Fragen an die Abgeordneten — EU

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 11 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 11 Fragen aus dem Themenbereich Umwelt

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 6Okt2019

(...) - Gibt es überhaupt eine realistische Chance auf eine Verhinderung der Klimakatastrophe? Falls ja: Woraus begründen Sie diese Hoffnung? (...)

Von: Naqernf Fpuöaoretre

An:
Martin Buschmann
Tierschutzpartei

(...) Auch wenn Deutschland nur für 2% der CO2-Emission verantwortlich ist, ist es überaus wichtig, dass solch ein Land wie Deutschland mit gutem Beispiel voran geht und so zumindest seinen Anteil im Kampf um den Klimawandel beiträgt. Wir spielen eine zentrale Rolle innerhalb Europas und haben mMn somit die Verpflichtung, als Vorreiter und Vorbild voraus zu gehen. (...)

# Umwelt 4Okt2019

(...) - Gibt es überhaupt eine realistische Chance auf eine Verhinderung der Klimakatastrophe? Falls ja: Woraus begründen Sie diese Hoffnung? (...)

Von: Naqernf Fpuöaoretre

(...) Im Gegenteil: Es müssen mehr Bäume gepflanzt werden. Das Freihandelsabkommen MERCOSUR zwischen der EU und Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay sollte nach dem Konzept der EU-Kommission zu weiteren Abholzungen des Regenwalds und zu noch mehr Klimagiften führen. Gerade habe ich eine Stellungnahme unserer Fraktion in die Hände bekommen, die diese Klimaschäden quantifiziert und das Abkommen so abändern will, dass es keine zusätzlichen Klimagifte produziert. (...)

# Umwelt 23Sep2019

(...) Hallo Herr EU-Abgeordneter Wölken, Was spricht für Sie persönlich, gegen/für eine öffentlich veranstaltete Debatte zur Ergründung der Faktenlage zum Spurengas CO2 (und dessen etwaige Korrelation on global warming effects)? (...)

Von: Ovetvg Jvre

An:

(...) Die Treibhausgas-Wirkung von CO2 ist spätestens seit dem Bericht des Weltklimarates von 1990 im Rahmen eines internationalen wissenschaftlichen Konsenses dokumentiert (https://www.ipcc.ch/report/ar1/wg1/). Debatten über die Wirkung von CO2, den Kohlenstoff-Kreislauf und den menschlichen Anteil an den Emissionen sollten auf wissenschaftlicher Ebene stattfinden. (...)

# Umwelt 24Juli2019

(...) Wie stehen Sie, bzw. die Grünen als Umweltschutzpartei zu der flächendeckenden Einführung der 5G-Technologie. Was ist dran an den Warnungen zahlreicher Wissenschaftler vor den Folgen der Strahlenbelastung für Mensch und Natur wie im folgenden Link aufgezeigt? (...)

Von: Xvefgra Obpx

An:
Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) 2.) Die 5G-Technologie wird in mehreren Phasen ausgerollt. Zunächst wird nur der bereits heutzutage für Mobilfunk genutzte und auf gesundheitliche Auswirkungen breit erforschte Frequenzbereich genutzt. (...)

# Umwelt 18Juli2019

(...) Bisher vermisse ich jegliche Aktivität, den Haus - / Kaminbrand zu reduzieren oder ganz zu verbieten. In vielen Orten ist der Gestank von verheizten Festbrennstoffen nicht auszuhalten, die Belästigung durch Ruß unvorstellbar. Weshalb vermerkte ich keinerlei Bestrebungen der GRÜNEN, diesen Umweltfrevel Einhalt zu gebieten? (...)

Von: Nagwre Oöxre

An:
Reinhard Bütikofer
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 22Juni2019

(...)

Von: Oreaq Urejvt

An: Ska Keller, Bild: Dominik Butzmann
Ska Keller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 3Juni2019

(...) Frage: Wie kann man die Kohleverstromumg aufgeben, ohne das Arbeitsplätze verloren gehen?

Von: Wüetra Ragare

An: Özlem Demirel
Özlem Demirel
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 30Mai2019

(...) Werden Sie mit dem LLUR Gespräche führen? Gibt es Gesetzesinitiativen, die sie eingebracht haben, um diesen katastrophalen Gesetzeszustand zu ändern? (...)

Von: Naqer Oebpxfgrqg

An:
Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

(...) Die zunehmende Konzentration der Tierhaltung ist sowohl aus Umwelt- als auch aus tierschutzgründen problematisch. Unserem Leitbild einer nachhaltigen Landwirtschaft entspricht dies nicht. Eine Einmischung der Politik in das Verwaltungshandeln einer Behörde, die nach Gesetzeslage zu entscheiden hat, wiederspricht allerdings rechtsstaatlichen Prinzipien. (...)

# Umwelt 30Mai2019

Welchen Anteil hat die Hochrüstung in Deutschland am Klimawandel ?

Von: xney Fpurssfxl

An: Özlem Demirel
Özlem Demirel
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 30Mai2019

Welchen Anteil hat die Hochrüstung in Deutschland an den Umweltschäden?

Von: xney Fpurssfxl

(...) Solange wir Streitkräfte brauchen, um deren grundgesetzlichen Auftrag zu erfüllen, müssen diese auch ausgerüstet sein. Deshalb spreche ich anstelle von Hochrüstung von Ausrüstung. (...)

# Umwelt 28Mai2019

(...) Welche Maßnahmen planen Sie in der nun anbrechenden Legislaturperiode zu ergreifen, um der Klimakrise entgegenzuwirken? Wie werden Sie die Landwirtschaft auf kommende Veränderungen vorbereiten, um unsere Nahrungsversorgung zukünftig zu gewährleisten? (...)

Von: Puneybggr Ebuqr

An:
Martin Häusling
DIE GRÜNEN

(...) In meiner Funktion als agrarpolitischer Koordinator der Grünen/EFA werde ich mein größtes Augenmerk hinsichtlich der Klimakrise auf die Landwirtschaft legen. Die Landwirtschaft ist beides, Mitverursacher und Opfer der Klimakrise, weswegen grundlegende Reformen - eine Agrarwende - die einzig richtige Antwort ist. (...)