Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2005-2009

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1647 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1647 Fragen aus dem Themenbereich Umwelt

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 11Jan2007

Sehr geehrter Herr Dr.Scheer,

wären Sie bereit, im Rahmen der diesjährigen Sommerakademie-Vortragsreihe bei ALSTOM Power in Mannheim-...

Von: Wbnpuvz Fpuhoreg

Sehr geehrter Herr Schubert,

Herr Scheer bedankt sich für Ihre Anfrage vom 11. Januar 2007. Leider ist es nicht möglich, einen Vortrag bei...

# Umwelt 10Jan2007

Sehr geehrter Herr Schurer,

halten auch Sie - wie ich - den Umwelt- und Klimaschutz für enorm wichtig?

Sind auch Sie der...

Von: Xynhf-Qvrgre Fpuvgguryz

An:

(...) Die Nutzung der Atomkraft hat für die SPD keine Zukunft. Die Risiken der Atomkraft – bei der Nutzung und bei der Endlagerung des viele Hunderttausend Jahre strahlenden Abfalls – sind nicht vertretbar. Wir stehen zum Atomausstieg – wie 2001 vereinbart. (...)

# Umwelt 10Jan2007

Hallo, Frau Homburger,
"Bangemann, geh Du voran"
Hielten Sie das wirklich für hilfreich diesen (ja,was denn) in den Kreis Konstanz...

Von: Urvam-Jreare Urvgmznaa

(...) Bei den Besucherinnen und Besuchern dieser Veranstaltung kam es vor allen Dingen sehr gut an, daß Herr Dr. Bangemann ohne jede Rücksicht auf irgendwelche Beschlüsse einer Partei oder der EU-Kommission ungeschminkte Einschätzungen zur Zukunft Europas gegeben hat. (...)

# Umwelt 10Jan2007

Sehr geehrter Herr Dr. Schröder,

mit welchen Argumenten treten Sie gegen die überproportionale Nutzung (mehr als 50%) der Startbahn Nord...

Von: Wbunaa Fpuäsre

Sehr geehrter Herr Schäfer,

vielen Dank für Ihre Frage bezüglich des Hamburger Flughafens.

Ich nehme die Beantwortung von...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 10Jan2007

Sehr geehrter Herr Pofalla,

ich habe mich sehr gefreut, als ich heute in der FTD gelesen habe, dass Sie das Thema ´Umwelt´ zu einem...

Von: Wbuna Fgrharaoret

An:

(...) Die CDU steht zu den Vereinbarungen des Koalitionsvertrages. (...) Dies kann und darf uns jedoch nicht davon abhalten, über die Folgen des Ausstiegs aus der Kernenergie nachzudenken und zu diskutieren. (...)

# Umwelt 10Jan2007

Sehr geehrter Herr Kahrs

Wie kann es sein, dass jetzt die Atomreaktor-Debatte unter dem Vorwand wieder aufflammt, dass wir uns unabhängig...

Von: Yrbaneqb Dhvagreb

An:

(...) Genauso wie Sie, habe ich wenig Verständnis für die neu aufgeflammte Diskussion. Wie Sie richtig bemerkten, besteht zwischen der europäischen Abhängigkeit vom russischen Öl und der Atomenergie wenig bis kein Zusammenhang. Die Sperrung der Ölpipelines von russischer Seite war offensichtlich ein willkommener Vorwand, um diese alte und eigentlich bereits abgeschlossene Debatte wieder aufzuwärmen. (...)

# Umwelt 10Jan2007

Saubere Energie - Zukunft der Energiegewinnung

Lieber Herr Gabriel,

Kompliment zu Ihrer bisher klaren Haltung zum Atomausstieg!...

Von: Gubznf Unua

An:

Sehr geehrter Herr Hahn,

jede e-Mail an mich wird von mir oder einem Mitarbeiter bzw. einer Mitarbeiterin gelesen. Ihre Anregungen und...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 9Jan2007

Sehr geehrte Frau Abgeordnete,
ich mache mir Sorgen um die Lebensqualität im Dortmunder Süden. Manfred Kossack, der Flughafenchef, will den...

Von: Crgre Cöavpxr

An:

Sehr geehrter Herr Pönicke,

in meinem Wahlkreis habe ich viele direkte Kontakte mit Bürgerinnen und Bürgern, diese haben für mich eine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 9Jan2007

Sehr geehrte Frau Bettin,

bereits Ende des Jahres schilderte ich meiner Wohnungsbaugesellschaft die seit ca. 4 Jahren sehr schlechten...

Von: Oehauvyqr Anpugvtnyy

An:
Grietje Staffelt
DIE GRÜNEN

(...) Wir würden Ihnen daher empfehlen, sich an eine/n Abgeordnete/n des Berliner Abgeordnetenhauses zu wenden oder sich – da Ihr Antrag beim Umweltamt anscheinend nicht erfolgreich war – rechtlich beraten zu lassen. Wir hoffen, dass sich so eine Lösung für Ihr Problem finden lässt. (...)

# Umwelt 9Jan2007

Hat der Umweltminister die Sendung "Die Story" am 8.1.2007 - 22.30 - 23.15 Uhr im WDR gesehen und wenn ja, was wird der Genosse Gabriel...

Von: Sr4eqvanaq Rffre

An:

Sehr geehrter Herr Esser,

jede e-Mail an mich wird von mir oder einem Mitarbeiter bzw. einer Mitarbeiterin gelesen. Ihre Anregungen und...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 9Jan2007

Warum hält die SPD an dem Atomausstieg fest, wo doch spätestens seit dem Stopp der Öllieferung klar ist, dass wir dieses...

Von: Wbunaarf Qvrqrevpu

An:

(...) Mittelfristig wird auch dieser Rohstoff auf den Weltmärkten knapp und damit in der Beschaffung um ein vielfaches teurer werden. Es liegt somit auf der Hand, dass der einzig vernünftige Weg sein kann, sich auf Zukunftstechnologien und heimische Ressourcen, auf Energieeffizienz und Erneuerbare Energien zu konzentrieren. (...)

# Umwelt 8Jan2007

Halten Sie die derzeitige von der Bundesregierung verfolgte Politik hinsichtlich des Klimaschutzes für ausreichend? Befürworten Sie eine...

Von: Zvpunry Fvpuryfgvry

An:

(...) Eine Erwärmung des Klimas um mehr als 2 Grad muss unbedingt vermieden werden. Dazu muss Deutschland bis 2050 seine Treibhausgasemissionen um 80-90% senken. Andernfalls drohen extreme Wetterereignisse in unkontrollierbarem Ausmaß. (...)

Pages