Fragen an die Abgeordneten — Schleswig-Holstein

Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 16 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 16 Fragen aus dem Themenbereich Demokratie und Bürgerrechte

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) wie stehen Sie zu der wundersamen Beförderung des Bruders unseres MP ? (...)

Von: Nkry Qnivq

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Das Vorhaben ist von Bundestagsabgeordneten der SPD, Grünen und Linken in letzter Minute abgebogen worden..." Wie kann es unter grüner Beteiligung zu solch einer Bürgerrechtsbeschneidung und Umweltschutztorpedierung in Schleswig-Holstein kommen? (...)

Von: Fvtevq Wnpbo

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie stehen Sie persönlich zu den o.a. Aussagen des ehemaligen Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts? (...)

Von: Owöea Xeütre

An:

(...) Selbstverständlich hat Herr Papier Recht, dass zum Funktionieren unserer Demokratie Rechte und Pflichten gehören, an die sich alle halten müssen. Mit Blick auf das Asylrecht bedeutet das aber auch, dass wir jeden Asylantrag sorgfälltig prüfen müssen und auch den Asylbewerbern bei einer Ablehnung das Recht zur Überprüfung durch die Gerichte zusteht. Dabei nutzt es niemandem, wenn Asylbewerber ohne Bleibeperspektive lange im Unklaren bleiben. (...)

(...) Daher habe ich folgende Fragen: Warum hat die SPD nur den Rücktritt von Herrn Maaßen und nicht auch den Herrn Kretschmer betrieben - beide haben fast gleiche Aussagen getroffen? (...)

Von: Ebys Xnmznvre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) An der mangelnden Zeit kann es nicht liegen, denn für Twitter haben Sie Zeit. Kann ich daraus schließen, daß Ihnen fragende Bürger (die Ihre Bezüge bezahlen und Ihre Partei finanzieren) egal sind? Wenn Sie auf diese Frage nicht antworten gehe ich davon aus, daß meine Vermutung stimmt und Sie a) Ihr zustimmen und b) einverstanden sind, daß diese Ihre Einstellung als Tatsache in den Medien verbreitet wird. (...)

Von: Ohepxuneq Fpuüeraoret

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Moin.

Bayern hat ja vor kurzem ihr PAG verschärft, was auf viel Kritik gestoßen ist.

Was ist Ihre Haltung, bzw. die Haltung des...

Von: Yrb Jnggraoret

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wieso richten Sie sich nicht nach den Meinungen der Schüler, die im Moment mit g8 unterrichtet werden? Es ist sehr ansteigend und schwer mit G8 hat. (...)

Von: Yrn Unafra

An:
Dr. Andreas Tietze
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) mich würde interessieren, wie es kommt, dass jemand wie Sie, der sehr gerne und sehr oft twittert, bei Facebook sehr präsent ist und der im Allgemeinen nicht als kamera- oder mikrofonscheu bezeichnet werden kann, hier die an ihn direkt gerichteten Fragen nicht beantwortet? (...)

Von: Xynhf Eborarx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wie gestaltet sich die Zusammenarbeit im Landesparlament für AfD-Mitglieder? (...)

Von: Vyxn Hatre

An: Claus Schaffer

(...) Gleichwohl sind die Umgangsformen im Landeshaus durchaus der Würde des Hauses angemessen und bisweilen sogar kollegial. (...)

Sehr geehrter Herr Stegner,

nach der Großen Koalition von 2005 bis 2009 verlor die SPD 11,2%, die CDU/CSU verlor 1,4 %. Nach der großen...

Von: Znegva Fgevrtavgm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Bisher hat die SPD sich noch nicht konkret zu der Situation in Nahost geäußert und was die SPD für ein Konzept des Friedens in Nahost hat. Bisher wurden fleißig Waffen in diese Region geliefert und die deutsche Regierung hat sich bisher nicht aktiv für eine Friedenspolitik eingesetzt, statt dessen Flüchtlinge Erdogan überlassen, wo sie in inakzeptablen Zuständen dahin vegetieren müssen! Ist es weil die meisten Flüchtlinge nur Muslime sind? (...)

Von: Obaal Unzzre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wie kommt das bei Ihnen an, wenn ein möglicher Koalisationspartner, schon bei der Sondierung, auf einzelnen Gebieten voll "zuschlägt", siehe Rente, Steuererhöhung, Umweltschutz, -ja sogar "Rückfall in die Sozialistische Vergangenheit" befürchtet? (...)

Von: Crgre Fpujnem-Jvqbj

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages