Fragen und Antworten

Frage an
Karsten Heineking
CDU

Sehr geehrter Herr Heineking,

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
08. Januar 2013

(...) Deshalb hat die CDU im Landkreis Schaumburg auch entsprechende Anträge im Kreistag gestellt. Die von Ihnen angesprochenen Anschubfinanzierungsforderung ist der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) nicht bekannt, wie man mir heute telefonisch versicherte. Wahrscheinlich ist dies und auch nicht zielführend, denn wir reden an dieser Stelle über Busverkehre nach Wiedensahl, also dem ÖPNV. (...)

Abstimmverhalten

Über Karsten Heineking

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Schornsteinfegermeister
Geburtsjahr
1961

Karsten Heineking schreibt über sich selbst:

Mein Name ist Karsten Heineking: Zuhause fängt die Zukunft an!
1961 wurde ich in Großenvörde geboren, seit 1985 bin ich mit meiner Ehefrau Margret verheiratet. Unsere Familie lebt in mehreren Generationen in der Gemeinde Warmsen. Wir sind bodenständig und eng mit unserer Heimat verbunden, nicht zuletzt durch die örtlichen Vereine.
Die gute Nachbarschaft in unserer Gemein de schätzen wir sehr und pflegen sie. Auf diese Weise leben wir in einer großen Gemeinschaft mit intaktem Umfeld. Über viele Vereinsaktivitäten bin ich schließlich zur Politik gekommen.
Der Einsatz der hiesigen CDU-Politiker für die Bürger hat mich überzeugt und da zu geführt, dass ich Mitglied im CDU-Ortsverband Warmsen wurde.Seit 1996 setze ich mich im Gemeinderat Warmsen für die Belange der Bürgerinnen und Bürger ein.
Seit 2001 vertrete ich meine Region im Kreistag. Dort sind meine Schwerpunkte der Kreisausschuss und der Ausschuss für Berufsbildende Schulen.
Seit 2003 habe ich als Bürgermeister in Warmsen eine besondere Nähe zu den Menschen und ihren Anliegen.
Ebenfalls seit 2003 unterstützen mich diese Erfahrungen aus der Kommunalpolitik, die gute Zusammenarbeit mit den Verwaltungen – und vor allen Din gen Ihr Vertrauen – bei meiner erfolgreichen Arbeit im Niedersächsischen Landtag.
Nur das Zusammenwirken mit der politischen Basis kann auf Dauer zum Erfolg führen. Deshalb ist es für mich sehr wichtig, dass ich die politischen Entscheidungen auf der Kommunalebene mitgestalten kann. Auf die Meinung von Jung und Alt lege ich dabei großen Wert. Sie fließt in meine eigene Meinungsbildung und meine Entscheidungen ein. Nur im direkten Kontakt können wir erfahren, wo anderen „der Schuh drückt“, können Probleme erkannt und letztlich Lösungen gefunden werden. Dies gilt gleichermaßen für das persönliche Lebensumfeld als privater Bürger, für das Vereins- und für das Bildungswesen sowie für die Gewerbetreibenden.
Als Handwerksmeister und Diplom-Ingenieur ist für mich die Unterstützung des Mittelstandes sehr wichtig. Er ist als Motor der Wirtschaft ein wichtiger Faktor, der mit 70% der Beschäftigten und 80% der Ausbildungsplätze für Arbeit und Wachstum sorgt. Handwerk, Handel und produzierendes Gewerbe in unserem ländlichen Raum müssen gegen über den Ballungszentren wettbewerbsfähige Standortbedingungen und Infrastrukturen erhalten. Gleiches gilt für die Landwirtschaft und die Vermarkter von landwirtschaftlichen Produkten.
Die Freude an der Begegnung mit anderen Menschen, Mut zu neuen Wegen und persönliches Engagement in allen Lebensbereichen – diese Eigenschaften haben mir in meinem bisherigen Leben Erfolge gebracht. Ich möchte meine ganze Kraft auch weiterhin für meine schöne Heimat einsetzen, damit die Menschen ihre Leistungsfähigkeit, ihren Ideenreichtum und ihre Hilfsbereitschaft entfalten können.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Karsten Heineking:
Abgeordneter Niedersachsen

• Ansprechpartner sein, Einsatz für Menschen zeigen und sich um ihre Belange kümmern • Verbesserung der Situation von Familien und Alleinerziehenden • Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Mittelstand • Verbesserung der Infrastruktur  • Ausweitung der frühkindlichen Bildung • Erhalt der Vielfältigkeit des Schulangebotes • Stärkung und Unterstützung der Jugendarbeit • Förderung des Sports und des Feuerwehrwesens • Stärkung der finanziellen Situation der Kommunen • Europaweite Gleichbehandlung der Landwirtschaft • Unterstützung der Heimatvereine, Erhalt von Sitten und Gebräuchen, insbesondere der Plattdeutschen Sprache • Fortsetzung des Bürokratieabbaus
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Niedersachsen
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Nienburg / Schaumburg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Nienburg / Schaumburg
Wahlkreisergebnis:
45,40 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
40

Politische Ziele (Abgeordneter Niedersachsen)

• Ansprechpartner sein, Einsatz für Menschen zeigen und sich um ihre Belange kümmern • Verbesserung der Situation von Familien und Alleinerziehenden • Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Mittelstand • Verbesserung der Infrastruktur  • Ausweitung der frühkindlichen Bildung • Erhalt der Vielfältigkeit des Schulangebotes • Stärkung und Unterstützung der Jugendarbeit • Förderung des Sports und des Feuerwehrwesens • Stärkung der finanziellen Situation der Kommunen • Europaweite Gleichbehandlung der Landwirtschaft • Unterstützung der Heimatvereine, Erhalt von Sitten und Gebräuchen, insbesondere der Plattdeutschen Sprache • Fortsetzung des Bürokratieabbaus

Kandidat Niedersachsen Wahl 2017

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Nienburg / Schaumburg
Wahlkreisergebnis:
45,40 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
40

Politische Ziele (Kandidat Niedersachsen Wahl 2017)

• Ansprechpartner sein, Einsatz für Menschen zeigen und sich um ihre Belange kümmern • Verbesserung der Situation von Familien und Alleinerziehenden • Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Mittelstand • Verbesserung der Infrastruktur  • Ausweitung der frühkindlichen Bildung • Erhalt der Vielfältigkeit des Schulangebotes • Stärkung und Unterstützung der Jugendarbeit • Förderung des Sports und des Feuerwehrwesens • Stärkung der finanziellen Situation der Kommunen • Europaweite Gleichbehandlung der Landwirtschaft • Unterstützung der Heimatvereine, Erhalt von Sitten und Gebräuchen, insbesondere der Plattdeutschen Sprache • Fortsetzung des Bürokratieabbaus

Abgeordneter Niedersachsen 2013 - 2017

Fraktion: CDU
Wahlkreis:
Nienburg / Schaumburg
Wahlkreisergebnis:
47,81 %

Kandidat Niedersachsen Wahl 2013

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Nienburg / Schaumburg
Wahlkreisergebnis:
47,81 %

Abgeordneter Niedersachsen 2008 - 2013

Fraktion: CDU
Wahlkreis:
Nienburg / Schaumburg
Wahlkreisergebnis:
50,10 %
Listenposition:
62

Kandidat Niedersachsen Wahl 2008

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Nienburg / Schaumburg
Wahlkreisergebnis:
50,10 %
Listenposition:
62