Fragen und Antworten

Frage an
Frank Steffel
CDU

Warum wird kein lineares Abschalten der Kraftwerke bis 2038 geplant, wie in dem Papier der Kohlekommission vorgesehen, sondern die Kraftwerke länger betrieben?

Energie
01. Juli 2020

(...) Deutschland steigt bis zum Jahr 2038 definitiv aus der Kohleverstromung aus. Nach Möglichkeit auch schon im Jahr 2035. Dies war die Prämisse der Kohlekommission: möglichst vor dem Jahr 2038. Das haben wir vereinbart, wenn die Rahmenbedingungen es ergeben. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Steffel Management & Beteiligungen GmbH
Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
18.12.2017
Steffel Geschäftsführungsgesellschaft mbH
Berlin
Deutschland
18.12.2017
(bis 31.05.2018)
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 18.12.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 11.06.2020
Kategorie: Beteiligung an Kapital- oder Personengesellschaften
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Lexington Invest S.L.
Malaga-Marbella
Spanien
18.12.2017
Füchse Berlin Handball GmbH
Berlin
Deutschland
18.12.2017

Über Frank Steffel

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Promovierter Diplom-Kaufmann
Geburtsjahr
1966

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Berlin-Reinickendorf
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Reinickendorf
Wahlkreisergebnis:
36,80 %
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Reinickendorf
Wahlkreisergebnis:
36,80 %

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Berlin-Reinickendorf
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Reinickendorf
Wahlkreisergebnis:
45,00 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
4

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Reinickendorf
Wahlkreisergebnis:
45,00 %
Listenposition:
4

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis:
Berlin-Reinickendorf
Wahlkreisergebnis:
39,00 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
4

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Berlin-Reinickendorf
Wahlkreisergebnis:
39,00 %
Listenposition:
4

Kandidat Berlin Wahl 2006

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Reinickendorf WK 6
Wahlkreis:
Reinickendorf WK 6
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Berlin-Reinickendorf