Fragen an die Kandidierenden — EU (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 44 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 44 Fragen aus dem Themenbereich Integration

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Integration 22Mai2019

(...) Mich verwirrt, dass Sie bisher gerade mal zwei Drittel der Fragen beantwortet haben. (...)

Von: Naqernf Zbyy

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 22Mai2019

Warum sollten neue Arbeitskräfte aus fernen Ländern angefordert werden, wenn hier viele Asylbewerbern sind, die in Ausbildung oder Arbeit tätig sind. Wo Arbeitgeber sich Mühe geben, Geld ausgeben und zufriedenen mit ihren Mitarbeitern sind. (...)

Von: Fnovar Gngtr

An:
Daniel Freund
DIE GRÜNEN

(...) Deutschland und Europa braucht an vielen Stellen qualifizierte Fachkräfte. (...)

# Integration 22Mai2019

(...) Sehen Sie auch diese Bedrohung? Was heißt denn genau Umvolkung? (...)

Von: Whqvgu Xenzre

An:

(...) Auch heute herrscht in vielen multikulturellen afrikanischen und arabischen Staaten Bürgerkrieg. Multikulturalismus ist ein hohes Risiko.Dieses Risiko sollte man sich nicht freiwillig ins Land holen, zumal die Deutschen selbst über Jahrhunderte in einem religiös zerrissenen, von Religionskriegen und -konflikten verwüsteten Land gelebt haben. Will man diese Religionskriege wiederholen? (...)

# Integration 22Mai2019

Ich plädiere für ein bedingungsloses Grundeinkommen, habe aber Sorge, eine Partei zu wählen, deren Einstellung zum Thema Migration und Ausländerfeindlichkeit ich nicht kenne. Möchte nicht unbeabsichtigt Menschen unterstützen, die zum Beispiel mit der AFD sympathisieren. (...)

Von: Wnavar Lirggr

(...) Niemand soll gezwungen sein, gegen seinen Willen die Heimat zu verlassen. Das Bündnis Grundeinkommen setzt sich für das Existenzrecht und die Sicherung der Menschenwürde aller Menschen ein. Das ist für uns ein klare Leitlinie, die unser Handeln bestimmt. (...)

# Integration 20Mai2019

(...) Sollte das verboten werden oder würde ein Verbot die Religionsfreiheit von Muslimen einschränken?

Von: Wöet Xryyreznaa

Hallo Herr Kellermann!

Das Schlachten ohne Betäubung ist in Deutschland verboten. Klingt gut,
aber leider haben Moslems und Juden die...

# Integration 16Mai2019

(...) welches Ziel werden Sie für die Integration von nach Europa geflüchtete Menschen verfolgen? (...)

Von: Znguvnf Gunyurvz

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 13Mai2019

(...) was halten Sie persönlich, oder auch die DKP davon, dass es für die Aufnahme von neuen Asylsuchenden eine jährliche Obergrenze gelten soll? (...)

Von: Fvyxr Fpuäsre

An:

(...) Viele Menschen sind derzeit auf der Flucht vor Krieg, Hunger, Elend, Armut und Folgen des Klimawandels. (...) Ich kann durchaus verstehen, dass Menschen, die selbst erwerbslos sind oder in prekären Beschäftigungen ihren Hungerlohn für die überteuerte Miete oder Lebenshaltungskosten wieder raushauen müssen, sich davon bedroht fühlen, wenn noch mehr Menschen gerade im Niedriglohnsektor arbeiten und sie von den Regierenden gegeneinander als Lohndrücker ausgespielt werden. (...)

# Integration 13Mai2019

(...) Guten Tag Frau Weinmann, gern würde ich erfahren wie Sie, als Mitglied der MLPD, zu der Aussage "Gleiches Recht für Flüchtlinge und Deutsche" des Wahlwerbeplakats ihrer Partei stehen!! Haben Flüchtlinge in der Praxis etwa nicht das gleiche Recht wie wir Eingeborenen?? (...)

Von: zngguvnf jnygure

An:

(...) Es ist dramatisch, dass heute weltweit über 65 Millionen Menschen auf der Flucht sind. Deshalb muss dringend etwas gegen die imperialistischen Fluchtursachen, wie Kriege, Umweltzerstörung, Armut und Arbeitslosigkeit,... getan - nicht aber die Flüchtlinge bekämpft - werden! (...)

# Integration 9Mai2019

(...) was halten Sie persönlich, oder auch die DKP davon, dass es für die Aufnahme von neuen Asylsuchenden eine jährliche Obergrenze gelten soll? (...)

Von: Fvyxr Fpuäsre

An:

(...) ich persönlich und die DKP auch sind gegen eine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen. (...)

# Integration 9Mai2019

(...) was halten Sie persönlich, oder auch die DKP davon, dass es für die Aufnahme von neuen Asylsuchenden eine jährliche Obergrenze gelten soll? (...)

Von: Fvyxr Fpuäsre

An:

(...) Das ist die Position der DKP und ich teile diese Position uneingeschränkt. Horst Seehofer und die CSU haben seinerzeit diese Sau durchs mediale Dorf getrieben, wohl wissend, daß das schon aus formaljuristischen Gründen nicht zu machen wäre. Das Grundgesetz regelt, daß politisch Verfolgte ein Recht auf Asyl haben. (...)

# Integration 9Mai2019

Hallo Herr Kühne, was haltHallo Herr Kühneh, oder auch die DKP davon, dass es für die Aufnahme von neuen Asylsuchenden eine jährliche Obergrenze gelten soll? (...)

Von: Fvyxr Fpuäsre

An:

(...) Diese Menschen fahren nicht in Gummibooten übers Mittelmeer, weil sie Lust dazu haben, sondern weil unter anderem die deutsche Außen-, Wirtschafts- und Kriegspolitik sie vor sich hertreibt. (...)

# Integration 9Mai2019

(...) was halten Sie persönlich, oder auch die DKP davon, dass es für die Aufnahme von neuen Asylsuchenden eine jährliche Obergrenze gelten soll? (...)

Von: Fvyxr Fpuäsre

(...) Sie sprechen eine Obergrenze an. Dazu ein paar nüchterne Zahlen: In der BRD leben 227Einwohner pro Quadratkilometer, in Holland 405, also fast doppelt so viele.Besondere Verwerfungen aufgrund der „Enge“ sind nicht bekannt. Weiter: Nach demzweiten Weltkrieg kamen rund sieben Millionen Menschen aus den einstmalsdeutschen Ostgebieten nach Westdeutschland. Damals war das Land vom Kriegzerstört, die Wirtschaft lag am Boden. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.