Fragen an Gabriele Bischoff

SPD | Kandidatin EU
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 3 Fragen.

Sie sehen 3 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Wie stehen Sie zu dem geplanten Verbot von Produktbezeichnungen wie "-Burger" oder "-Schnitzel" für eindeutig ressourcen- und klimaschonendere pflanzliche Produkte? Würde dies Ihrer Ansicht nach nicht zu einer erschwerten Vermarktung und Verbreitung von vegetarischen und veganen Lebensmitteln führen, welche aus ökologischer Sicht gestärkt werden sollten?

Von: Evpuneq Oöuzr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 5Mai2019

(...) Die vergleichsweise größere Migration nach Deutschland hat erstens den Grund der Sozialstandards mit Krankenversicherung und zweitens der Anerkennung. Die Bundesrepublik ist unattraktiv als Migrationsland. Innerhalb der EU ist das Land ein Billiglohner, der Jobs vernichtet. (...)

Von: Orngr Jvamre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 28Apr2019

(...) wieso macht Ihre Partei zur Tatsache NICHTS, dass private Vermieter ohne wesentliches Interesse an Dividende / Übeschuss bezüglich der von ihnen vermieteten Wohnungen bestraft werden: (...)

Von: Wüetra Jöeare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.