Fragen und Antworten

Frage an
Ingeborg Gräßle
CDU

(...) "Unzählige Akteure richten in Deutschland und der Europäischen Union durch sogenannte Umsatzsteuerkarusselle jedes Jahr einen riesigen Schaden an. Allein in Deutschland belaufen sich die Schätzungen auf eine zweistellige Milliardensumme. (...)

Außenpolitik und internationale Beziehungen
13. Mai 2019

(...) Bauen am gemeinsamen Europa heißt für mich, meine Aufgabe als Mitglied des Europäischen Parlaments gewissenhaft wahrzunehmen. Das Europaparlament hat zuallererst eine gesetzgeberische Funktion und bewilligt Haushaltsmittel, aber es übt auch eine wichtige politische Kontrollfunktion aus, was die Durchführung des EU-Haushalts und die Umsetzung des EU-Rechts durch die Kommission und die Mitgliedstaaten angeht. (...)

Frage an
Ingeborg Gräßle
CDU

(...) - Woher kommt ihre ganz persönliche Motivation erneut zu kandidieren? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
02. Mai 2019

(...) IG: Ich arbeite seit vielen Jahren an der besseren, noch effizienteren Verwendung der EU-Gelder und als Berichterstatterin für Betrugsbekämpfung. Täglich sehe ich, wie sehr es auf meinen Einsatz ankommt, - weil ich viel bewege - und wie erfolgreich ich mich für diese wichtigen Themen einsetze - weil ich viel Erfahrung und viele Kenntnisse habe. Außerdem gibt es noch was sehr Schwäbisches, das mich antreibt: Wenn ich es nicht mache, macht es keiner. (...)

Frage an
Ingeborg Gräßle
CDU

(...) Wie kam es zu ihrer Überzeugung? Kann man eine Stellungnahme von ihnen irgendwo nachlesen? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
18. April 2019

(...) Auch meinen Kollegen aus der Fraktion, die sich jahrelang mit dem Thema beschäftigt haben, habe ich Fragen zur Richtlinie gestellt und innerhalb der Fraktion haben wir mehrmals in Sitzungen darüber diskutiert. Aus den folgenden Gründen habe ich für die Reform des Urheberrechts gestimmt: (...)

Frage an
Ingeborg Gräßle
CDU

(...) Wie und mit welchen Maßnahmen können Sie innerhalb der EU konkret sicherstellen, dass dieser Effekt in der restlichen EU nicht eintritt, wenn Sie kommende Woche dennoch für die Änderung stimmen? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
23. März 2019

(...) Unzählige deutsche und europäische Künstler, Journalisten, Verleger, Verbände, Gewerkschaften, Organisationen und Autoren sprechen sich für die Reform des Urheberrechts im digitalen Binnenmarkt aus. Kreative schreiben Musik und Bücher, machen Filme und Fotos, um damit die Menschen zu erreichen, auch über digitale Plattformen. (...) Hyperlinks können die Suchmaschinen weiterhin kostenlos verwenden, dafür können Verleger kein Geld verlangen. (...)

Abstimmverhalten

Über Ingeborg Gräßle

Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Berufliche Qualifikation
Studium der Romanischen Sprachen, Geschichte und Politikwissenschaft
Geburtsjahr
1962

Ingeborg Gräßle schreibt über sich selbst:

Aufgestellt aus dem Landesverband Baden-Württemberg.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin EU-Parlament Wahl 2019

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Baden-Württemberg
Wahlkreis:
Baden-Württemberg
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Abgeordnete EU-Parlament 2014 - 2019

Fraktion: CDU/CSU (EVP)
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Kandidatin EU-Parlament Wahl 2014

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Abgeordnete EU-Parlament 2009 - 2014

Fraktion: CDU/CSU (EVP)
Wahlkreis: Baden-Württemberg
Wahlkreis:
Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Kandidatin EU-Parlament Wahl 2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Baden-Württemberg
Wahlkreis:
Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Abgeordnete EU-Parlament 2004 - 2009

Fraktion: CDU/CSU (EVP)
Wahlkreis: Baden-Württemberg
Wahlkreis:
Baden-Württemberg
Listenposition:
5