Fragen und Antworten

Frage an
Dennis Maelzer
SPD

Hiermit bitte ich Sie, um eine konkrete Anwort auf meine Frage:

Soziale Sicherung
25. September 2015

(...) Für eine volljährige Einzelperson sind das 143 Euro im Monat. Die Zeit in der Erstaufnahmeeinrichtung soll nach den Beschlüssen des jüngsten Flüchtlingsgipfels auf Bundesebene auf bis zu sechs Monate ausgeweitet werden. Asylsuchende aus so genannten „sicheren Herkunftsländern“ sollen bis zum Abschluss ihres Verfahrens in den Erstaufnahmeeinrichtungen verbleiben. (...)

Frage an
Dennis Maelzer
SPD

Guten Tag Herr Maelzer,

Verkehr
10. September 2012

(...) Die Planfeststellung für die entsprechende Maßnahme ist beantragt; der Bund als Straßenbaulastträger sieht auch den vordringlichen Bedarf, hat aber leider gleichzeitig seine Mittel für den Neubau von Straßen aktuell um etwa 50 % gekürzt. Das Verkehrsministerium hat in der Kleinen Anfrage (16/774) meiner Kollegin Inge Howe zum Stand der Planungen für die A33 unter anderem mitgeteilt, mit welchem Mitteleinsatz für den Bau von Bundesfernstraßen in NRW zu rechnen ist. Im Jahr 2010 stellte der Bund 379,2 Mio. (...)

Frage an
Dennis Maelzer
SPD

Sehr geehrter Herr Maelzer,

meine Frage: setzen Sie sich endlich für einen Mindestlohn in Deutschland ein?

Arbeit und Beschäftigung
07. September 2012

(...) Auch auf Landesebene nutzen wir unsere Möglichkeiten für faire Löhne zu sorgen. Aus diesem Grund hat die SPD-geführte Landesregierung bereits in der vergangenen Legislaturperiode, das von Schwarz-Gelb abgeschaffte Tariftreuegesetz in NRW wieder eingeführt, damit öffentliche Aufträge nicht an Firmen gehen, die sich durch Lohndumping Wettbewerbsvorteile sichern wollen. (...)

Frage an
Dennis Maelzer
SPD

Guten Tag Herr Maelzer,

in Niedersachsen wird für die Überwachung mittels sogenannter "stiller SMS" eine Firma beauftragt. Wird diese Art der Überwachung auch in NRW durch eine Fremdfirma durchgeführt?

Innere Sicherheit
28. Februar 2012

(...) Dieses Verfahren wird in NRW von der Polizei im Rahmen der Strafverfolgung nach richterlichem Beschluss auf Grundlage der §§ 100a , 100b STPO durchgeführt. Meiner Kenntnis nach, wird dieses Instrument nur durch staatliche Ermittlungsbehörden eingesetzt und die daraus gewonnenen Daten auch nicht über den Ermittlungskreis hinaus weitergegeben. (...)

Abstimmverhalten

Über Dennis Maelzer

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaftler
Geburtsjahr
1980

Aktuelle Politische Ziele von Dennis Maelzer:
Abgeordneter Nordrhein-Westfalen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Lippe III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lippe III
Wahlkreisergebnis:
40,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
101

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Lippe III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lippe III
Wahlkreisergebnis:
40,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
101

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2012

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Lippe III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lippe III
Wahlkreisergebnis:
45,20 %

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2010 - 2012

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Lippe III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lippe III
Wahlkreisergebnis:
45,30 %
Listenposition:
96
Startdatum:

Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2012 - 2017

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Lippe III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lippe III
Wahlkreisergebnis:
45,20 %
Startdatum:

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2010

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Lippe III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lippe III
Wahlkreisergebnis:
45,30 %
Listenposition:
96