Dieter Janecek
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Nqevna Pebpr an Dieter Janecek bezüglich Sicherheit

# Sicherheit 04. Juli. 2019 - 16:52

Warum sind Sie nicht dafür den Antisemitismus zu bekämpfen? (BDS-Bewegung entgegentreten - Antisemitismus bekämpfen: Sie haben dagegen gestimmt!)

Von: Nqevna Pebpr

Antwort von Dieter Janecek (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Pebpr,

das war ein Antrag der AfD-Fraktion, die beim Thema Antisemitismus alles andere als glaubwürdig ist. Es sei nur daran erinnert, dass AfD-Abgeordnete in Israel grundsätzlich nicht von offiziellen Stellen empfangen werden. Die Abgeordneten aller anderen Fraktionen haben geschlossen gegen den AfD-Antrag gestimmt (https://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/abstimmung?id=604). In seiner Sitzung vom 17. Mai 2019 hat der Bundestag den gemeinsamen Antrag von CDU/CSU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen mit dem Titel „BDS-Bewegung entschlossen entgegentreten – Antisemitismus bekämpfen“ (Drucksache 19/10191, http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/101/1910191.pdf) verabschiedet und sich klar gegen jeglichen Antisemitismus gestellt.

Mit freundlichen Grüßen, Team Janecek

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.