Fragen und Antworten

Frage an
Gustav Herzog
SPD

(...) 1. Was unternimmt die Bundesregierung aktiv in Sachen Verteilung von Schutzkleidung? 2. Hat sie überhaupt ausreichend Schutzkleidung, die es zu verteilen gibt? 3. Was unternimmt die Bundesregierung generell an Maßnahmen, um diese besondere Risikogruppe zu schützen? Vielen Dank für Ihre Antworten. (...)

Gesundheit
23. März 2020

(...) Sie sind ja gegenüber regierungsamtlichen Verlautbarungen ein Skeptiker. Deshalb zitiere ich für Sie aus dem "Ärzteblatt" vom 17. März als regierungskritische, bzw. zumindest unabhängige Institution (...)

Frage an
Gustav Herzog
SPD

warum haben Sie gegen die Aufnahme von 5000 besonders schutzbedürftiger Flüchtlinge am 4.3.2020 gestimmt? Erbitte dazu Ihre begründete Antwort. Vielen Dank.

Ausländerpolitik, Zuwanderung
05. März 2020

vielen Dank für Ihre aktuelle und sehr wichtige Frage, denn ich habe NICHT gegen die Aufnahme von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen, sondern gegen den konkreten Antrag von Bündnis 90/Die Grünen gestimmt. Warum? Ganz kurz gefasst: Weil der Antrag einen deutschen Alleingang in dieser Situation bedeuten würde, wohingegen die SPD gemeinsam mit anderen europäischen Ländern konzertiert und abgestimmt agieren will. Deshalb habe ich meiner Abstimmung im Bundestag auch die nachfolgende, deutlich ausführlichere Erklärung beigefügt:

Frage an
Gustav Herzog
SPD

(...) E. richtige Anreize sind sollte ich präzisieren: möglichst wenig fahren, und mit einem möglichst sparsamen Fahrzeug (geringer CO2 Ausstoß) fahren. (...)

Umwelt
14. Februar 2020

Weitere Anreize für ein sparsames Fahrzeug wurden Anfang 2020 bereits gesetzt: Elektroautos bis zu einem Preis von 40.000 Euro und einem Anschaffungsdatum ab dem 01. Januar 2019 werden nur noch mit 0,25% anstatt den vorher gültigen 0,5 Prozent besteuert. In Bezug auf die Entfernungspauschale gilt für Plug-In Hybride, sofern sie eine Mindestreichweite von 40km oder einen CO2-Ausstoß von unter 50mg/km aufweisen und Elektroautos eine Besteuerung von 0,015% anstatt von 0,3%. Somit weisen elektrisch betriebene Fahrzeuge im Gegensatz zu Benzin- oder Dieselfahrzeugen auch im Bereich der Dienstfahrzeuge einen deutlichen steuerlichen Vorteil vor.

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V. (ADAC)
Stuttgart
Deutschland
Mitglied des Ehrenhofes
Verkehr
24.10.2017
Gemeinde Zellertal
Zellertal
Deutschland
Mitglied des Gemeinderates
Staat und Verwaltung
24.10.2017
Donnersbergkreis
Kirchheimbolanden
Deutschland
Mitglied des Kreistages
Staat und Verwaltung
24.10.2017
Absatzförderungsfonds der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft
Bonn
Deutschland
Mitglied des Verwaltungsrates
Landwirtschaft und Ernährung
24.10.2017

Über Gustav Herzog

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Chemielaborant
Geburtsjahr
1958

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Kaiserslautern
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Kaiserslautern
Wahlkreisergebnis:
33,90 %
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
2

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Kaiserslautern
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Kaiserslautern
Wahlkreisergebnis:
33,90 %
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
2

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Kaiserslautern
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Kaiserslautern
Wahlkreisergebnis:
38,50 %
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
2

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Kaiserslautern
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Kaiserslautern
Wahlkreisergebnis:
38,50 %
Listenposition:
2

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Kaiserslautern
Wahlkreis:
Kaiserslautern
Wahlkreisergebnis:
34,60 %
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
4

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Kaiserslautern
Wahlkreis:
Kaiserslautern
Wahlkreisergebnis:
34,60 %
Listenposition:
4

Kandidat Bundestag
2005

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Kaiserslautern
Wahlkreis:
Kaiserslautern
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
5

Abgeordneter Bundestag
1997 - 2009

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Kaiserslautern
Wahlkreis:
Kaiserslautern
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
5
Startdatum: