Fragen an die Kandidierenden — Sachsen-Anhalt 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 45 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 45 Fragen aus dem Themenbereich Umwelt

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 17März2006

Guten Tag, Sie wohnen ja im Raum Sangerhausen.

Wie stehen sie zum Verkauf des Flughafens Allstedt? Den die FDP ja auch mit ermöglicht...

Von: Fgrcunavr Tebßr

An:

Es ist richtig, dass das Land das Gelände des ehemaligen Flughafens Allstedt verkauft hat. Der Verkauf wurde im Kabinett, dem alle Minister und...

# Umwelt 17März2006

Guten Tag, Sie wohnen ja im Raum Sangerhausen.

Wie stehen sie zum Verkauf des Flughafens Allstedt?

Halten sie es für Gut das in...

Von: Fgncunavr Tebßr

bezüglich Ihrer Anfrage möchten wir Sie auf die Stellungnahme verweisen, die
am 17.02.2006 der Bürgerinitiative "Kontra Schweinemast im...

# Umwelt 17März2006

Gutren Tag Frau Selder,

es tritt ja nun eine neue Verordnung über die Rücknahmepflicht von Elektrogeräten in Kraft, es werden mehr und mehr...

Von: Fira Fgrvaoeraare

An:

Sehr geehrter Herr Steinbrenner,

Müllverbrennungsanlagen halte ich im Moment für eine Lösung, um das Volumen des derzeitigen Müllaufkommens...

# Umwelt 17März2006

Gutren Tag Frau Selder,

es tritt ja nun eine neue Verordnung über die Rücknahmepflicht von Elektrogeräten in Kraft, es werden mehr und mehr...

Von: Fira Fgrvaoeraare

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 16März2006

Der Zeitung habe ich entnommen, dass Sie sich besonders auf dem Gebiet des Umweltschutzes einsetzen wollen. Inwieweit werden sie sich für Biomasse...

Von: Rin Xnygfpuzvqg

An:

Liebe Frau Kaltschmidt,

vielen Dank für Ihre Frage und Ihr Interesse an der Umweltpolitik. Steigende Energiepreise und Abhängigkeit von Öl...

# Umwelt 16März2006

Der Zeitung habe ich entnommen, dass Sie sich besonders auf dem Gebiet des Umweltschutzes einsetzen wollen. Inwieweit werden sie sich für Biomasse...

Von: Rin Xnygfpuzvqg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 15März2006

Sehr geehrte Frau Fischer,

Frau Dr. med. Waldmann-Selsam wird auf Einladung der Bürgerinitiative G.U.T. für gesundheits- und...

Von: Qvcy.-Culf. Uryzhg Tbofpu

Sehr geehrter Herr Gobsch,

gern beantworte ich Ihre Fragen wie folgt:

zu 1.aus terminlichen Gründen, die mit dem Wahlkampf im...

# Umwelt 10März2006

Sehr geehrter Herr Dr. Weber,

in letzter werden wieder häufiger Ausbaumöglichkeiten (Staustufen etc.) an der Elbe diskutiert. Wie...

Von: Fnaqen Fpuenzz

An:
Dr. Ralf-Peter Weber
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Schramm,

die Position meiner Partei ist in diesem Punkt eindeutig: wir lehnen den Bau von Staustufen an der Elbe aus...

# Umwelt 10März2006

Sehr geehrter Herr Dr. Weber,

in letzter werden wieder häufiger Ausbaumöglichkeiten (Staustufen etc.) an der Elbe diskutiert. Wie...

Von: Fnaqen Fpuenzz

An:
Dr. Ralf-Peter Weber
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 8März2006

Werte Frau Kachel,

wie Ihnen bekannt , wird in der Städten und Kreisen Sachsen-Anhalts das Brennverbot von Gartenabfällen unterschiedlich...

Von: Unaf-Wbnpuvz Xrarqre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 8März2006

Werte Frau Kachel,

wie Ihnen bekannt , wird in der Städten und Kreisen Sachsen-Anhalts das Brennverbot von Gartenabfällen unterschiedlich...

Von: Unaf-Wbnpuvz Xrarqre

An:

Sehr geehrter Herr Keneder,

Bereits im Dezember 1999 habe ich mich für ein generelles Brennverbot, insbesondere in den Kurorten des Kreises...

# Umwelt 8März2006

Sehr geehrter Herr Rattunde,

ich habe folgende Fragen an Sie:

1. Kennen Sie die Bürgerinitiative gegen Elektrosmog Bad Dürrenberg -...

Von: Qvcy.-Culf. Uryzhg Tbofpu

An:
Andreas Rattunde
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Gobsch,

die BI in Bad Dürrenberg kenne ich persönlich noch nicht.Ich habe von den unwürdigen und undemokratischen...

Pages