschiedliche Rechtsauffassung unterlaufen werden. Zu Ihrem Anliegen stellt das Bundesverfassungsgericht fest, dass der Staatsnotstand nicht dazu berechtigt, privaten Gläubigern die Zahlungen zu verweigern. Die Bundesregierung steht wegen dieser generellen Thematik im Gespräch mit der argentinischen Regierung. (...)

# Finanzen 5Juni2009

Sehr geehrter Herr Schummer,

mich interessiert Ihre Meinung zur aktuellen Diskussion um die Verwendung öffentlicher Mittel zur finanziellen...

Von: Senax Fgenpx

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Dass die Bundesregierung verantwortlich mit den Steuergeldern handelt, zeigt auch die Entscheidung, dass Arcandor eine geregelte Insolvenz eingehen wird. Die klaren Kriterien für eine staatliche Überbrückungshilfe gelten nicht für Managementversagen oder mangelnde Marktfähigkeit. (...)

# Finanzen 23Mai2009

Sehr geehrter Herr Schummer

wie ich gelesen habe, hat sich der Landtag NRW dazu entschieden die Jagdsteuer wegfallen zu lassen.

Darf...

Von: Wüetra Orpx

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Die Jäger haben sich verpflichtet dafür zu sorgen, dass überfahrene Tierkadaver von der Straße entfernt werden etc. Diese Arbeitsleistungen sind meiner Ansicht nach höher einzuschätzen als die vergleichsweise geringe Jagdsteuer. (...)

# Gesundheit 20Mai2009

Sehr geehrter Herr Schummer

ich war gestern mit meinen Söhnen beim Kinderarzt. Das Ergebniss war erschreckend. Mein 3j.Sohn bekam keine...

Von: Gnawn Jvfpuarjfxv

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) Sehr geehrte Frau Wischnewski, das Verhalten des Kinderarztes ist gegen jede Standesethik. Er darf eine Behandlung nicht ablehnen, nur aus Protest gegen die seiner Meinung nach unzureichende Bezahlung. (...)

# Arbeit 18Mai2009

Sehr geehrter Herr Schummer,

derzeit verfolge ich mit Interesse die Diskussion um einen gesetzlichen Mindestlohn. Würden Sie im nächsten...

Von: Xynhf Zöyqref

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) im Deutschen Bundestag habe ich bereits "gesetzlichen Mindestlöhnen" zugestimmt. Das Entsendegetz regelt Mindestlöhne, ohne die originäre Zuständigkeit der Tarifpartner auszuhebeln. Das ist mir als Gewerkschafter wichtig. (...)

Sehr geehrter Herr Schummer

In dem neuen Waffengesetz soll der Paintballsport verboten werden.

Ist es Ihnen und Ihren Kollegen auch...

Von: Envare Xarvsry

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) auch ich war von dem Vorschlag einer Arbeitsgruppe, Paintball zu verbieten, überrascht. Der Amoklauf in Winnenden hatte andere Ursachen. Das habe ich auch zuständigen Fraktionsmitgliedern gesagt. (...)

Guten Tag Herr Schummer

Ich bin Jagdpächter im Kreis Viersen (NeersenI). Wie stehen Sie zur Abschaffung der Jagdsteuer?

Danke für...

Von: Ehqbys Onlrey

Antwort von Uwe Schummer
CDU

(...) die Jagdsteuer sollte abgeschafft werden. (...) Der Landtag in Düsseldorf hat die Abschaffung der Jagdsteuer für alle nordrhein-westfälischen Kommunen beschlossen. (...)

%
99 von insgesamt
99 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dagegen gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages