Fragen an die Abgeordneten — Nordrhein-Westfalen 2010-2012

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 189 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 189 Fragen aus dem Themenbereich Demokratie und Bürgerrechte

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Wie hoch sind die Pensionsansprüche der Landtagsabgeorneten nach 2 Legistraturperioden?

Von: Urvam Obuafnpx

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Löttgen,

am letzten Wochenende sprach ich Vertreter Ihrer Partei auf der Straße in Gummersbach an und bat um ein...

Von: Xynhf Ureevt

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Herr Rickfelder,

der für die parlamentarischen Regeln zuständige Ausschuss hat mit den Stimmen von Union, SPD und FDP beschlossen, das...

Von: Vatb Avrf

(...) Insoweit möchte Ihnen gerne antworten und meine persönliche Meinung darlegen: Ich finde es wichtig, wenn Abgeordnete die in erster Linie ihrem Gewissen verantwortlich sind, bei gewichtigen Themen, bei denen die Berufung auf die Gewissensfreiheit auch nachvollziehbar ist, die Gelegenheit haben ihre abweichende Meinung im Parlament kund zu tun. (...)

Sehr geehrter H.Müller

Im Mai diesen Jahres sind Landtagswahlen; wir diskutieren im Freundeskreis (bisher alles gestandene CDU-Wähler) ob...

Von: Xynhf Ibvtg

An:

(...) Die Energiefrage ist aus meiner Sicht die entscheidende der Zukunft neben der Schulden- und Finanzfrage. Persönlich engagiere ich mich intensiv in der Finanzpolitik. (...)

Sehr geehrte Frau Gödecke,

danke für Ihre sehr umfangreiche Antwort. Sie haben mich überzeugt, die Diätenerhöhung war folgerichtig! Stimmen...

Von: Naxr Fpuzvgm

An:

(...) Daran muss schnell und nachhaltig etwas geändert werden. Altersarmut darf in einem Land wie unserem eigentlich kein Thema mehr sein. Auch wenn die landespolitischen Zuständigkeiten gesetzgeberisch hier keinen direkten Ansatzpunkt bieten, melden wir Nordrhein-Westfälischen Sozialdemokraten uns seit langem politisch dazu zu Wort. (...)

Werte Frau Löhrmann,

Ihre Schlagzeile " Basisdemokratie haben wir erfunden " hat mich beeindruckt. Ich erinnere mich noch an die Zeiten der...

Von: Ubefg Fryytr

An:
Sylvia Löhrmann
DIE GRÜNEN

(...) Die rot-grüne Minderheitsregierung in NRW hat hier - und das wird von vielen Seiten bestätigt - einen anderen Stil gepflegt als er in den Jahren der schwarz-gelben Landesregierung verbreitet war, nämlich einen Stil des Dialogs, der Transparenz und des Ausgleichs. Vielleicht nehmen Sie das nicht als "revolutionären" Prozess wahr, weil es nur Schritt für Schritt vor sich geht. (...)

Letztens haben sich die Abgeordneten um 500 Euro bereichert,die Angelegenheit hat mich
sehr geärgert,Bei Diäten von 10200 Euro hätten sich...

Von: Uryzhg Svax

An:

Sehr geehrter Herr Fink,

vielen Dank für Ihre Mail über abgeordnetenwatch.

Zu der Diätenfrage habe ich bereits mehrfach Stellung...

Sehr geehrte Frau Sylvia Löhrmann,

ich habe eine Frage, was die Abschiebung von u.a. Roma nach Belgrad angeht.

Vom nordrhein-...

Von: Eboreg Ovatrare

An:
Sylvia Löhrmann
DIE GRÜNEN

(...) Ihre Frage, warum die Landesregierung die Abschiebungen nach Serbien, aber auch in das Kosovo nicht aussetzt, hat in der Tat bundespolitische Gründe. Das Aufenthaltsrecht ist Bundesrecht und kann nur im Bundestag geändert werden. (...)

Sehr gehrte Frau Kraft,

das Parlament in NRW hat sich am 14.03.2012 aufglöst.

in die Medien ist aber immer noch die Rede von: Frau...

Von: Wbunaarf Uneerzf

An:

(...) Die Regierung bleibt nach der Auflösung des Parlaments noch solange im Amt, bis es eine neue Regierung gibt. Bis zu diesem Zeitpunkt behalten alle Bezeichnungen für die Mitglieder der Regierung ihre Gültigkeit. (...)

Sehr geehrte Frau Kraft,

der "WAZ" vom 9.3.2012 musste ich das folgende Zitat der Vorsitzenden der Grünen, Frau Künast entnehmen:

"...

Von: Crgre Züyyre

An:

Sehr geehrter Herr Müller,

vielen Dank für Ihre Mail über abgeordnetenwatch.

Da ich keine Abgeordnete mehr bin, bitte ich Sie um...

Sehr geehrte Frau Steffens,

wie in der "Jungen Freiheit" vom 20.03.2012 zu lesen war (...

Von: Gubznf Tnhff

An:
Barbara Steffens
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Gauss,

leider kann ich nicht auf Ihre Fragen eingehen. Sie fallen weder in meinen Aufgabenbereich als Ministerin für...

Hallo Herr Yüksel,

im Schnellverfahren wurden in diesem Jahr die Abgeordnetenbezüge um 500,00 Ero pro Monat erhöht. Auch Sie haben für...

Von: Naxr Fpuzvgm

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages