Profilbild Svenja Stadler
Svenja Stadler
SPD
100 %
/ 1 Fragen beantwortet

Was ist Ihre Position zu Verkehrslärm und Zersiedelung, zwei wichtigen Themen aus Ihrem Wahlkreis

Hallo Frau Stadler,

Die Warenlager und damit verbundener LKW Lärm sind ein Problem in Ihrem Wahlkreis. Die A1 ist inzwischen oft vom Kreuz nach Lübeck bis Hittfeld im Stau, der A39 Ausbau würde die Situation weiter verschlimmern. Was tun Sie, um die Wohnqualität zu retten?

Frage von Annkatrin L. am
Thema
Profilbild Svenja Stadler
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen

Sehr geehrte Frau L.,

herzlichen Dank für Ihre Frage. Sie haben völlig Recht: Eine starke Verkehrsbelastung und Verkehrslärm sind ein Problem in vielen Teilen im Landkreis Harburg, auch in Seevetal. Hier sind verschiedene Gegenmaßnahmen nötig. Beispielsweise müssen wir durch Investitionen in das Schienennetz die Bahn für den Individualverkehr und für den gewerblichen Verkehr attraktiver machen. So entlasten wir die Straße. Dafür können im Landkreis Harburg alte, vorhandene Bahnstrecken reaktiviert und zusätzliche S-Bahnstationen für den Verkehr nach/aus Hamburg geschaffen werden. Auch durch Verbesserungen an den Straßen selbst, zum Beispiel mittels der Verwendung offenporigen Asphalts, können wir die Lärmbelästigung stark reduzieren.

Um Wohnqualität zu erhalten und der Zersiedelung entgegenzuwirken, stellen wir uns in Seevetal gegen die Verbauung von Wiesenflächen außerhalb von Ortschaften. Stattdessen wollen wir die Mittelzentren der Gemeinde weiterentwickeln. Und Gewerbegebiete sollten grundsätzlich nur an Autobahnanschlüssen gebaut werden.

Viele Entscheidungen in diesen Bereichen trifft die Kommunalpolitik. Mit den kommunalpolitisch Engagierten bin ich in engem Austausch, bei Rückfragen können Sie sich auch gerne an die SPD Seevetal wenden.

Mit freundlichen Grüßen,

Svenja Stadler

Was möchten Sie gerne wissen von:
Profilbild Svenja Stadler
Svenja Stadler
SPD