Entschließungsantrag zum Waffenhandel

13 Juni 2012
Die EU-Parlamentarier haben sich in einem Entschließungsantrag mit großer Mehrheit für eine stärkere Regulierung und mehr Transparenz im Waffengeschäft ausgesprochen.

Weiterlesen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Alle Abstimmungen des Parlamentes

Kommentare

Deutsche Waffen tragen in hohem Maße dazu bei Unruhen in aller Welt zu unterstützen(Drogenhandel in Mexiko, Bürgerkrieg im Sudan, ...) Diese Woche kam ein interessanter Film dazu auf ARTE. Da bekomme ich eine Wut über die dreckigen Geschäftsinteressen der deutschen Firmen.
Waffenherstellung und -handel müsser viel strenger kontrolliert werden.

Vielen Dank an alle Abgeordneten/innen die beteiligt und zugestimmt hatten.

Besonders weil Deutschland soviel Geld von unmoralisch Exporte verdient.

Schade das ", Die Linke", haben nicht alle beteiligt, und zugestimmt.

Besser wäre doch ein Verbot des unsinnigen Waffenhandels. Wer würde darüber mit ",Ja", abstimmen.

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.