Fragen an die Abgeordneten — Baden-Württemberg

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 6 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 6 Fragen aus dem Themenbereich Integration

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Integration 2Juli2018
An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 25Juni2018

Sehr geehrter Herr Kleinböck.

In Welt.de vom 25.6.18 wird Familienministerin Giffey wie folgt zitiert: Familienministerin Giffey hält es...

Von: Whretra Ratreg

(...) Ich sehe keine "schleichende Änderung", zumindest keine negative. Deutschland ist seit Jahrzehnten ein Land, in dem Menschen unterschiedlicher Kulturen, Religionen, Weltanschauungen oder sexueller Orientierung miteinander leben. Diese gegenseitige Akzeptanz wurde über die Jahrzehnte stets gestärkt, so dass heute beispielsweise ganz selbstverständlich Kinder unterschiedlicher Konfessionen die selbe Schule besuchen, muslimische Fußballer für die deutsche Nationalmannschaft Tore schießen und homosexuelle Paare heiraten können. (...)

# Integration 6Mai2018

(...) Ich bin geschaeftlich sehr oft weltweit unterwegs. Sowohl in meinem Zielland als auch bei meiner Rueckkehr nach D muss ich einen Pass vorzeigen. (...)

Von: Whretra Ratreg

(...) Die AfD prangert dies in allen Landesparlamenten und nun auch im Bundestag von Beginn an vehement an und fordert die sofortige Schließung der deutschen Grenze, da die europäische Grenzsicherung nicht funktioniert. (...)

# Integration 16Apr2018

(...) -Wollen Sie damit sagen, dass die Pflegefamilien oder die zuständigen Jugendämter nicht genug Sorge tragen? (...)

Von: Ebfn Cnyzragrev

An:
Hans-Ulrich Sckerl
DIE GRÜNEN

(...) ich kenne aus eigener Ansicht und persönlichem Engagement die Situation zahlreicher unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge sehr gut. Diese leiden enorm unter der Trennung von ihren Familien. (...)

# Integration 19Jan2018

(...) Warum kostet es mehr, einen minderjährigen Flüchtling zu finanzieren - als ganze Familien? (...)

Von: Xbenl Qrzve

An:
Winfried Kretschmann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 2Okt2016

(...) Was halten Sie von folgendem Vorschlag: Einfürung eines "Solidaritätszuschlages" für Flüchtlinge auf freiwilliger Basis? Dadurch würde den Gegnern der Integrationspolitik ein Hauptargument genommen und die Befürworter könnten zeigen, dass ihre Hilfsbereitschaft nicht am eigenen Geldbeutel endet. (...)

Von: Znaserq Onlre

An:
Winfried Kretschmann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.