Sabine Bätzing-Lichtenthäler
SPD
Profil öffnen

Frage von Zneyn Jreare an Sabine Bätzing-Lichtenthäler bezüglich Umwelt

# Umwelt 11. Feb. 2019 - 12:17

Sehr geehrte Frau Bätzing-Lichtenthäler,

Plastik ist eine große Belastung für unsere Umwelt und uns Menschen. Es landet viel Plastik in den Meeren und wird von den Tieren gefressen. Durch den Verzehr dieser Tiere gelangen die Giftstoffe auch in unseren Körper, was erhebliche Folgen haben kann.
Das Europaparlament hat bereits eine Verordnung zum Thema Plastikverbot verabschiedet, deshalb würde es uns interessieren, wie ihre Partei zur Durchsetzung dieser Verordnung steht.
Da dieses Thema jeden betrifft, halten wir es für sehr wichtig dies hier anzusprechen.
Wir würden uns freuen, wenn sie uns ihre Sichtweise zu diesem Thema erläutern würden.

Von: Zneyn Jreare

Antwort von Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD)

Sehr geehrte Frau Jreare,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie sprechen ein wichtiges Thema an.
Die generelle Vermüllung der Weltmeere, auch und insbesondere durch
Plastikmüll, ist in Zukunft nicht mehr hinzunehmen. Ich begrüße daher jede
Initiative, die darauf abzielt, den Plastikmüll zu verringern.
Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich daher erfolgreich dafür eingesetzt, dass
bis 2022 zusätzlich 50 Mio. Euro durch die Bundesregierung bereitgestellt
werden, um die Vermüllung der Weltmeere zu reduzieren.
In dem Zusammenhang ist aber auch jeder Konsument selbst gefragt,
Plastikmüll, bspw. beim Einkauf o.ä. zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdL