Fragen an Gustav Herzog

SPD | Abgeordneter Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 55 Fragen.

Sie sehen 55 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 24Juni2019

(...) Wir wollen daher gerne erfahren, wie sie zu dem Klima- und Energiewandel und zum Klimaschutz stehen. Außerdem möchten wir gerne wissen, was sie und ihre Partei konkret gegen den Klimawandel unternehmen und zukünftig unternehmen werden. (...)

Von: Znegur Pynhßra

An:

(...)

# Sicherheit 24Juni2019

(...) Beschäftigt haben wir uns in der letzten Stunde mit Streaming Diensten wie Netflix, Amazon Prime Video oder auch maxdome. Dabei mussten wir feststellen, dass jede kleine Aktivität - der sogenannte "clickstream" - gespeichert wird, um damit Persönlichkeitsprofile zu erstellen. (...)

Von: Rzzn Zrvareg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 23Juni2019

(...) als Mitglied einer Regierungspartei können Sie mir sicher sagen, wer sind die unmittelbar Beteiligten am Jemenkrieg? (...)

Von: Xnv Zneohetre

An:

(...) Aber es wäre zu einfach, sich mit dem Verzicht auf deutsche Waffen zu begnügen. Wir brauchen international strengere Regeln mit Sanktionsmöglichkeiten, denn für die Opfer in Kriegen und Krisengebieten gibt es keinen Unterschied, ob die eingesetzten Waffen in Deutschland oder einem anderen Land produziert wurden. (...)

# Internationales 7Juni2019

(...) Wussten Sie, dass es in Ramstein eine Relaisstation gibt und wenn ja wie lange und warum der damalige Außenminister nicht? Warum untersuchte man den Vorfall, bei denen unschuldige Menschen starben, nicht genauer sondern hat sich auf die Aussagen der US-Regierung verlassen? (...)

Von: Qnavry Yrauneq

An:

(...) für Ihre Fragen zum Thema SPD und US-Militär in Ramstein danke ich Ihnen. (...)

# Integration 7Juni2019

(...) wie haben sie am 07.06. 2019 zum "Geordnete Rückführung Gesetz" abgestimmt?

Von: Ebova Xnyyraonpu

An:

(...) Heute habe ich bei allen 7 Gesetzen rund um den Themenkomplex Migration und Integration mit JA gestimmt, so also auch bei dem s. g. (...)

# Arbeit 2Juni2019

(...) jetzt wo Andrea Nahles ihre Ämter zur Verfügung gestellt hat, wollte ich fragen, ob sie auch Ambitionen erheben, Parteivorzitzender der "Steigbügelhalter Partei Deutschlands" zu werden? (...)

Von: Xnv Zneohetre

An:

Sehr geehrter Herr Zneohetre,

Nein.

Mit freundlichen Grüßen,

Gustav Herzog

(...) Sie sind ein wichtiger Player in der SPD, kennen die Politik wie Ihre Westentasche. Sie haben sich massiv in den Wahlkampf eingeschaltet, welche Erkenntnisse ziehen Sie aus diesem Ergebnis? (...)

Von: Pyrzraf Jntare

An:

(...) Sollte das so sein, dann ist aber auf dem Weg von der Pfalz zu Ihnen in den Norden die eine oder andere wichtige Information verloren gegangen. Oder geht es Ihnen nicht doch eher um Provokation?! (...)

(...) 1. Wie könnt ihr die Mobilität dem Konzern überlassen, der den Abgasskandal zu verantworten hat? (...)

Von: Srguv Xveonf

An:

(...) Sehr geehrter Herr Xveonf, haben Sie herzlichen Dank für Ihre Fragen zum Personenbeförderungsgesetz und zum Eckpunktepapier von Bundesminister Andreas Scheuer. (...)

(...) Mein Name ist Gbovnf Ebgu und ich bin Schüler der zwölften Klasse und möchte meine Präsentationsprüfung über die Thematik der Elektromobilität halten. Da Sie im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur sind, denke ich sind Sie der perfekte Ansprechpartner um die Vorhaben der Politik aus nächster Hand zu erfahren. (...)

Von: Gbovnf Ebgu

An:

(...) Inwiefern ist Deutschland noch eine Automobilnation und in welcher Hinsicht auf die Thematik der Elektromobilität? (...) Elektromobilität findet jedoch nicht allein auf der Straße statt. (...)

# Gesundheit 19Apr2019

(...) Ich stimme Ihnen zu, dass es gut ist, in einem freien Land zu leben, wo jeder für sich entscheiden kann, ob er/sie Spender*in oder Empfänger*in sein will. (...)

Von: Pnefgra Yvafrvfra

An:

(...) Zur Prävention: Ja, es gibt seit Jahren viele Initiativen von Politik und Krankenkassen, die Prävention zu verbessern, mehr dafür zu werben und Anreize zu schaffen. Von der gesunden Ernährung über medizinische Angebote für mehr Bewegung bis hin zu bundesweiten Kampagnen zur Früherkennung. (...)

# Finanzen 30März2019

(...) die Spiegelausgabe vom 30.3.2019 (S.56, "SPD unterdrückt Streit um Bankenfusion") berichtet, daß ein Antrag der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen auf dem jüngsten SPD-Konvent, nicht zur Abstimmung kam. Besagter Antrag forderte "aus unternehmensbezogenen, finanz- und wirtschaftspolitischen sowie beschäftigungspolitischen Gründen" die Einstellung der Fusionsgespräche zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank. (...)

Von: Ibyxre Hygrf

An:

(...) Die Fusion von privaten Banken ist eine Entscheidung der Unternehmen, ihrer Eigentümer und ggf. der Beschäftigten über die Parität im Aufsichtsrat. (...)

Die Abschaffung der Rückkehrpflicht für Mietwagen ist im Gespräch. (...) Daher möchte ich Sie fragen, wie stehen Sie zur Aufhebung der Rückkehrpflicht für Mietwagen?

Von: Urvxr Orpxre

An:

(...) Dabei sollen aber gewachsene Strukturen nicht benachteiligt oder in ihrer Existenz bedroht werden. Taxiunternehmen leisten einen wichtigen Beitrag zur mobilen Daseinsvorsorge in der Stadt wie auf dem Land, und sie erfüllen ihre Pflichten, die ihnen auferlegt werden - Mobilitätsdienstleister wie Uber tun dies nicht. Und damit bekommt der Wettbewerb eine Gerechtigkeitskomponente, die wir nicht zu Lasten der Taxiunternehmen auslegen wollen. (...)

Pages