Portrait von Dirk Bamberger
Dirk Bamberger
CDU
0 %
/ 1 Fragen beantwortet
Frage von Monika K. •

Ist die Europäische Volkssportgemeinschaft (EVG) kein maßgeblicher Dachverband oder warum wurde mit diesem Verband keine Rahmenvereinbarung über die Nutzung des Waldes geschlossen

Sie haben hier auf die Frage „Würden Sie sich dafür einsetzen, dass die Durchführung von Wandertagen im hessischen Staatswald kostenfrei durch die Forstämter genehmigt werden?“ nicht direkt geantwortet, sondern auf eine Stellungnahme Ihres Kollegen Sebastian Müller (CDU) verwiesen, der Sie sich anschließen. Der hat den Landessportbund Hessen (lsb-h) und den Deutschen Volkssportverband e. V. (DVV), als „die beiden maßgeblichen Dachverbände“ bezeichnet, mit denen „jeweils eine entsprechende Rahmenvereinbarung abgeschlossen“ wurde.
Der Deutsche Volkssportverband (DVV) ist in Hessen so gut wie tot. Es gibt nur noch fünf Wanderveranstaltungen pro Jahr in Hessen: In Limburg-Dietkirchen, Grebenhain-Ilbeshausen, Fulda, Otzberg-Hering und Neustadt. Die Europäische Volkssportgemeinschaft hatte 2023 bereits 12 Wandertage. Drei weitere Wandertage sind noch im Terminkalender.
In Ihrem Wahlkreis hat der DVV 2 Mitgliedsvereine mit 1 Wandertag, die EVG 3 Mitgliedsvereine mit 3 Wandertagen.

Portrait von Dirk Bamberger
Antwort von
CDU

Sehr geehrte Frau K.,

Es ist mir nicht bekannt, ob der genannte Verband bereits Kontakt zum Land Hessen oder zu Hessenforst aufgenommen hat bzgl. einer Rahmenvereinbarung zur Nutzung des Staatswaldes.

Mit freundlichen Grüßen,

Dirk Bamberger

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Dirk Bamberger
Dirk Bamberger
CDU