Fragen und Antworten

Bundestag
Kerstin Griese MdB
Frage an
Kerstin Griese
SPD

(...) Wie haben Sie sich ein Bild gemacht, ob die anfangs durchgeführten und nun, in anderer Reihenfolge, wiederholten Maßnahmen angemessen waren/sind (...)

Recht
01. November 2020

(...) Nach meiner Überzeugung hätten die MinisterpräsidentInnen gemeinsam mit der Bundesregierung früher und mit deutlich einschneidenderen Maßnahmen reagieren müssen. Denn konsequentes Regierungshandeln ist ein ganz entscheidender Faktor, dies gilt sowohl für die direkte Pandemiebekämpfung als auch der Umgang mit den Krisenfolgen, etwa beim Erhalt von Arbeitsplätzen und der Hilfe für besonders betroffene Branchen, Kleinunternehmen und Soloselbstständige. (...)

Bundestag
Kerstin Griese MdB
Frage an
Kerstin Griese
SPD

(...) Was werden Sie konkret unternehmen und wie werden Sie im Bundestag abstimmen, damit die EEG-Novelle geändert wird (...) ? 

Umwelt
30. Oktober 2020

(...) Deshalb wollen wir die Finanzierung der Energiewende grundlegend neu justieren und eine gerechtere Verteilung der Kosten erreichen. Mit der Absenkung der EEG-Umlage, die ab dem kommenden Jahr schrittweise erfolgen soll, gehen wir einen ersten kleinen aber entscheidenden Schritt. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Aufsteigend sortieren Erfassungsdatum
Mitglied des Stiftungsrates
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 06.08.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 19.11.2018
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
Land: Deutschland
Leo Baeck Foundation
Berlin
Deutschland
06.08.2018
Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 01.12.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Politisches Leben, Parteien
Land: Deutschland
Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.
Bonn
Deutschland
01.12.2017
Vizepräsidentin (bis 14.03.2018)
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 01.12.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 12.06.2020
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Soziale Sicherung
Land: Deutschland
Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Köln
Deutschland
01.12.2017
Mitglied der Synode
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 01.12.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
Land: Deutschland
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Hannover
Deutschland
01.12.2017

Über Kerstin Griese

Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Berufliche Qualifikation
Historikerin
Geburtsjahr
1966

Kerstin Griese schreibt über sich selbst:

Kerstin Griese MdB
Mitglied in der SPD seit 1986, Mitglied im Parteivorstand seit 1995. Bundestagsabgeordnete seit 2000, Parlamentarische Staatssekretärin seit 2018. Ehrenamtliches Mitglied in der Synode (seit 2003) und im Rat (seit 2015) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), ehrenamtliche Mitglied im Vorstand des Gegen Vergessen – für Demokratie e.V. (seit 2010), ehrenamtliches Stiftungsratsmitglied der Kindernothilfe (seit 2009) und der Leo Baeck Foundation (seit 2018). Keine bezahlen Nebentätigkeiten.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Kerstin Griese:
Abgeordnete Bundestag

  • gute und sichere Arbeit.
  • gleiche Chancen auf gute Bildung für alle Kinder.
  • Unterstützung für Familien und die ältere Generation.
  • Investitionen in die Zukunft: für Bildung und Infrastruktur.
  • Engagement für Toleranz und Demokratie.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Mettmann II
Wahlkreisergebnis
30,20 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
4

Politische Ziele

  • gute und sichere Arbeit.
  • gleiche Chancen auf gute Bildung für alle Kinder.
  • Unterstützung für Familien und die ältere Generation.
  • Investitionen in die Zukunft: für Bildung und Infrastruktur.
  • Engagement für Toleranz und Demokratie.

Kandidatin Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Mettmann II
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Mettmann II
Wahlkreisergebnis
30,20 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
4

Politische Ziele

  • gute und sichere Arbeit.
  • gleiche Chancen auf gute Bildung für alle Kinder.
  • Unterstützung für Familien und die ältere Generation.
  • Investitionen in die Zukunft: für Bildung und Infrastruktur.
  • Engagement für Toleranz und Demokratie.

Abgeordnete Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Mettmann II
Wahlkreisergebnis
37,10 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
8

Kandidatin Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Mettmann II
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Mettmann II
Wahlkreisergebnis
37,10 %
Listenposition
8

Abgeordnete Bundestag 2009 - 2013
Mitglied des Parlaments 2010 - 2013

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Mettmann II
Wahlkreisergebnis
35,60 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
14

Kandidatin Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Mettmann II
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Mettmann II
Wahlkreisergebnis
35,60 %
Listenposition
14

Kandidatin Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Mettmann II
Wahlkreis
Mettmann II
Wahlkreisergebnis
43,50 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
8

Abgeordnete Bundestag 2005 - 2009

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Mettmann II
Wahlkreis
Mettmann II
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
8