Fragen und Antworten

Gabriele Hiller
Frage an
Gabriele Hiller
DIE LINKE

(...) ich wüsste gern, wie nach Ihrer Ansicht und Ansicht ihrer Partei die Teilnahme von Fahrradfahrer/in in Berlin verbessert, bzw. was geändert werden soll, damit dieser sicherer wird. (...)

Verkehr
13. September 2016

(...) Der bedarfsgerechte Ausbau der Rad-Infrastruktur mit Radverkehrs- und Abstellanlagen ist aus Gründen des Klimaschutzes und des veränderten Mobilitätsverhaltens dringend notwendig und muss energisch beschleunigt werden. Nutznießende sind auch Autofahrer*innen und Fußgänger*innen, die dann weniger konflikthafte Situationen zu bewältigen haben. (...)

Gabriele Hiller
Frage an
Gabriele Hiller
DIE LINKE

(...) - die Beamten des Landes Berlin die am schlecht bezahltesten Beamten des Bundes sind, während z.B. die Staatssekretäre des Landes Berlin nach wesentlich höherem Bundesniveau bezahlt werden? (Landesgesetz wurde an Bundesgesetz/-alimentation gekoppelt) (...)

Finanzen
07. September 2016

(...) Ja, Sie haben Recht, die Beamtinnen und Beamten des Landes Berlin sind die im Länderdurchschnitt am schlechtesten Bezahlten in der Bundesrepublik. Deshalb hat unsere Fraktion - seit 2012 - gefordert, dass die Beamtenbesoldung jährlich um 1 Prozentpunkt mehr erhöht wird als im Durchschnitt der Bundesländer. (...)

Gabriele Hiller
Frage an
Gabriele Hiller
DIE LINKE

(...) Probleme! Es kommen stattdessen neue Probleme hinzu: - neue Stellen können inzwischen, wegen Fachkräftemangel nicht besetzt werden (...)

Familie
21. August 2016

(...) vielen Dank für Ihre Frage, sie zeugt von Ihrem hohen Engagement in in der Jugendarbeit.Danke auch dafür! - Auch wenn es schon eine Weile her ist, dass ich Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses in Hellersdorf und später Marzahn war, so kann ich mich doch erinnern, dass der Kampf um die Personalausstattung uns bereits Ende der 90er Jahre in unseren beiden Bezirken bewegt hat und ich meine, dass die Lücken in der Ausstattung eher größer geworden sind. (...)

Abstimmverhalten

Über Gabriele Hiller

Ausgeübte Tätigkeit
Studienrätin
Berufliche Qualifikation
Lehramt 2. Staatsexamen
Geburtsjahr
1959

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Berlin Wahl 2016

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Marzahn-Hellersdorf WK 3
Wahlliste:
Bezirksliste Charlottenburg-Wilmersdorf

Abgeordnete Berlin 2011 - 2016

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über den Wahlkreis: Marzahn-Hellersdorf WK 3
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Marzahn-Hellersdorf WK 3
Wahlkreisergebnis:
33,30 %
Listenposition:
19

Kandidatin Berlin Wahl 2011

Angetreten für: DIE LINKE
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Marzahn-Hellersdorf WK 3
Wahlkreisergebnis:
33,30 %
Listenposition:
19

Kandidatin Berlin Wahl 2006

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Marzahn-Hellersdorf WK 7