Fragen an die Kandidierenden — Baden-Württemberg 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 27 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 27 Fragen aus dem Themenbereich Verwaltung / Föderalismus

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Bisher war ein Landtagsmandat eine Vollzeitbeschäftigung für einen Landtagsabgeordneten. Ebenso sind die Baden-Württembergischen Landräte in ihrem...

Von: Unaaryber Ratrffre-Fpueöqre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wie läßt sich ein Gemeinwesen gestalten ?
als Fusion der D-Bundesländer oder als ein nationalgrenzüberlappendes Europa der Regionen ?...

Von: Jvasevrq Zrlre

An:

Sehr geehrter Herr Meyer,

Attac fordert seit Jahren eine europaweite Harmonisierung der Unternehmensbesteuerung in Höhe von 35%. Das wäre...

Sehr geehrter Herr Oettinger,
der Frauenförderplan des Landes führt dazu, dass in Führungspositionen im Land überwiegend alleinstehende...

Von: Xney Fcbua

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Oettinger,

eine Grundsatz-Frage, vielleicht auch eine naive Frage:

Sie wollen doch wieder Ministerpräsident werden....

Von: Cuvyvcc Uhore

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wie stehen Sie dazu, dass die Kaste der Anwälte im Landtag und Bundestag verhältnismäßig sehr hoch vertreten ist, dagegen Arbeiter und Angestellte...

Von: Xynhf Oöggpure

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Vogler,

uns im Land BW geht es doch relativ gut. Ich denke das ist nicht zulezt auf die Jahrzehntelange konservative...

Von: Crgre Fgrvare

An:

Sehr geehrter Herr Steiner,
Gerne beantworte ich Ihre Frage.
In der Relation zu vielen anderen Bundesländern geht es Baden-Württemberg...

"Themengebiet: Wahlkreis"

Sehr geehrter Herr Wölfle,

Sie kandidieren im Wahlkreis Stuttgart II, dem sogenannten Filder-Wahlkreis....

Von: Gnawn Jbys

An:
Werner Wölfle
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Wolf,

was ein Glück, dass Sie aufmerksam meinen Internet Auftritt gelesen haben. In der Tat war kein Eintrag zu...

Sehr geehrter Herr Raab,
Mit großer Sorge betrachte ich derzeit die Debatte über das Reformpaket des Föderalismus. Gerade im Bereich der...

Von: Qbzvavp Cögfpuxr

An:

Meine Antwort:
Schon heute haben wir unterschiedliche Bildungssysteme, die beim Umzug von Familien bewältigt werden müssen. Eine...

Finden Sie es gut, dass die Länder mehr Kompetenzen im Bildungswesen erhalten?
Wäre es nicht besser, die Schüler alle auf einem Niveau und...

Von: Wna Qnzonpu

Guten Tag Jan,

ich beantworte dir gerne deine Frage und freue mich, dass du die Möglichkeit zur Infomation über kandidatenwatch.de nutzt...

Finden Sie es gut, dass die Länder mehr Kompetenzen im Bildungswesen erhalten?
Wäre es nicht besser, die Schüler alle auf einem Niveau und...

Von: Wna Qnzonpu

Sehr geehrter Herr Dambach,
Die Frage ist pauschal nur sehr schwer zu beantworten; ich denke, es ist richtig, dass man über die KMK z.B....

Sehr geehrter Herr Melber,

wie stehen Sie zu der geplanten "Föderalismusreform"? Was ist Ihrer Meinung nach im Interesse Baden-Württembergs...

Von: Naqernf Oybory

An:

Lieber Herr Blobel,

Die Bundesrepublik ist ein Bundesstaat - GG Art. 20, 1 der übrigens einer der "Ewigkeitsartikel" ist. Was oft vergessen...

Was halten Sie von der neuen Wahlkreiseinteilung, bei der der Heilbronner Wahlkreis zu Lasten des kleineren Neckarsulmer Wahlkreis und bei...

Von: Unaf Fpuzbyyre

Sehr geehrter Herr Schmoller,

diese Neueinteilung habe ich schon sehr frühzeitig kritisiert. Hier findet ein Hofschranzentum um den FDP-...

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.