Georg Eisenreich

| Abgeordneter Bayern 2008-2013
Georg Eisenreich
Frage stellen
Berufliche Qualifikation
Studium der Rechtswissenschaften
Ausgeübte Tätigkeit
ehr. Stadtrat, MdL
Stimmkreis

Stimmkreis 101: München-Altstadt-Hadern

Parlament
Bayern 2008-2013
Parlament beigetreten
06.10.2003
Alle Fragen in der Übersicht
# Familie 11Sep2013

Sehr geehrter Herr Eisenreich,

mich interessiert die Familienpolitik der CSU - nicht wegen dem neuen Betreuungsgeld - sondern insgesamt. Im...

Von: Senam Ovrty

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) Man kann nie genug für die Familien machen, da sie die kleinste Einheit und Grundlage unserer Gesellschaft sind. Die Familienpolitik ist in Bayern daher ein wichtiger Schwerpunkt. (...)

Sehr geehrter Herr Eisenreich,

ich habe Ihre Antwort auf die Frage von Herrn Znguvnf Ubymre vom 16.07.2013...

Von: Fgrsna Onhre

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage zum Thema Volksentscheide. (...) Die direkte Mitwirkungsmöglichkeit der Bürgerinnen und Bürger durch Volksentscheide ist der CSU und mir ganz persönlich ein besonderes Anliegen. (...) In Bayern wurden 8 von 19 Volksbegehren zu Volksentscheiden. (...) Ich werde mich daher auch weiterhin dafür einsetzen, dass zu wichtigen grundlegenden Themen Volksentscheide und Referenden auf Bundesebene ermöglicht werden. Die CSU hat erst im letzten Jahr einen Antrag im Bundesrat eingebracht, durch den die Einführung von Volksentscheiden zu grundlegenden Fragen der politischen und finanziellen Entwicklung Europas erreicht werden soll. (...)

# Finanzen 2Juni2013

Guten Tag Herr Eisenreich.

Können Sie mir sagen, warum Sie und Ihre Partei sich gegen eine Offenlegung hinsichtlich Ihrer Einkünfte bzw....

Von: Enys Mzöyavt

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Ebenso wie Sie bin ich der Meinung, dass Transparenz bei den Nebeneinkünften notwendig ist, um Vertrauen gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern zu schaffen. (...)

Sehr geehrter Herr Eisenreich,

mit erschrecken musste ich feststellen, dass es in Bayern kein Bildungsurlaubsgesetz gibt.
Meine Frage...

Von: Wbanguna Xhegm

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Bildungsfreistellungsgesetz in Bayern. Gerne lege ich Ihnen meinen Standpunkt dazu dar. (...)

Sehr geehrter Herr Eisenreich,

wann vereinfachen Sie die direkte, politische Teilhabe von Bürgern in einer Weise, dass der...

Von: Znguvnf Ubymre

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) Ich bin ein großer Befürworter von Bürgerentscheiden und setze mich daher dafür ein, dass auch auf Bundesebene Volkabstimmungen eingeführt werden, damit z.B. wichtige grundsätzliche Fragen in der Europapolitik durch die Bürgerinnen und Bürger entschieden werden können. (...)

# Sicherheit 30März2012

Was unternehmen Sie zur Erhöhung der Sicherheit in München als Konsequenz aus den nach Presseberichten gegenüber der Polizei religiös motivierten...

Von: Jbystnat Fgnyyonhz

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) Im Jahr 2013 werden zudem noch einmal 1.080 neue Polizeibeamte eingestellt, im Jahr 2014 werden es 1.220 sein. Diese Polizisten tragen zur erhöhten Sicherheit und auch zum Schutz vor Terroranschlägen bei. Daneben gehören das Bayerische Landeskriminalamt und der Landesverfassungsschutz zu den bundesweit effektivsten Behörden ihrer Art. (...)

Sehr geehrter Herr Eisenreich,

in Ihrer Antwort vom 28.12. auf eine Frage von Herr Schindler beklagen Sie fehlende Mittel für den...

Von: Naqernf Zbfre

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) für Ihre E-Mail danke ich Ihnen herzlich. Straßenbau im RahStraßenbautrong>PPP-Modellen zu realisieren, halte ich bei dafür geeigneten Projekten für einen möglichen Weg. Der Freistaat hat die Vorteile dieses Modells bereits vor längerer Zeit erkannt und inzwischen mehrere Autobahnprojekte über Lkw-Maut-konzessionierte PPP-Projekte umgesetzt: (...)

Werter Herr Georg Eisenreich!

In Ihrer Antwort vom 28.12.2011 zum Thema PKW Maut haben Sie geschrieben, das durch die PKW Maut mehr Geld...

Von: Senax Arhznaa

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) Insgesamt betrugen die Ausgaben alleine des Bundes für den Verkehrssektor im Jahr 2010 ca. (...) Über die Notwendigkeit von Stuttgart 21 gibt es, wie man in den vergangenen Jahren sehen konnte, verschiedene Meinungen. (...)

Sehr geehrter Herr Eisenreich,

wie stehen Sie zur Frage der Hermes Bürgschaft für das Brasilianische Atomkraft Angra II, dies gerade nach...

Von: Naqernf Svfpuonpure

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) Nach den von mir eingeholten Informationen hat die Bundesregierung in Bezug auf die Entscheidung über eine Hermes-Bürgschaft zunächst die Vorlage eines unabhängigen Gutachtens zu wesentlichen noch ungeklärten Sicherheitsfragen angefordert. Inzwischen gibt es Hinweise, wonach die brasilianische Seite die Finanzierung selber stellen will und daher keine Hermesdeckung benötigt. (...)

Hallo Herr Eisenreich,

der Verkehrsminister, Herr Ramsauer, fordert die Einführung der PKW-Maut. Ich hingegen bin der Auffassung, daß die...

Von: Hyevpu Fpuvaqyre

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) Wichtig ist aus meiner Sicht, dass die deutschen Autofahrer einen Kompensation z.B. über eine Absenkung der KfZ-Steuer erhalten. Auch angesichts des notwendigen Unterhalts der Autobahnen und der zahlreichen Straßen(aus)bauprojekte, die bislang mangels Finanzierung nicht umgesetzt werden können, sind mehr Mittel für den Straßenbau notwendig. (...)

Sehr geehrter Herr Eisenreich,
als gebürtige Münchnerin Jahrgang 62 sehe ich mit Entsetzen, wie in und um München das Verkehrsproblem enorm...

Von: Xnebyn Xarvffy

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

(...) Die restlichen 12 % wurden mit höheren Geschwindigkeiten gemessen. Ziel der städtischen Geschwindigkeitsüberwachung ist es, mit einer hohen Überwachungsintensität dazu beizutragen, die derzeitige Beanstandungsquote von ca. 14 % noch weiter zu senken. (...)

Sehr geehrter Herr Eisenreich,

ich habe Fragen zum GdL "Streik" bei der MVG: Meine Frau und ich haben beide ein IsarCard-Abonnement im Wert...

Von: Nyrknaqre Fgeäffyr

Antwort von Georg Eisenreich
CSU

Sehr geehrter Herr Strässle,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich habe die MVG um eine Stellungnahme gebeten. Sobald ich die Stellungnahme...

%
13 von insgesamt
13 Fragen beantwortet
215 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.