Jahrgang
1951
Wohnort
Elmshorn
Berufliche Qualifikation
Diplompsychologe
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 7: Pinneberg

Wahlkreisergebnis: 31,8 %

Liste
Landesliste Schleswig-Holstein, Platz 1
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Dr. Ernst Dieter Rossmann

Geboren am 4. Februar 1951 in Elmshorn; evangelisch; verheiratet, eine Tochter.

1969 Abitur. 1974 Diplom in Psychologie, 1985 Promotion zum Doktor der Sportwissenschaften.

1975 bis 1988 wissenschaftlicher Angestellter an einer Fachschule für Sozialpädagogik, dazu von 1976 bis 1983 Durchführung zweier sportwissenschaftlicher Projekte (Bundesinstitut für Sportwissenschaft) und diverse Lehraufträge für Sportwissenschaft an der Universität Hamburg.

Mitglied der GEW, der AWO, des NABU; langjährige ehrenamtliche Arbeit in einer Obdachlosensiedlung.

1971 Eintritt in die SPD; Jungsozialist, SPD-Ortsvorsitzender. Stadtverordneter, Stadtrat und Kulturdezernent. 1987 bis 1998 Mitglied des Landtages Schleswig-Holstein, 1996 bis 1998 stellvertretender Fraktionsvorsitzender, 1992 bis 1996 Zweiter Landtagsvizepräsident.

Mitglied des Bundestages seit 1998.

Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 24Sep2013

Guten Tag, Herr Rossmann!
Das Thema "Arbeit" habe ich nur ausgewählt, weil mein Thema nicht in der Liste stand. -

Kaum ist die btw13...

Von: Znevryyn Xanor

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) Damit würde es dann ganz schnell zu Neuwahlen kommen. Im Übrigen ist die Stabilität einer Minderheitsregierung in Deutschland überhaupt nicht erprobt und auch nicht ohne Vorerfahrungin den Bundesländern vorstellbar. Auch würde es sicherlich immense praktische Probleme aufwerfen, ein großes Industrieland wie Deutschland mit seinen internationalen Verantwortungen und Verflechtungen aus einer Minderheitsregierung zu regieren und zu vertreten. (...)

Wird die SPD nach der Wahl eine Große Koalition mit der CDU eingehen?

Von: Enys Crgreznaa

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) Die SPD kämpft nach wie vor für eine rot-grüne Mehrheit in Berlin. Diese halte ich nach der Wahl in Bayern erst recht für aussichtsreich, weil ich starke Verluste für Schwarz-Gelb - nicht zuletzt auch durch die AfD - erwarte. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Rossmann,

wie steht Ihre Partei zur Großen Koalition und können sie mir versichern, dass diese ausgeschlossen ist....

Von: Ebanyq Svrtyre

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) Sollten wir das Ziel von Rot-Grün nicht erreichen, wird die Situation neu zu überlegen sein. Eine Koalitionvon SPD, Grünen und Linkspartei wird nach dieser Wahl nicht kommen können, weil dies nicht vorbereitet, nicht angekündigt , nicht von allen drei Parteien gewollt, nicht durch vertrauensvolle Praxis abgesichert ist und weil die LINKE unseres Erachtens in ihrer Widersprüchlichkeit (Europa/UN) noch nicht ausreichend Regierungsfähigkeit hat. (...)

# Arbeit 24Juli2013

Sehr geehrter Herr Dr. Rossmann,
mein heutiges Thema ist der Mindestlohn, für den ich vorbehaltlos bin. Zumal im Friseurhandwerk sich...

Von: Crgre Ohetqbess

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) Nicht desto trotz gebe ich Ihnen vollkommen Recht, dass für die Allgemeinverbindlichkeitserklärung (AVE) von Tarifverträgen eine neue Rechtsgrundlage geschaffen werden muss. Die AVE ist zwar wichtiger Bestandteil der gut funktionierenden Tarifautonomie in Deutschland, das 50-Prozent-Quorum stellt aber - auch im internationalen Vergleich - eine zu hohe Hürde in der Tarifbindung dar und verschiebt in ungerechtfertigter Weise das Kräfteverhältnis zugunsten des Arbeitgeberlagers. (...)

# Soziales 18Juli2013

Sehr geehrter Dr. Rossmann,

seit eintger Zeit beschäftigt mich die Frage ob es möglich ist eine gesetzliche Grenze einzuführen, wie viel...

Von: Gubznf Znfre

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) 500.000 Spielsüchtige. Der Fachbeirat Glücksspielsucht, ein Expertengremium, das die Länder in Fragen zum Glücksspiel berät, schätzt die direkten und indirekten Folgekosten der Spielsucht in Deutschland höher ein als die des Tabakkonsums. Die Glücksspielsucht ist aus volkswirtschaftlicher Sicht die teuerste aller Suchterkrankungen. (...)

Sehr geehrter Herr Rossmann,

beim Lesen verschiedener Beiträge auf Profilen einiger Ihrer Kollegen ist mir eine Frage aufgefallen, die mich...

Von: Near Guba

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) Aus diesen Gründen setzt sich die SPD seit Jahren für eine Entkriminalisierung anstatt einer Legalisierung von Cannabis ein. Wir wollen hier eine bundeseinheitliche Geringe-Mengen-Regelung, da sich die Regelungen in den Ländern bisher zum Teil sehr deutlich unterscheiden. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Rossmann,

die SPD steht dafür, dass Studiengebühren nicht erhoben werden sollten, da die Hochschulausbildung...

Von: Fronfgvna iba Onetra

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) Wie Sie richtig bemerken, steht die SPD für ein gebührenfreies Studium, da es für möglichst breite Bevölkerungsschichten zugänglich sein soll. Auch mein ganz persönliches Ziel als Bildungspolitiker war und ist es, die bestehenden sozialen Barrieren in unserem Bildungssystem abzubauen. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Rossmann,

in Quickborn sollen neue Riesenmasten für eine Hochspannungstrasse gebaut werden. Aus gesetzlichen Gründen...

Von: Nyrk Oheare

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich setze mich seit Beginn des von Ihnen angesprochenen Projekts einer Starkstromtrasse durch den Kreis Pinneberg für eine Lösung ein, bei der auch die Interessen der Anwohner berücksichtigt werden. Dabei habe ich auch immer wieder den Kontakt zu den beiden Quickborner Bürgerinitiativen gesucht und mich vor Ort über die Situation informiert. (...)

# Finanzen 28Okt2012

Sehr geehrter Herr Dr. Rossmann!

Seit mehr als 20 Jahren haben wir nun die deutsche Einheit.
Finanziert wird sie immer noch durch...

Von: Jreare Orpure

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) Für mich ist dabei nicht die Aufrechnung zwischen Ost und West wichtig, sondern finanziell schwachen Kommunen dauerhafte verlässliche Hilfen zu geben. Dies gilt sowohl für die Regionen in West-Deutschland, die unter den Folgen des Strukturwandels leiden, als auch für die neuen Bundesländer, die immer noch auf eine finanzielle Unterstützung angewiesen sind. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Rossman,

ich würde gern wissen wie es Ihnen geht bei der Verabschiedung des Gesetzes über das Meldewesen. In einer...

Von: Bggb Xbpu

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) Auch kann ich verstehen, das viele Bürgerinnen und Bürger bei Bildern aus dem fast leeren Plenum des Bundestages spontan verärgert und frustriert reagieren, gerade wenn es um so wichtige Dingen wie dem Datenschutz geht. Sie haben Recht, dass wir als Abgeordnete, als gewählte Volksvertreter die Pflicht haben, an wichtigen Debatten und Beratungen teilzunehmen und an den Schicksalen der Menschen interessiert zu sein. (...)

# Familie 27Apr2012

Sehr geehrter Herr Rossmann,

bezugnehmend auf Ihre Antwort...

Von: Thagenz Frvff

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) Vor allem in der Wirtschaft bzw. in privaten Unternehmen sehe ich in der Gleichstellung zwischen Mann und Frau erheblichen Nachholbedarf. (...)

# Frauen 9Apr2012

Sehr geehrter Herr Dr. Rossmann,

mir fällt auf, dass die PIRATEN besonders starken Zulauf von jungen Männern haben. Haben die sogenannten "...

Von: Thagenz Frvß

Antwort von Dr. Ernst Dieter Rossmann
SPD

(...) Auf dem Gebiet der Gleichstellungspolitik gibt es also noch einiges zu tun. Wir brauchen endlich flächendeckende Mindestlöhne, gesetzliche Quoten in Vorständen und Aufsichtsräten und eine Infrastruktur, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für beide Elternteile endlich wirklich möglich macht. (...)

%
28 von insgesamt
28 Fragen beantwortet
16 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Pages