Fragen an die Abgeordneten — Schleswig-Holstein

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 36 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 36 Fragen aus dem Themenbereich Demokratie und Bürgerrechte

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Um es vielleicht noch etwas zugespitzter zu formulieren: was sind denn spezifischen Interessen schwarzer Menschen, also was verbindet z.B. Personen wie Sie, Charles Huber und Karamba Diaby über Parteigreznen hinaus in ihren politischen Positionen? (...)

Von: Pynen Fgrea

An:
Aminata Touré
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Was bedeutet für Sie Demokratie?

Von: Puevfgvna Nyrknaqre Gvrgtra

An: Claus Schaffer

(...) Was Demokratie für mich bedeutet, lässt sich jenseits der bekannten und von mir mitgetragenen Erklärungen und Definitionen des Begriffes "Demokratie" nicht abschließend beantworten. Am besten aber gefällt mir in diesem Zusammenhang ein Zitat von Theodor Heuss: "Demokratie heißt nicht Massenherrschaft, sondern Aufbau, Sicherung, Bewährung der selbstgewählten Autoritäten." (...)

Sollte man Beschlüsse umsetzen, die man persönlich nicht für richtig hält?

Von: Puevfgvna Nyrknaqre Gvrgtra

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) haben Sie die Absicht, die Fragen, die hier über das Portal gestellt werden zu beantworten, oder ignorieren Sie diese Anfragen IHRER Bürger? (...)

Von: Zvpunry Täqvat

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wo bleibt ein klares Bekenntnis zur Friedenspolitik und den Idealen der Sozialdemokratie? (...)

Von: Pney W. Uäsare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Warum wird das Recht nicht so angewandt wie es im Gesetz steht? (...)

Von: Vatn Enguf

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wie berechnen sich die 35000€ (3500€/Abgeordneter, für die ich 4 Wochen in Neuseeland verbringe) für eine Info-Reise nach Toronto? Glauben Sie selbst die Argumente die Sie für diese Reise formulieren? (...)

Von: Ovetvg Sevpxr

An:
Kai Vogel
SPD

(...) Zu Ihren Vorbemerkungen: Ausschussreisen kosten Geld und sind mit einer Reise in der eigenen Freizeit nicht zu vergleichen. Auch ich war mit meiner Familie bereits in Kanada und gebe Ihnen Recht, dass diese privaten Reisen – je nach eigenen Vorstellungen – preiswerter, aber auch deutlich teurer gestaltet werden können. (...)

Wie berechnen sich die 35000€ (3500€/Abgeordneter, für die ich 4 Wochen in Neuseeland verbringe) für eine Info-Reise nach Toronto? Glauben Sie selbst die Argumente die Sie für diese Reise formulieren? (...)

Von: Ovetvg Sevpxr

(...) Das kanadische Schulsystem kennt keine Sortierung von Schülerinnen und Schülern im Alter von elf Jahren und ist als Ganztagsschulsystem organisiert. Die Integration von Migranten und die besondere Unterstützung von Schulen in schwierigem Umfeld werden oft als vorbildlich beschrieben. (...)

(...) Sanktionen wie Nichtversetzungen oder Geldbußen können mit Aussicht auf Erfolg beim Verwaltungsgericht angefochten werden und würden dann unterbleiben. Ein großes Risiko für Friday for Future gäbe es nicht mehr. (...)

Von: Treuneq Ergu

An:
Ines Strehlau
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Und wenn man an diesem Tisch sitzt, dann ist es im Moment ja so, dass man lediglich beraten darf. Und WENN die Bundespflegekammer tatsächlich kommen sollte und wenn sie dann (wovon ich noch nicht ganz überzeugt bin) eine WIRKLICHE Stimme, ein Stimmrecht hat, welches Gewicht hat diese Stimme dann? Da sitzen dann doch wohl auch weiter die mit, die den Karren vor die Wand gefahren haben... (...)

Von: Nawn Xhpmren

An:
Rasmus Andresen
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sie sind für die Pflegeberufekammer mit Zwangmitgliedschaft und Zwangsbeitrag , (auf jeden Fall ihre Partei) warum? Welchen Sinn soll eine Kammer haben, die von den Menschen, die sie vertreten soll, abgelehnt wird? (...)

Von: Nqryurvq Mrynf

An:
Ines Strehlau
DIE GRÜNEN

(...) Wir teilen Ihre Einschätzung, dass die Pflegeberufekammer nicht alle Probleme der Pflege lösen wird. Wir haben als Grüne Landtagsfraktion auch großes Verständnis dafür, dass viele Pflegekräfte mit den Mitgliedbeiträgen unzufrieden sind. (...)

(...) Sehr geehrte Frau Herdejürgen, wie stehen Sie zu der Entscheidung des SPD Bundesvorstandes dem Antrag der „Säkularen Sozis“ auf einen „Arbeitskreis Säkularer SozialdemokratInnen“ nicht zuzustimmen? (...)

Von: Nfgevq Obpxuhgu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.