Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2013-2017

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 19102 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 19102 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Familie 9Okt2013

Sehr geehrter Herr Dr. Gysi!
In vielen Dingen stimme ich mit der Partei "Die Linke" überein und würde sie auch gerne unterstützen. Doch ein...

Von: Ehcreg Enßubsre

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Oktober hat mich erreicht. Das Betreuungsgeld wird an Familien unter der Bedingung gezahlt, dass sie ein Kind in keine Kindertageseinrichtung schicken. Ein solches Betreuungsgeld gab es bereits in Norwegen. (...)

# Arbeit 9Okt2013

Sehr geehrter Herr Vogel,

Ihre vom Steuerzahler bezahlten Mitarbeiter waren zuletzt wochenlang im Wahlkampfeinsatz. Im Falle das dies in...

Von: Fvrtuneqg Elqmrjfxv

An:

(...) Die Mail vom 24. September und Ihren Eintrag möchte ich im Auftrag von Herrn Volkmar Vogel MdB wie folgt beantworten: Im Wahlkreis 195 waren die Leute im Wahlkampf für Herrn Vogel in ihrem Urlaub bzw. in ihrer Freizeit politisch-ehrenamtlich tätig. (...)

Sehr geehrte Frau Dagdelen,

ich gratuliere Ihnen zum Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag.

In der vergangenen Legislaturperiode...

Von: Znygr Sevrqevpufra

An:
Sevim Dagdelen
DIE LINKE

(...) Um es deutlich zu machen: Rassistische Argumentationsmuster dienen der Rechtfertigung von Herrschaftsverhältnissen und der Mobilisierung von Menschen für politische Ziele. (...)

# Soziales 9Okt2013

Trotz ausführlicher Darlegung der Problematik kritischer Punkte wie die Verfassungsmäßigkeit der Sanktionen, die Dauer der Sanktionen und die...

Von: Qrgyrs Möyyare

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 9Okt2013

Trotz ausführlicher Darlegung der Problematik kritischer Punkte wie die Verfassungsmäßigkeit der Sanktionen, die Dauer der Sanktionen und die...

Von: Qrgyrs Möyyare

An:
Halina Wawzyniak
DIE LINKE

(...) Deshalb bin ich, wie meine Fraktion und meine Partei, für eine sanktionsfreie Mindestsicherung. Das heißt im ersten Schritt, Abschaffung aller Sanktionen und Erhöhung des Regelsatzes auf 500 Euro. (...)

Sehr geehrter Herr Friedrich,

ich schreibe ihnen mit einer Frage, die sich auf ihre Reaktion im Zusammenhang mit der Tragödie in Lampedusa...

Von: Erangr Hgmfpuzvq

(...) Das Flüchtlingsdrama vor Lampedusa hat uns auf schreckliche Weise vor Augen geführt, dass die Europäische Union sich stärker mit diesem Thema auseinander setzen muss. Neben der Verbesserung der Seenotrettung ist es erforderlich, die Flüchtlingssituation und die Situation in den Herkunftsländern zu verbessern. (...)

# Soziales 9Okt2013

Trotz ausführlicher Darlegung der Problematik kritischer Punkte wie die Verfassungsmäßigkeit der Sanktionen, die Dauer der Sanktionen und die...

Von: Qrgyrs Möyyare

(...) Grundsätzliche unterstütze ich die Forderungen des Bündnisses für ein Sanktionsmoratorium ( http://www.sanktionsmoratorium.de ) welches Ihnen sicherlich bereits bekannt ist. (...) Ich habe mich vor meinem Einzug in den Bundestag für eine faire Arbeits- und Sozialpolitik eingesetzt und werde dies selbstverständlich auch weiterhin tun. (...)

# Sicherheit 9Okt2013

Sehr geehrter Herr Bundestagsabgeordneter BINNINGER!

Was ist Ihre politische Meinung zu der Debatte über die gegenwärtige
Diskussion...

Von: Uryzhg Rccyr

(...) Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Lampedusa im Juli davor gewarnt, dass wir die Flüchtlinge aus Nordafrika als abstrakte Zahlen wahrnehmen und nicht mehr die einzelnen Schicksale sehen. Die schlimmen Bilder, die uns aus Lampedusa in diesen Tagen wieder erreichen, führen uns genau diese Schicksale vor Augen, die uns alle nicht unberührt lassen können. (...)

was halten Sie von der PKW MAUT, denn dass das mit EU Recht nicht vereinbar ist stimmt so nicht ( Verrechnung mit KFZ Steuer )

Von: Qrgyrs Orlre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 9Okt2013

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Dr. Miersch,

ich habe zwei Fragen an Sie:

1. Werden Sie in Anbetracht der deutschen Schuld an zwei...

Von: Bgsevrq Fpuebg

(...) In Bezug auf die Rüstungsexporte sende ich Ihnen den Link zu einem Antrag der SPD-Fraktion, der eine umfangreiche parlamentarische Beteiligung und öffentliche Transparenz für Rüstungsexporte fordert: (...)

Pages