Fragen an die Kandidierenden — Berlin 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 198 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 198 Fragen aus dem Themenbereich Arbeit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Arbeit 16Sep2006

Sehr geehrter Herr Dr. Ehrenberg,

wie bewerten Sie mit Ihrem beruflichen Hintergrund als Dipl.Phys. und Dr.phil. die Tatsache, daß es die...

Von: Sybevna Qratyre

Sehr geehrter Herr Dengler,

vielen Dank für Ihre Mail und Ihre Hinweise zur Atommüll-Beseitigung.

Diese Änderung der...

# Arbeit 16Sep2006

Hallo Herr Körber,
wenn auch die Wahl fast gelaufen ist und Frau Panka jetzt weiß, daß genügend Toilettenpapier in der Theodor-Haubach-...

Von: Urvam Bcvgm

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Sep2006

Was spricht eigentlich dagegen, Leistungsempfänger zu gemeinnützigen / ehrenamtlichen Tätigkeiten (keine 1-Euro-Jobs) in verträglichem Umfang zu...

Von: Whqvgu Fpuzvrq

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Sep2006

Was spricht eigentlich dagegen, Leistungsempfänger zu gemeinnützigen / ehrenamtlichen Tätigkeiten (keine 1-Euro-Jobs) in verträglichem Umfang zu...

Von: Whqvgu Fpuzvrq

An:

Sehr geehrte Frau Schnmied,

gar nichts spricht aus meiner Sicht dagegen und alle hätten was davon.

Ich wünsche Ihnen einen...

# Arbeit 16Sep2006

Was spricht eigentlich dagegen, Leistungsempfänger zu gemeinnützigen / ehrenamtlichen Tätigkeiten (keine 1-Euro-Jobs) in verträglichem Umfang zu...

Von: Whqvgu Fpuzvrq

An:

Liebe Judith Schmied,

die Realität der Ein-Euro-Jobs beweist, dass diese Arbeitslosigkeit nicht bekämpfen, sondern dazu dienen...

# Arbeit 16Sep2006

Sehr geehrter Herr Heinrichs,

leider war meine letzte Nachricht zu lang und wurde "abgeschnitten", mir ist es aber ein Anliegen, Ihnen noch...

Von: Unhxr Fpuzvqg

An:
Prof. Dr. Johannes Heinrichs
HUMANWIRTSCHAFTSPARTEI

Sehr geehrte Frau Schmidt,
vielen Dank für die sinnvolle Zusatzfrage. Kompromissbereit wäre ich auf jeden Fall, und ich sehe durchaus die...

# Arbeit 16Sep2006

Sehr geehrter Herr Dr. Augstin,

setzen Sie sich in der FDP für den Erhalt der Berliner Sparkasse in der Sparkassenorganisation ein, also...

Von: Xheg Yhkare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Sep2006

Sehr geehrte Frau Wagner,

setzen Sie sich persönlich in Ihrer Partei für den Verbleib der Berliner Sparkasse in der Sparkassenorganisation...

Von: Xheg Yhkare

An:
Sieglinde Wagner
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Luxner,
ohne wenn und aber und in aller Kürze ja.
Mit freundlichen Grüßen
Wagner

# Arbeit 16Sep2006

Sehr geehrter Herr Voigt.
Warum benutzen sie dieses Forum, um mit ihren Parteigenossen zu kommunizieren? M.E. kandidiert doch Herr Stefan...

Von: Gubznf Xryyre

An:
Udo Voigt
NPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Sep2006

Sehr geehrter Herr Heinrichs,

mir ist nicht ganz klar, warum Sie z. T. erbittert gegen ein Grundeinkommen argumentieren (Artikel in der...

Von: Unhxr Fpuzvqg

An:
Prof. Dr. Johannes Heinrichs
HUMANWIRTSCHAFTSPARTEI

Sehr geehrte Frau Hauke,

ich kann nicht sehen, wo ich "erbittert", ja unsachlich geworden bin. Sie widersprechen sich, wenn Sie meine...

# Arbeit 15Sep2006

Sehr geehrter Herr Rickmeyer,

Auch ihnen ist sicher bekannt, daß die Kosten für die Arbeitsmarktreformen Hartz1-4 aus dem Ruder gelaufen...

Von: Xnv Oeähavtre

An:
Manfred Rickmeyer
Die Couragierten

Sehr geehrte(r) Frau/Herr von Bräuninger!

Da der Name Kai für beide Geschlechter möglich ist, gestatten Sie mir bitte die alternative...

# Arbeit 14Sep2006

Sehr geerter Herr Dr. Pardon

Welche Meinung haben Sie, zur Rentee mit 67 bei gleichzeitigem Anstieg der Mindestlohn Empfänger und ein Euro...

Von: Tregehq Tebuznaa

Sehr geehrte Frau Grohmann, vielen Dank für Ihre Fragen, die sehr aktuell sind und immer mehr Menschen in diesem Lande berühren.
Zunächst...

Pages